Jump to content
Soundtrack Board
horner1980

Lorne Balfe - The Wheel of Time (Series)

Empfohlene Beiträge

Lorne Balfe ersetzt wieder mal einen anderen Komponisten, dieses Mal David Buckley. Also gefühlt ist in den letzten Jahren immer Balfe der Komponist, wenn es darum geht, dass jemand ersetzt werden muss. Hoffe, dass das auch mal wieder aufhört und sie merken, dass es auch noch andere Komponisten als Lorne Balfe gibt. Das ist nichts gegen Balfe an sich, aber es wirkt gerade alles sehr einseitig, wenn ein Komponist ersetzt werden muss.

Zitat

Lorne Balfe (Mission: Impossible – Fallout, Black Widow, The LEGO Batman Movie, Bad Boys for Life, The Crown, The Tomorrow War) has recently been scoring the upcoming Amazon original series The Wheel of Time. The show is developed by Rafe Judkins and stars Rosamund Pike, Josha Stradowski, Marcus Rutherford,Madeleine Madden, Barney Harris, Zoë Robins, Daniel Henney, Hammed Animashaun, Álvaro Morte, Johann Myers, Priyanka Bose, Taylor Napier and Emmanuel Imani . The fantasy drama based on Robert Jordan’s fantasy epic of the same title follows Moiraine, a member of the incredibly powerful all-female organization called the Aes Sedai, as she arrives in the small town of Two Rivers, where she embarks on a dangerous, world-spanning journey with five young villagers.Judkins is also executive producing the Sony Pictures Television production with Rick Selvage & Larry Mondragon for Red Eagle Entertainment and Ted Field & Mike Weber (Beirut) for Radar Pictures, Darren Lemke (Goosebumps, Shrek Forever After), Marigo Kehoe (Outlander, Electric Dreams), as well as Uta Briesewitz who directed the first two episodes. David Buckley was originally attached to score the show, but left the project early in the process (Balfe was signed as the new composer by late 2020 when we first learned about his involvement). A soundtrack release featuring Balfe’s music is in the works and will be announced soon. The Wheel of Time will premiere on November 19, 2021 on Amazon Prime.

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor einer Stunde schrieb Lars Potreck:

Die Frage ist eher, weshalb man ständig auf Balfe zurückgreift? Was bietet er, was andere nicht bieten?

Sehr gute Frage denn meiner Meinung nach kann der nichts. Bei ihm klingt einfach alles nach Krach.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor einer Stunde schrieb Lars Potreck:

Die Frage ist eher, weshalb man ständig auf Balfe zurückgreift? Was bietet er, was andere nicht bieten?

Ich vermute, dass der Grund dahinter ist, dass er schnell arbeitet. Das ist für mich der einzige glaubhafte Grund, warum er immer wieder für solche Fälle genommen wird, denn kompositorisch hat er nichts, was andere nicht auch haben bzw. gibt es bestimmt auch einige Komponisten, die besser komponieren können als er.
Gut, hier könnte man eventuell auch noch seine Arbeit für "His Dark Materials" als Mitgrund anbieten, aber "Lorne Balfe arbeitet schnell" spielt bestimmt auch eine ganz große Rolle.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Am 6.9.2021 um 11:10 schrieb horner1980:

Ich vermute, dass der Grund dahinter ist, dass er schnell arbeitet. Das ist für mich der einzige glaubhafte Grund, warum er immer wieder für solche Fälle genommen wird, denn kompositorisch hat er nichts, was andere nicht auch haben bzw. gibt es bestimmt auch einige Komponisten, die besser komponieren können als er.
Gut, hier könnte man eventuell auch noch seine Arbeit für "His Dark Materials" als Mitgrund anbieten, aber "Lorne Balfe arbeitet schnell" spielt bestimmt auch eine ganz große Rolle.

Wahrscheinlich ein Strauß von Parametern, die alle zusammenspielen: guter Agent, gute Vernetzung, ein schickes Studio und gute Drinks, an die sich die Produzenten und Regisseure gerne zurückerinnern, schnelle und effiziente Arbeitsweise, gute Mock-Ups. Filmmusik ist heuzutage ja nichts weiter als Dienstleistung im Soundproduktionssektor - und der Komponist Kopf eines kleinen Unternehmens, das Kunden akquirieren und halten muss. Da gilt es die Regeln des Markts zu verinnerlichen, nicht die der Musik. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ein recht ungewöhnliches Album, denn von einem typischen Soundtrack ist die Musik weit entfernt. Der obig gepostete Titel gibt die Stilrichtung vor. Von den 14 Stücke sind nur 3 instrumental, im Rest wird (fast) durchgängig gesungen. Ein roter Faden ist nur stilistisch zu erkennen, thematisch überhaupt nicht. Das Ganze hat eher was von einem Konzeptalbum als von einem Soundtrack für eine Fantasy Serie. Auch für Balfe Verhältnisse generell ist die Musik recht untypisch. Bin gespannt, wie das Musikkonzept in der Serie umgesetzt ist und vorallem ob es funktioniert. Ein His Dark Materials Abklatsch ist es schon mal nicht.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Das erste Album ist anscheinend tatsäschlich sowas wie ein Konzeptalbum, das die wichtigsten Themen in Songform präsentiert. Seit dem 19.11.21 gibt es auch ein Scorealbum zur 1. Staffel, welches in mehreren Volumes veröffentlicht wird. Vol. 1 gibt es wie gesagt seit gestern. Die Musik ist hier auch überwiegend instrumental, wobei es stilistisch in die Richtung des ersten Albums geht. Die Vocals sind hier "scoremäßiger" eingearbeitet. Hab jetz nur die erste Episode gesehen, aber ich find den Score zumindest schön atmsophärisch. Er passt sehr gut zu der gezeigten Welt. Der Balfe Sound kommt zwar vorallem in der Action durch, dafür ist das Klangbild insgesamt weniger synthlastig als bei seiner Musik zu His Dark Materials. Mir gefällts.

71djRAo76+L._SS500_.jpg

https://www.amazon.de/Wheel-Time-Season-Original-Soundtrack/dp/B09LXLG5XB/ref=sr_1_34?__mk_de_DE=ÅMÅŽÕÑ&keywords=lorne+balfe&qid=1637402562&refinements=p_n_format_browse-bin%3A180848031&rnid=180846031&s=dmusic&sr=1-34

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Clear editor

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.


×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir nutzen auf unserer Webseite Cookies, um Ihnen einen optimalen Service zu bieten. Wenn Sie weiter auf unserer Seite surfen, stimmen Sie der Cookie-Verwendung und der Verarbeitung von personenbezogenen Daten über Formulare zu. Zu unserer Datenschutzerklärung: Datenschutzerklärung/Impressum