Jump to content
Soundtrack Board
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
horner1980

La-La Land Records: Danny Elfman - Darkman (Expanded)

Empfohlene Beiträge

kann diesen 80er/90er Bombast von Elfman nicht mehr hören... ganz schön anstrengend, jeder Track aufgedreht bis auf die 12... sicherlich ne Menge neuer Musik, das Album ging ja nur 30min bisher (und nen Bootleg gabs mal mit 60?)... naja... mal Tracklist abwarten, aber ich glaub mir reicht HOFFA...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ein bisschen länger war das alte Album schon, rund 40 Minuten. Die beiden größten Brocken, die nicht vertreten waren, dürften sicherlich die Musik gleich zu Beginn sein, als Durant und seine Leute am Hafen Eddie Black aufmischen (das Album beginnt ja erst mit dem danach einsetzenden Main Title) und die Musik am Ende, als Darkman am Hubschrauber hängt. Aber die Hubschrauber-Musik ist nicht von Elfman, sondern von Jonathan Sheffer. Dazwischen gibt es hier und da noch Stücke, die gefehlt haben, beispielsweise als Durants Leute Darkmans Labor verwüsten. Da es eine Doppel-CD werden wird, könnte auch das alte Album mit dabei sein.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Zitat

La-La Land Records, Universal Pictures, Universal Music Special Markets and Geffen Records celebrate the 30th Anniversary of the 1990 motion picture DARKMAN with a remastered and expanded 2-CD presentation of renowned composer Danny Elfman’s (BATMAN, BATMAN RETURNS, EDWARD SCISSORHANDS) original score. This beloved sci-fi/horror/action hybrid starring Liam Neeson, Francis McDormand and Larry Drake, and directed by Sam Raimi, marked the first collaboration between Raimi and composer Danny Elfman – a union that would continue to flourish, resulting in such notable scores as A SIMPLE PLAN, SPIDER-MAN, SPIDER-MAN 2, OZ THE GREAT AND POWERFUL). DARKMAN finds Elfman in the period following his immortal, breakthrough BATMAN score, and here, he unleashes another gothic and expressionistic orchestral wonder – a tragic, haunting, brooding and darkly romantic musical deep dive that is rich in theme and brimming with classic film score motifs. DISC 1 of this anniversary presentation features a remaster of the original 1990 soundtrack assembly, while DISC 2 finally unleashes the expanded film score in all of its might! Produced by Mike Matessino and Neil S. Bulk, and mastered by Matessino, this limited edition release of 3000 units features a bounty of previously unreleased music. The releases’ exclusive, in-depth liner notes are by writer Daniel Schweiger and the robust art direction is by Dan Goldwasser.

DISC 1: ORIGINAL SOUNDTRACK ALBUM

1. Main Titles 1:39
2. Woe, The Darkman...Woe 6:10
3. Rebuilding / Failure 3:16
4. Love Theme 0:56
5. Julie Transforms 1:11
6. Rage / Peppy Science 1:37
7. Creating Pauley 3:19
8. Double Durant 1:50
9. The Plot Unfolds (Dancing Freak) 7:01
10. Carnival From Hell 3:16
11. Julie Discovers Darkman 1:59
12. High Steel 4:18
13. Finale / End Credits 3:41

DISC 1 TOTAL TIME: 40:15

DISC 2: EXPANDED PRESENTATION

1. Intro / Three Fingers 2:56
2. Snip, Snip, Snip 1:42
3. Main Titles 1:41
4. Peppy Science (Film Version) 1:19
5. Persistence / Marry Me 0:42
6. Love Theme 1:00
7. The Model 1:41
8. One Hundred Minutes / Peyton Gets Tromped 2:17
9. Yakitito / The Big Bang 2:47
10. Julie Transforms 1:17
11. Hospital 0:39
12. Rage 0:29
13. Woe, The Darkman...Woe (Film Version) 6:17
14. Rebuilding / Failure (Film Version) 3:24
15. Waltz / Rage / First Blood 2:19
16. Creating Pauley 3:25
17. The Plot Unfolds (Dancing Freak) (Film Version) 6:25
18. Finger Stinger 1:48
19. False Durant 1:13
20. Durant Stinger / Durant in Trouble 2:02
21. Double Durant (Film Version) 1:54
22. Carnival From Hell (Extended Version) 4:06
23. Julie Discovers Darkman 2:03
24. Julie Stinger / City Stinger 0:59
25. Peyton On The Run 2:09
26. Darkman Stalks / Guzman’s Reveal 2:19
27. Chopper Spree 1:18
28. Shake Him 2:21
29. Durant Bites It / Dead, Not Dead? 1:44
30. High Steel (Extended Version) 5:57
31. Finale / End Credits 3:45
ADDITIONAL MUSIC
32. Yakitito / The Big Bang (Alternate) 2:52

DISC 2 TOTAL TIME: 77:00

TWO-DISC TOTAL TIME 1:57:15

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Clear editor

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir nutzen auf unserer Webseite Cookies, um Ihnen einen optimalen Service zu bieten. Wenn Sie weiter auf unserer Seite surfen, stimmen Sie der Cookie-Verwendung und der Verarbeitung von personenbezogenen Daten über Formulare zu. Zu unserer Datenschutzerklärung: Datenschutzerklärung/Impressum