Jump to content
Soundtrack Board

Scoreking

Mitglied
  • Gesamte Inhalte

    437
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Reputation in der Community

72 Excellent

4 Benutzer folgen diesem Benutzer

Über Scoreking

  • Rang
    Alter Forumshase

Profile Information

  • Geschlecht
    Not Telling

Letzte Besucher des Profils

1.043 Profilaufrufe
  1. Aber voll...und zwar, dass ihr Komplettleuchten euch eine eigene kleine Elite geschaffen habt, mit der der Rest der Welt nichts zu tun haben will, um sich hier auszutauschen, wenn man so blöd angemacht wird, wie hier: Da stellt man eine normale Frage und bekommt sowas. Da soll einer sich mit euch unterhalten wollen?Mein Tip: mal schön weiterdenken!!!
  2. Also irgemdwas scheinst du hier überlesen zu haben.Naja, sei es so.... Also 1. funktioniert hier sowieso nicht und 2. habt ihr ja schon bei fast 1000 registrierten Mitgliedern wegen Nichteinhaltung von 1. längst geschafft....saubere Arbeit!!! (siehe oben) So viel zum Thema denken
  3. So vollpfostenmäßig hätte ich mir die Antwort auch zurechtdenken können. :p Da wundert ihr euch, dass ihr kein echten Zuwachs an wirklichen Interessenten bekommt???
  4. Und wo sind die anderen 4 Disks? Ich denke da soll eine 5CD-Box kommen?
  5. Mag soweit nichts festeres angekündigt sein. Doch wo ist die feste Ankündigung der Verschiebung?
  6. Häääää....seit wann macht Giacchino super Musik für Star Trek??? Seit dem 11. Film ging es Berg ab. Selbst wenn hier und da mal was tolles eingebracht werden sollte, bleiben 90% nur taktloses Geschrattel. Die Zeiten eines romantischen Goldsmith's sind leider vorbei, auch die eines abenteuerlichen Horners. Harmonisch im Ganzen wird auch dieser Score nicht sein. Alles Andere bleibt Geschmackssache.
  7. Meine Fresse....hatte mal Bock mich bissel zu gruseln. Alllllter, was hatte ich die Hosen voll schon nach den allerersten zwei Noten bei Bernstein's Score. Das hier hat nichts, aber auch rein GAR NICHTS mit Stimmung, Spannung oder sonst was zu tun. Ein Einheitsbrei, mit de man einen X-Men hätte gut unterstreichen können. Also, wenn Musik die Gefühle verstärken soll, dann denke ich mehr an ein Roland Emmerich Untergangsstreifen. Mit Geister hat das hier nichts zu tun. Weder gruselige Spannung, noch den Hauch davon. Ich lege mir zu Halloween gerne aus Grusel- und Horrorfilmen Musik auf, diesen kann ich wie jeden anderen Score jeden Tag anhören, der hat nix besonderes an sich. Wenn man überhaupt von SCORE reden kann, da dieses "Werk" für mich weder eine Partitur darstellt, noch in meinen Ohren punktet.
  8. Es gehört einfach dazu und man merkt daran schön, wie sich die Filmmusik nach 20 Jahren verändert hat. Der Film lohnt sich total.
  9. Hab mir den Film angetan. Der Film topt den 1. Teil netürlich nicht, dafür hat er seine eigene Spannung, die gut rüber kommt. Er ist anschaulich. Die Musik allerdings.....tja....ich hab da nichts mitgenommen. Kein Stück bleibt haften, könnte jetzt nicht mal mehr das Theme summen. David Arnold's Werk ist einfach eine Meisterleistung....Eingangsmusik; der alkoholisierte Agrarflieger als er das falsche Feld besprüht; der erste Schlag, als sich alle aus dem Weißen Haus ins Flugzeug begeben; die große Schlacht mit einem riesen Finale.....da kann man was mitnehmen. Das Album hab ich natürlich. Selbst nach dem ersten Hören blieb nix wesendliches hängen. Eine Frage stelle ich mir hin und wieder gerne: sind die Komponisten von heute unkompetent, dass sie zu zweit an einem Werk arbeiten müssen? Ich meine, wir mögen in einer schnelllebigen Zeit leben, aber doch nicht so schnell, dass ein Komponist so unter Zeitdruck stünde.
  10. Die seltsame Ironie dabei ist, die ersten beiden Tracks der2. Disc sind die letzten beiden selbiger. Ok, damit es am Ende als Liste komplett bleibt, passen die letzten beiden Tracks dazu. Um das damalige Album so komplett wie damals zu bringen, musste es auch im Ganzen drauf. Hätte man noch Alternativen (Bonusmaterial) dazwischen geschoben, brächte das noch einen völlig anderen Eindruck. Es ist eben eine verzwickte Sache...am Ende kann man es eh niemanden recht machen. Denn am Ende zählt der Genuss und die Erfüllung unseres Wunsches, diesen Score komplett zu haben.
  11. Ach, dann wäre er nicht mehr auseinandergerissen? Welch Logik Es soll eben in der Reihenfolge bleiben, es geht bei 90 Min. leider nicht anders, wenn nur Platz bis 80 Min. ist. Ich find das schon ok so. Anders fand ich es mehr unsinniger, damals bei ST-Generations. Die beiden Bonustitel hätten voll auf die 1. CD gepasst. Nein, man musste diese ganz am Ende der 2. Disc packen, wo man sich eh durch den alten Albumschnitt inkl. SFX "klicken" muss, nur, um diese beiden Stücke noch hören zu dürfen.
  12. Mal ehrlich: Fällt den Filmemachern denn nichts mehr Neues ein? Ist die Fantasie sowas von am Ende, dass wir nur noch Reboots brauchen? Als nächstes kommt noch Cleopatra, E.T. oder Täglich grüßt das Murmeltier.
  13. Scoreking

    TMNT 2 von Steve Jablonsky

    Mein Biologielehrer pflegte immer zu sagen: "Wir sehen nicht mit den Augen, hören auch nicht mit den Ohren, schmecken nicht mit der Zunge...", etc., "...alles geht vom Gehirn aus."Übersetz heißt das, unsere Körperteile sind nur Empfänger unserer Sinne. Deine Ohren sind in Ordnung, diesbezüglich brauchst du dir keine Sorgen machen. Selbst genannte Titel klingen rein gar NICHT nach Transformers. Es sei denn, du kannst einen Audiovergleich aufstellen und genau sagen, an welche Passagen dich das erinnern sollte. Für mich gibt es keinen Bezug zu Transformers und diese Scores kenne ich sehr gut.
  14. Scoreking

    TMNT 2 von Steve Jablonsky

    Keine Ahnung wo deine Ohren her kommen....die Musik klingt spitze, rein gar nichts transformermäßiges dabei. TURTLE POWER scheint das Theme des Films zu sein, ein klasse Stück. Und HALF SHELL hat sogar das Theme der original 80er Cartoonserie drin. Was will man mehr? Freue mich sehr auf diesen Soundtrack, auch wenn es leider wieder keine CD-Pressung geben wird.
×

Wichtige Information

Wir nutzen auf unserer Webseite Cookies, um Ihnen einen optimalen Service zu bieten. Wenn Sie weiter auf unserer Seite surfen, stimmen Sie der Cookie-Verwendung und der Verarbeitung von personenbezogenen Daten über Formulare zu. Zu unserer Datenschutzerklärung: Datenschutzerklärung/Impressum