Jump to content
Soundtrack Board

Empfohlene Beiträge

FIRST CONTACT? Von Liebhabern abgesehen ist die Strahlkraft auf "normale" Menschen doch eher gering. Da wird die MUMIE wohl doch etwas mehr Zugkraft gehabt haben.

 

FC war ein dringend überfälliger Schub für das damals schon schwächelnde Trek-Universum. Und ich möchte ernsthaft bezweifeln, dass heute noch irgendwer THE MUMMY auf dem Zettel hat. Noch eher THE SCORPION KING, weil wegen mit The Rock (hihi)

 

 

P.S.: Und MULAN war auch nicht gerade der ganz grosse Knaller -

 

post-4661-0-34569400-1397120082.png

 

Quelle: http://boxofficemojo.com/yearly/chart/?yr=1998&p=.htm

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ein Deathmatch THE MUMMY/FIRST CONTACT...wüßt ich nicht, auf wen ich setzen sollte. Abgesehen von Soundtrackboards kenn ich kaum jemanden, der überhaupt Next Gen STAR TREK-Filme bewußt gesehen geschweige denn gemocht hat.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ein Deathmatch THE MUMMY/FIRST CONTACT...wüßt ich nicht, auf wen ich setzen sollte. Abgesehen von Soundtrackboards kenn ich kaum jemanden, der überhaupt Next Gen STAR TREK-Filme bewußt gesehen geschweige denn gemocht hat.

 

http://www.rottentomatoes.com/m/star_trek_first_contact/

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Die haben ja auch nicht besseres zu tun in der Filmredaktion. Ich sage es noch einmal: ich war zu dieser Zeit regelmäßiger Kinogänger und die demographische Mehrheit meines Umfelds (ja, dazu gehören auch Frauen) hätte eher 2 Stunden im Kaufland angestanden als Star-Trek-Filme zu schauen...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Die haben ja auch nicht besseres zu tun in der Filmredaktion. Ich sage es noch einmal: ich war zu dieser Zeit regelmäßiger Kinogänger und die demographische Mehrheit meines Umfelds (ja, dazu gehören auch Frauen) hätte eher 2 Stunden im Kaufland angestanden als Star-Trek-Filme zu schauen...

 

Aber zu THE MUMMY wärst Du mit zwei Armen voller hotter Weibsbilder gegangen?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

würd ich mal denken ja...

 

sicherlich wäre Jerry bei den meisten A-Sommerfilmen nicht mehr erste Wahl, aber wird eben immer dann angerufen, wenn fix was repariert werden muss. Also Joel Silver hätt ihn sicher für so Granaten wie WHITEOUT angerufen, aber auch das gelegentliche Grossprojekt wie WORLD WAR Z wäre sicher ihm untergekommen. King Kong kann ich mir auch gut vorstellen. Denn nur wenige hätten garantieren können so ein Projekt in so kurzer Zeit zu stemmen und denke PJ ist auch sicher einem Goldsmith nicht abgeneigt.

Den neuen Star Trek ganz sicher nicht, da man ja alles neu machen wollte.

The Hole von Dante natürlich hätts noch gegeben

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ob nun WWZ so ein Score ist, den es unbedingt von JG gebraucht hätte, steht auf einem anderen Blatt. Halten wir fest: wir hätten es ihm gewünscht, aber realistisch gesehen wären wohl im Idealfall einige flotte Abenteuer- oder Animationsscores (und noch mehr routinierte Thriller) rausgekommen. 

 

Bezüglich der MUMIE gehe ich sogar so weit zu sagen, dass das neben AFO der einzige wahre Blockbuster aus Goldsmiths Spätphase war - bevor solche Dinger im first run 800 Mio$ einspielen mussten. Da die Brücken zu Sommers ja schellend zerborsten sind, muss ich mir die speichelflusssteigernde Aussicht auf VAN HELSING und MUMMY RETURNS und G. I. JOE von JG leider verkneifen: alles Projekte, die perfekt in sein Portfolio gepasst hätten.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Die Gremlins? Sieh an.

Die Liste ist inflationsbereinigt?

Und dann ohne Planet of the Apes?

Patton hätte ich nie so hoch eingeschätzt. Eher Omen oder Poltergeist an der Stelle.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Die Liste ist inflationsbereinigt?

 

Klar, deshalb steht ja "Adjusted for Ticket Price Inflation" drüber... Wobei das nur eine US-Einspiel-Auflistung ist, inklusive der (zumindest später) wichtigen internationalen Einnahmen sieht die Top-Ten mutmasslich etwas anders aus.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Vermutlich lief Patton hier eher unter ferner liefen.

 

Welche Chance könnte ein PATTON schon gegen "Die Lümmel von der letzten Bank" etcpp schon haben?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Kinderarzt Dr. Fröhlich...mit Roy Black!

 

Wobei die Inflationsrate schon heftig ist. Von 60 Mio$ auf 334 Mio$ in 40 Jahren...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Welche Chance könnte ein PATTON schon gegen "Die Lümmel von der letzten Bank" etcpp schon haben?

Wir hätten ja hingehen können aber Plumpaquatsch war zu diesem Zeitpunkt deutlich interessanter für uns.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Clear editor

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.


×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir nutzen auf unserer Webseite Cookies, um Ihnen einen optimalen Service zu bieten. Wenn Sie weiter auf unserer Seite surfen, stimmen Sie der Cookie-Verwendung und der Verarbeitung von personenbezogenen Daten über Formulare zu. Zu unserer Datenschutzerklärung: Datenschutzerklärung/Impressum