Jump to content
Soundtrack Board
waldgeist

Welche handsignierten Soundtracks besitzt ihr?

Empfohlene Beiträge

Da ich ein kleiner Fan von handsignierten Soundtracks bin, wollte ich mal fragen, welche ihr denn so in eurer Sammlung stehen habt. ;)

Es zählen aber nur die, die auch vom Komponisten signiert wurden. ;)

Gestern hatte ich noch zwei Stück:

The Dark Crystal - Trevor Jones

Halloween 5 - Alan Horwarth

Und heute habe ich endlich, endlich in meiner Sammlung:

THE OMEN - JERRY GOLDSMITH ;) ;) ;)

Ich bin so stolz, endlich eine handsignierte CD von Jerry Goldsmith zu besitzen! Und ich habe seine Unterschrift auf seinen einzigen Oscargewinner! Das ist was ganz besonderes! ;)

Und ehrlich: Ich durfte zwar ein bißchen was blechen, doch das war mir egal. Nun habe ich Goldi direkt in meiner Nähe! :D

Das war das erste Mal, wo ich wirklich beinahe angefangen habe zu weinen, als ich dieses Schmuckstück als MEINS bezeichnen konnte.

So, genug nun mit der Gefühlsduselei, welche habt ihr denn so? :D

Ich würde mir noch eine handsignierte CD von John Williams wünschen, das wäre natürlich auch super! ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast Mana

Ich darf die KING KONG Schallplatte von Max Steiner signiert als meins bezeichenen:applaus: ;) , von Goldsmith habe ich was (auch THE OMEN;) , LEGEND und THE MUMMY), sowie von Williams (rate Mal welche, es sind 4) und noch ein paar andere. NATIONAL TREASURE von Trevor Rabin zum Beispiel!

Ich habe noch ein paar Sachen, aber ich will Soundtrack Freak und andere nicht neidisch machen. Wenn er wüsste, dass ich was von Delerue und Bernstein sowie von Morricone und Waxman habe.

Ich habe lange gesammelt und musste teilweise ein Haufen Geld bezahlen. Aber es ist die Sache wert, von den größten Komponisten Signaturen zu besitzen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

WOW! ;)

Herzlichen Glückwunsch! Da kannst du dich ja richtig glücklich schätzen! ;)

Ich habe lange gesammelt und musste teilweise ein Haufen Geld bezahlen. Aber es ist die Sache wert, von den größten Komponisten Signaturen zu besitzen.

Ich bin genau deiner Meinung!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast Mana

Bin ich auch, aber ich mache das auch schon ein paar Jahre länger als du will ich Mal behaupten. Ich bin ein Jäger immer auf der Suche nach Beute.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Da du ja schon mein Opa sein könntest, machst du das garantiert schon wesentlich länger. ;)

Ich sammle Filmmusik schon seit ca. 5 Jahren. In der Zeit habe ich mir sehr viele Raritäten angeeignet und habe auch entsprechend viel gezahlt (so Preise im dreistelligen Bereich ;)). Es ist schön mal jemanden kennen zu lernen, der auch mal bereit ist, wesentlich mehr Geld für Soundtracks auszugeben als nur immer 25 Euro. Den einzigen Verrückten noch, den ich kenne, ist mein Bruder! ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich habe noch ein paar Sachen, aber ich will Soundtrack Freak und andere nicht neidisch machen. Wenn er wüsste, dass ich was von Delerue und Bernstein sowie von Morricone und Waxman habe.

Mal gut, dass du nichts davon gesagt hast...;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Puh, 57 Jahre! Da hast du ja schon von Kleinauf angefangen. ;)

Ja und nochwas ;):

...sowie von Williams (rate Mal welche, es sind 4)...

