Jump to content
Soundtrack Board

Scoreking

Mitglied
  • Gesamte Inhalte

    437
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Alle erstellten Inhalte von Scoreking

  1. Das ist eher zufällig mal ein sehr guter neuer Witz, da du einer des kleinen Stammtischkreises bist. Und was willst du damit sagen? Es wird jetzt schon wieder "Off-Topic"....wenn man eine Frage speziell im hinterlassenen Thread stellt und keine Antwort bekommt, siehe >>> http://www.soundtrack-board.de/topic/14712-fanderson-sales/?hl=fanderson ... dann braucht jemand, wie ich z. B., sich nicht wundern, wenn er keine Lust mehr bekommt seine Persönlichkeiten öffentlich in eine digitale Sammelkiste zu werfen, da es hier an Kompetenz unter Fans, Sammlern, Nerds, etc.mangelt. Kein Interesse mal für mal was andersartiges gestelltes, siehe >>> http://www.soundtrack-board.de/topic/14712-fanderson-sales/?hl=fanderson Mich würde auch gerne mal interessieren, ob hier vielleicht doch jemand näher helfen könnte DARAN >>> http://www.soundtrack-board.de/topic/14712-fanderson-sales/?hl=fanderson <<< DARAN zu kommen, außer, dass man UNNNNNNNBEEEEEDINGT Mitglied sein muss. Es gibt ja sowas wie Freundschaften, wo man sich mal zusammentun könnte ... die sehe ich hier nicht....leider, leider. So...nu genug off-topic...weiter gehts mit ST TNG Vol. 2
  2. Nur gut, dass wenigstens die Admins von 977 Mitgliedern hier noch helfen können Es ist wirklich eine nette Geste, wenn sich hier eine kleine Elite-Truppe zusammen findet....quasi Stammtischmäßig. Ich hab ja wirklich nichts gegen dieses Forum. Leider muss man sich doch endlich mal eingestehen, dass die Rubrik Filmmusik zwar, wohl möglich gerade hier in Deutschland, eine Schmalspur ist, doch wenn 977 (+/- Karteileichen) angemeldeteten Mitgliedern, hier nur 1-2 Hand voll agieren, ist das weniger ein Forum, denn doch mehr ein Stammtischtreffen online. Auch ich hab hier still und heimlich mitgelesen. Mich hätte auch mal eine Antwort interessiert zum Thema ----> http://www.soundtrack-board.de/topic/14712-fanderson-sales/?hl=fanderson Leider findet man hier keine Antworten. Hinzu kommt, dass ALLE Neuigkeiten HIER schon längst Neuigkeigen von Vorgestern sind, da man jede Info von La-La-Land und Co. sofort per Twitter oder Facebook bekommt. Bedauerlich, dass dieses Forum an Gesellschaftlichem nichts mehr bringt. Da auch in Vergangenheit oft bewiesen wurde, wie hier gegen "Komplettisten" und Co. gewettert wird. Selbstverständlich hat jeder seine Vorlieben, die andere nicht verstehen müssen, dafür akzeptieren sollen. Nur ist bei letzterem viel schief gelaufen. Sicher hätte auch ich Fragen, die ich hier gerne stellen würde. Es würde nur nichts bringen, da ich hier neulich eine stellte, die bis heute niemanden tangierte. Mit Recht, so finde ich, ist so einmancher verärgert, wenn er glaubt, sich unter 977 Mitgliedern zu befinden und doch keine einzige Antwort zu seiner Frage bekommt, obwohl sich hier doch die Nerds Deutschlands zusammenfinden.
  3. In diesem Forum ist man eben zu 95% Alleinunterhalter....leider!!!
  4. Mal so nebenbei, was die Preisebeschwerde balangt: bisher ließ ich mir keine Star Trek- Veröffentlichung entgehen, selbst die Elfman/Burton-Box hat es zu mir geschafft. Auch ich schwimme nicht im Geld und gönne mir dennoch die Pralinen feinster Musikkunst. Mein Geheimrezept: bin Nichtraucher und verblas somit keine Gelder sinnlos in die Luft
  5. Mich würde gerne mal interessieren, ob bei jemandem noch der Wunsch offen ist, eine solche Box gern zu besitzen....
  6. Klingt auf alle Fälle danach, wie bei der damaligen Burton/Elfman-Box....erst Wunschtitelbefragung, dann kamen doch alle ursprünglichen Alben mit Zusätzen heraus. Wieso auch nicht, dass es so bei Star Trek ist?
