Jump to content
Soundtrack Board

Community durchsuchen

Zeige Ergebnisse für die Stichwörter "'veröffentlichung'".

  • Suche mithilfe von Stichwörtern

    Trenne mehrere Stichwörter mit Kommata voneinander
  • Suche Inhalte eines Autors

Inhaltstyp


Forum

  • Von Euch / Für Euch
    • Neuigkeiten / Feedback / Begrüßung
    • Alles neu macht 2018
    • Musiklexikon
  • Forum für Filmmusik
    • Scores & Veröffentlichungen
    • Filmmusik Diskussion
    • Komponisten Diskussion
    • CINEMA WORLD - Die Filmmusik-Oase im Internet
  • Erweitertes Musik Forum
    • Klassische Musik & Orchester
    • Game Scores, Trailer- und Hörspielmusik
    • Der musikalische Rest
    • Musiksuche aus Filmen
  • Verschiedenes
    • Off Topic
    • Film & Fernsehen
    • Flohmarkt
  • Soundtrack-Board-Schätze
    • Mitglieder-Reviews
    • Soundtrack-Board-Awards
    • Markus' Filmmusik-Kalender

Finde Suchtreffer ...

Suchtreffer enthalten ...


Erstellungsdatum

  • Beginn

    Ende


Zuletzt aktualisiert

  • Beginn

    Ende


Suchtreffer filtern nach ...

Benutzer seit

  • Beginn

    Ende


Gruppe


AIM


MSN


Website URL


ICQ


Yahoo


Jabber


Skype


Wohnort


Interests


Lieblingskomponist


Anzahl Soundtracks & Scores


Richtiger Name

2.192 Ergebnisse gefunden

  1. Hallo Soundtrack-Boarder, wir starten einen erneuten Versuch, die manchmal aufkommende Flut neuer Soundtrack-Veröffentlichungen ein wenig übersichtlicher zu kanalisieren. In diesen Thread sollen künftig Veröffentlichungen hinein, die höchstwahrscheinlich eher ein kleineren, sehr überschaubaren Kreis von Filmmusikfreunden ansprechen. Beispiele für solche Veröffentlichungen sind in der unten angeführten Grafik (courtesy of Stefan Jania ) angegeben. Score-Veröffentlichungen von hoher oder höherer Popularität bekommen weiterhin ihre eigenen, einzelnen Threads. Der Grund für diesen Sammelbereich liegt in der Tatsache begründet, dass zwar oft viele kleinere, obskurere Releases vorgestellt werden, es jedoch seitens der User sehr wenig bis gar kein Feedback dazu gibt. Darunter leidet die Übersichtlichkeit im "Veröffentlichungs-Unterforum". Sollte sich jedoch aus diesem Sammelthread heraus zu bestimmten Veröffentlichungen eine längere Diskussion entwickeln, werden wir Mods/Admins diese in einen separaten Thread auslagern, damit dort weiter debattiert werden kann.
  2. Nach drei Jahren nun also doch noch:
  3. Irgendwie zeigt man sich da bisher noch bedeckt, was eine Veröffentlichung der Musik im Generellen betrifft. Aber eine (abgespeckte) CD dürfte es bestimmt wieder geben, da ja der Komponist Alan Silvestri heißt.
  4. Wow!!! Einer meiner holy grails endlich komplett: Für mich das Beste, was McNeely (trotz derben Anleihen bei Silverado und Williams‘ Olympia 84 Musik) je geschrieben hat. Ein absolutes Muss!!!
  5. Regisseur David F. Sandberg darf weiterhin mit Benjamin Wallfisch, dem Komponisten seiner letzten zwei Filme, arbeiten.
  6. Kommt auch auf Vinyl, einmal schwarze Pressung und einmal weiß mit blauem Streifen, limitiert auf 400 Stück, beziehungsweise 100 Stück.
  7. Glaube hier freue ich mich mehr auf die Musik als auf den Film, denn für mich ist Thomas Newman einer der besten.. mal schauen, wie sehr er sich hier entfalten darf.
  8. Ein Score von ihm aus dem Jahre 2012 wird nun nachträglich veröffentlicht.
  9. Die Türkische Komponistin Pinar Toprak hat den Gig gelandet und wird Captain Marvel Vertonen. Mit viel RC Hilfe ? 😃
  10. na wer sagts denn!? Young ist zurück... und das mit einer King Verfilmung! Wird jetzt seiner Karriere nicht den A-Kick geben, aber nach IT setzt man da sicher drauf, dass der Film sehr erfolgreich wird. Schön, dass Young mal wieder allen zeigen kann, wie man Horror richtig macht!
  11. Für alle, welche die FSM-CD 2005 verpaßt haben bringt Varèse das Album erneut raus, allerdings als Doppel-CD Set mit einer Scheibe brandneuer Musik von Phillips: Ich bin bereits am Überlegen...
  12. Mehr Song als Score-Album, aber vielleicht gibt es hier auch Fans von Menken-Songs
  13. Den Score für den ersten Hellboy von Marco Beltrami finde ich brilliant. Der zweite von Danny Elfman war okay. Nun darf also Wallfisch ran. Bezweifle zwar, dass er mir besser gefallen wird als der von Beltrami, aber trotzdem bin ich mal gespannt, was er da komponieren wird.
  14. Irgendwie hätte ich es interessant gefunden, wenn die Musik von Joseph Bishara, der ja schon einige James Wan-Filme vertont hat, gekommen wäre, so ist es nun halt von Rupert Gregson-Williams.
×

Wichtige Information

Wir nutzen auf unserer Webseite Cookies, um Ihnen einen optimalen Service zu bieten. Wenn Sie weiter auf unserer Seite surfen, stimmen Sie der Cookie-Verwendung und der Verarbeitung von personenbezogenen Daten über Formulare zu. Zu unserer Datenschutzerklärung: Datenschutzerklärung/Impressum