Hm, ich weiß nicht, wenn es Indy und Star Wars Soundtracks sind, dann bin ich jetzt neidisch! ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast Mana
Puh, 57 Jahre! Da hast du ja schon von Kleinauf angefangen. ;)

Ja und nochwas ;):

Hm, ich weiß nicht, wenn es Indy und Star Wars Soundtracks sind, dann bin ich jetzt neidisch! ;)

Dann werde Mal neidisch. Indy, Star Wars, Schindlers Liste und...?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast Mana

Indiana Jones and the Last Crusade

The Empire Strite Backs

---------------------------------------

Die Hexen von Eastwick

Padaong: Indiana Jones and the Last Crusade ist ja der dritte Teil. Ich habe den zweiten. Also THE TEMPLE OF DOOM. Sorry.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Gegen signaturen von legenden wie goldsmith oder steiner sieht meine liste eher traurig aus ;)

Escape To Victory signiert von Bill Conti

Brave Little Toaster signiert von David Newman

Tango & Cash signiert von Harold F.

Robocop signiert von Basil Poledouris

Pranks signiert von Christopher Young

Die Heiden Von Kumerov signiert von Rolf Wilhelm

The Unsaid signiert von Don Davis

Hoffentlich kann ich irgendwann mal signierte CDs von Silvestri, Goldsmith und Bernstein zu dieser liste hinzufügen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast Mana

Was würde passieren, wenn ich dir sagen würde, dass ich noch mehr signierte Scores habe, die nicht von Legenden a la Goldsmith, Steiner oder Williams stammen und das zu diesen Scores auch ein Herr Silvestri mit ??? gehört oder ein Herr Young oder auch eine Mrs. Walker?

PS: Ich sehe auch gerade meinen Rechtschreibfehler bei dem Star Wars Score.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gegen signaturen von legenden wie goldsmith oder steiner sieht meine liste eher traurig aus ;)

Escape To Victory signiert von Bill Conti

Brave Little Toaster signiert von David Newman

Tango & Cash signiert von Harold F.

Robocop signiert von Basil Poledouris

Pranks signiert von Christopher Young

Die Heiden Von Kumerov signiert von Rolf Wilhelm

The Unsaid signiert von Don Davis

Hoffentlich kann ich irgendwann mal signierte CDs von Silvestri, Goldsmith und Bernstein zu dieser liste hinzufügen.

Na immerhin hast du ein paar. Vor allem wegen der Unterschrift von Poledouris würde ich mich an deiner Stelle doch glücklich schätzen. ;)

Nunja, Goldsmith Unterschriften sind ein teures Pflatzer. In ebay wurde mal eine handsignierte CD von Star Trek: The Motion Picture verkauft. Endpreis: $ 405! ;)

Ich schmeiße ja schon das Geld um mich, doch soviel würde ich für eine CD mit einer Unterschrift auch nicht ausgeben wollen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast Musikhörer

Tyler Bates - Dawn Of The Dead ("Konsti, there's no more room in hell! tyler bates")

Jeff Danna - Green dragon ("to Konsti, Best Wishes! JD")

Phil Castillo - Angels In America Theatre Score ( Unser Stammkomponist ;) )

John ottman - Arac Attack ( "Konsti, Thanks For Listening")

Ich habe für alle CD's nichts zahlen müssen, da es sich um sehr nette Komponisten handelt! Ander, wie Marco beltrami verlangen da schon mehr...man muss ihnen die Covers zuschicken oder sogar was bezahlen für die CD's...Pfff

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Was würde passieren, wenn ich dir sagen würde, dass ich noch mehr signierte Scores habe, die nicht von Legenden a la Goldsmith, Steiner oder Williams stammen und das zu diesen Scores auch ein Herr Silvestri mit ??? gehört oder ein Herr Young oder auch eine Mrs. Walker?

Ich würde sagen: Die will ich sehen!! ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast Mana

Da kommt jetzt das Kamera-Problem wieder zum Zuge. Ich habe einen 26 Jahren alten Apparat und wie ich schon erfahren musste, geht das nicht, dass man damit Fotos in das Internet stellt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Was würde passieren, wenn ich dir sagen würde, dass ich noch mehr signierte Scores habe, die nicht von Legenden a la Goldsmith, Steiner oder Williams stammen und das zu diesen Scores auch ein Herr Silvestri mit ??? gehört oder ein Herr Young oder auch eine Mrs. Walker?