  7. 50 Jahre Musik von Star Trek, das schließt nach meiner Berechnung die TOS nicht aus. Vermutlich wird es ein riesen Sampler mit nochmaligem Best Of aus TOS, abgerundet mit einem Haufen unveröffentlichdem Material aller anderen Serien und viiiiiiielleicht gibt es doch noch was aus TAS.
  8. So gespalten sind Geschmäcker. War es nicht immer so, dass es nur eine Fortsetzung geben kann, wenn der Einsteiger / Vorgänger wenigsten annähernd ein Kassenknaller war? Oder ist es mittlerweile so, dass trotz befürchteten Flop eine Trilogie gedreht werden darf? Ich freue mich dennoch auf Teil 2.
  9. Nicht zu vergessen welch Schnäppelchen das ist: 203€ ..... und nach oben NOCH offen.^^
  10. Quelle: http://www.ebay.de/itm/Original-iPhone-5-meines-raeudigen-EX-Freundes-inkl-Verpackung-32GB-schwarz-/131048059285?clk_rvr_id=548264826218
  11. Jepp, ist auch auf dem Soundtrack zu THOR-THE DARK WORLD drauf.
  12. Also ich finde das schon alles sehr aufregend und spannend. KNIGHT RIDER war ja hier auch schon als Idee gefallen. Es wär doch genial, wenn es doch KNIGHT RIDER wäre und dazu ENDLICH die Musik von Jan Hammer *KNIGHT RIDER 2000*! Ich hoffe, dass sich diese Anspannung lohnt und hinterher nicht wieder in tiefe Enttäuschung verfällt. Damit will iich sagen, egal ob KNIGHT RIDER oder etwas anderes, dieses ANDERE sollte schon etwas von vielen Erwartungen sein. Also ich würde jetzt z. B. keine Box von THE MONSTERS erwarten.
  13. Was macht dich da so sicher? Robert Folk schrieb für ALLE 7 die Musik. Und es wurde angekündigt, DASS die Musik zu POLICE ACADEMY veröffentlicht wird, das sagt zum einen aus, dass es sich gut um nur den 1. Film handeln kann. Möglich ist eine Box mit 8-Disc ebenso denkbar. Zwischenrechnung: POLICE ACADEMY wurde schon im Sommer für Herbst angekündigt + wir haben Herbst + nach einer plumpen Vorankündigung, ist ebenso eine Box denkbar = 7 Filme = 7 CDs + Bonus. Aber selbstverständlich gab es zu jedem Film auch neue Musik, wenn auch etwas umarrangiert. Etwas anderes war es doch mit der Superman-Box von FSM auch nicht. Und doch hab ich sehr viel neues entdeckt. ...*hust*...Ist es das? eben
  14. Weil ich bei amazon was vom 29.10. gelesen hatte und mich das irritierte, dass die CD jetzt erst rauskommen soll, obwohl schon längst veröffentlicht. Dann hätte ich mit meiner Vermutung recht. Denn seit langem ist die Rede von einer POLICE ACADEMY Veröffentlichung. Aus 7 Filmen lässt sich sicher eine 8-Disc-Box machen.
  15. Hatte ich schon erwähnt, dass ich für Christopher Gordon´s MOBY DICK auch nicht unbedingt eine KOMPLETTE Version bräuchte, weil ich bei diesem Zusammenschnitt nicht wirklich was vermisse? Es MUSS ja NICHT völlig ALLES immer KOMPLETT sein, nur eben inhaltlich perfekte Kompositionen, die da u. a. STAR TREK (auch den 2. Teil ), Herr der Ringe, STAR WARS etc. mit einschließen.
  16. Also auch im Film überflüssig? Geschmacksache, denn nur perfekt für dich. Es geht ja nicht darum ein BEST OF zusammenzustellen. Ein perfekter Soundtrack muss alles enthalten, sonst ist die Geschichte musikalisch gesehen auch unvollständig. Weil ohne diese gewissen Szenen im Film wär dieser doch auch nicht perfekt, oder? (Was ist schon perfekt?)
  17. Dann hast du mächtig was verpasst. Niemand hindert einem was zu schauen, außer sich selbst. Ich war neulich bei THOR-The Dark World im Kino, ein 1A Fim und Brian Tyler´s Beitrag ist ein solider Score. Was hat dir denn die Lust an diesem Genre genommen?
  18. Wobei Chris Reeve geschmeidiger flog. Da sag ich mal, sind beide akzeptabel, weil der neure *realistischer* fliegt. .............. *duckundweg*
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir nutzen auf unserer Webseite Cookies, um Ihnen einen optimalen Service zu bieten. Wenn Sie weiter auf unserer Seite surfen, stimmen Sie der Cookie-Verwendung und der Verarbeitung von personenbezogenen Daten über Formulare zu. Zu unserer Datenschutzerklärung: Datenschutzerklärung/Impressum