Jump to content
Soundtrack Board

magnum-p.i.

Mitglied
  • Gesamte Inhalte

    459
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Reputation in der Community

52 Excellent

Über magnum-p.i.

  • Rang
    Registrierter Benutzer

Profile Information

  • Geschlecht
    Not Telling

Letzte Besucher des Profils

2524 Profilaufrufe
  1. Wenn die Mehrheit so denkt wie Du, dann wird MV vielleicht mal wieder eine seiner lustigen Schimpftiraden auf die Welt loslassen müssen. Die fehlen mir irgendwie.
  2. Ich bin besonders glücklich über die expandierten Fassungen der "Star Trek"-Filme. Wenn ich bedenke, daß ich mich mit den alten Ausgaben zufrieden geben wollte, habe ich zum Glück relativ schnell bemerkt, was noch alles fehlte, besonders in "First Contact". Auch bin ich über dieses geniale "Die Hard" 3-CD-Set und die erweiterten Bond-Scores froh, auch wenn hier die wenigsten komplett sind und es auch nie werden, weil die Bänder weg sind. Die Firmen sollen nur rausbringen, was sie können. Umso mehr Auswahl hat man dann als Kunde und dann springt vielleicht auch genug Geld für LLL und Co. ab, um mal wieder etwas zu wagen.
  3. Was für ein Quatsch! Das tu' ich mir nicht an.
  4. Wer die Soundtracks rausbringt, ist mir eigentlich egal. Wenn die Oliver Onions selbst welche rausbringen, dann auch gut, aber m.W. haben sie diesbezüglich keine Rechte. Was mich mehr interessiert ist, was sie im Studio machen? Ein komplett neues Album? Remixe von alten Spencer/Hill-Liedern? Oder doch eventuell Score-Alben zu den noch fehlenden Spencer/Hill-Filmen? Letzteres könnte uns ja vielleicht "Zwei wie Pech und Schwefel" bringen? Vielleicht weiß unser Italo-Swami Stefan da etwas?
  5. Yoho! Yoho! Wirklich? Das ist mir absolut neu. Ich dachte immer, daß Daft Punk den Film allein gedeichselt haben. Nur bei wikipedia habe ich gerade gelesen, daß RCP involviert war, allerdings nur als "Third Party", so wie es aussieht. Was hat RCP denn musikalisch an "TRON: Legacy" gemacht?
  6. Niemand hat in diesem Thread Zimmer gebasht! Lies Dir alles nochmal in Ruhe durch.
  7. Keine Ahnung, ob Zimmer jemals einen Score verhunzt hat. Ich kann nicht alle Scores beurteilen, weil ich nicht alles von ihm habe bzw. sehr viel Musik in der ganzen Action kaum zu hören war. Aber sei es nun "Batman" (Nolans Filme), "Fluch der Karibik" oder "Sherlock Holmes". Da ist mir immer etwas im Gedächtnis geblieben, weil ich gute Musik nie vergesse.
  8. Du hast meine Aussage mißverstanden. Ich bezog mich nicht auf Zimmers Werke von sonst wann, sondern auf ihn als Komponisten. Daß die breite Masse, und ich übrigens auch, ihn sehr schätzen, ist klar. Aber in den Foren und bei "Soundtrackprofis" kommt er immer schlechter weg, was mir unverständlich ist.
  9. Ist bei Zimmer doch das gleiche: erst wird er als neuer Stern in den Himmel geschossen ("Rain Man", "Der König der Löwen") und jetzt will ihn kaum noch einer kennen.
  10. Mir gefiel der Film. Hatte interessante Effekte. Die Musik war absolut belanglos, hat aber zu einem 0/1-Film, soweit ich mich erinnere, gepaßt.
  11. Da hätte ich lieber noch mehr CDs von den alten Looney Tunes Cartoons gehabt. Besonders bei Road Runner & Coyote gab es tolle Musik. Da ist halt nur die Frage, inwiefern die Musik noch frei von Soundeffekten ist. Die waren auf den alten CDs z.T. recht störend.
  12. Ist denn das eine Beat-Veröffentlichung? Auf deren Seite finde ich nichts.
  13. Ach, wieder verwechselt. Naja, aber eventuell kommt mal wieder eine Neuveröffentlichungswelle der ganzen Spencer/Hill-Alben.
  14. @ Stefan: Aha! Danke, das beruhigt mich wieder. Dann kann man ja eventuell auch auf eine Wiederveröffentlichung von "Eine Faust geht nach Westen" hoffen. Der erschien ja auch bei digitmovies.
  15. @ Stefan: Halt, halt, halt!!! Moooooooooooooooment! Heißt das jetzt im Umkehrschluß, daß Beat Records aus den Spencer/Hill Sachen raus ist und da, wenn überhaupt, nur noch etwas über Decca kommt?
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir nutzen auf unserer Webseite Cookies, um Ihnen einen optimalen Service zu bieten. Wenn Sie weiter auf unserer Seite surfen, stimmen Sie der Cookie-Verwendung und der Verarbeitung von personenbezogenen Daten über Formulare zu. Zu unserer Datenschutzerklärung: Datenschutzerklärung/Impressum