Krass! Wie bist du an das Silvestri-autogramm gekommen? Hast du es von ebay bezogen oder vielleicht auf direkterem wege bekommen? ;)

Na immerhin hast du ein paar. Vor allem wegen der Unterschrift von Poledouris würde ich mich an deiner Stelle doch glücklich schätzen.

Jo, auf die von Conti, Poledouris und Wilhelm bin ich am meisten stolz.

Nunja, Goldsmith Unterschriften sind ein teures Pflatzer. In ebay wurde mal eine handsignierte CD von Star Trek: The Motion Picture verkauft. Endpreis: $ 405!

wow. Ich glaube es hängt auch davon ab, welche CD da signiert wurde. ST:TMP ist ja einer der ultimativen Goldsmith-klassiker. Insofern ist der preis schon irgendwie angebracht, obwohl ich ihn nie zahlen würde... okay vielleicht wenn ich millionär wäre ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast Mana
Krass! Wie bist du an das Silvestri-autogramm gekommen? Hast du es von ebay bezogen oder vielleicht auf direkterem wege bekommen? ;)

Ich bin zu Silvestris Anwesen gefahren, habe geklingelt, bin in sein Arbeitszimmer gegangen, habe mir die CD signieren lassen und dann noch einen Kaffe mit ihm getrunken:D ;) ;) .

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

wow. Ich glaube es hängt auch davon ab, welche CD da signiert wurde. ST:TMP ist ja einer der ultimativen Goldsmith-klassiker. Insofern ist der preis schon irgendwie angebracht, obwohl ich ihn nie zahlen würde... okay vielleicht wenn ich millionär wäre ;)

Ich finde den Preis eigentlich nicht angebracht. Ich denke, der kam nur durch's "Bietfieber" zustande. Ich habe für meine Omen CD 100 Pounds bezahlt (umgerechnet ca. 150 Euro) und das ist mehr als genug. Ich bin froh, eine handsignierte Omen CD zu besitzen, anstatt eine ST:TMP, da Omen der einzige Oscargewinner von Goldi ist. Vielleicht kosten Goldsmith Unterschriften auf CD's wirklich so viel wie $405 und ich habe mit meiner Omen ein Schnäppchen gemacht, das kann natürlich auch sein.

Selbstverständlich würde ich für eine hansignierte CD auch 500 Euro ausgeben, wenn ich Millionär wäre. ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

ich habe die folgenden:

stu phillips - knight rider

chris young - pranks

nathan barr - hostel

nathan barr - the dukes of hazzard

tyler bates - dawn of the dead

und in kürze hoffentlich tango & cash - harold faltermeyer

und noch autogrammbilder von zimmer und conti

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast Mana
Ich finde den Preis eigentlich nicht angebracht. Ich denke, der kam nur durch's "Bietfieber" zustande. Ich habe für meine Omen CD 100 Pounds bezahlt (umgerechnet ca. 150 Euro) und das ist mehr als genug. Ich bin froh, eine handsignierte Omen CD zu besitzen, anstatt eine ST:TMP, da Omen der einzige Oscargewinner von Goldi ist. Vielleicht kosten Goldsmith Unterschriften auf CD's wirklich so viel wie $405 und ich habe mit meiner Omen ein Schnäppchen gemacht, das kann natürlich auch sein.

Selbstverständlich würde ich für eine hansignierte CD auch 500 Euro ausgeben, wenn ich Millionär wäre. ;)

Oder wir haben alle Geld für Fälschungen ausgegeben:D . Hoffentlich nicht:mad:.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Clear editor

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.


×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir nutzen auf unserer Webseite Cookies, um Ihnen einen optimalen Service zu bieten. Wenn Sie weiter auf unserer Seite surfen, stimmen Sie der Cookie-Verwendung und der Verarbeitung von personenbezogenen Daten über Formulare zu. Zu unserer Datenschutzerklärung: Datenschutzerklärung/Impressum