Zum Inhalt springen
Soundtrack Board

Community durchsuchen

Zeige Ergebnisse für die Tags "'veröffentlichung'".

  • Suche nach Tags

    Trenne mehrere Tags mit Kommata voneinander ab.
  • Suche Inhalte eines Autors

Inhaltstyp


Forum

  • Von Euch / Für Euch
    • Neuigkeiten / Feedback / Begrüßung
    • Veränderungen
    • Musiklexikon
  • Forum für Filmmusik
    • Scores & Veröffentlichungen
    • Filmmusik Diskussion
    • Komponisten Diskussion
    • CINEMA WORLD - Die Filmmusik-Oase im Internet
  • Erweitertes Musik Forum
    • Klassische Musik & Orchester
    • Game Scores, Trailer- und Hörspielmusik
    • Der musikalische Rest
  • Verschiedenes
    • Off Topic
    • Film & Fernsehen
    • Flohmarkt
  • Soundtrack-Board-Schätze
    • Mitglieder-Reviews
    • Soundtrack-Board-Awards
    • Markus' Filmmusik-Kalender

Suchtreffer finden in...

Suchtreffer enthalten ...


Erstellungsdatum

  • Beginn

    Ende


Zuletzt aktualisiert

  • Beginn

    Ende


Suchtreffer filtern nach ...

Benutzer seit

  • Beginn

    Ende


Gruppe


Titel


E-Mail


Facebook


Instagram


Twitter


Skype


Website URL


Wohnort


Interests


Lieblingskomponist


Anzahl Soundtracks & Scores


Richtiger Name

  1. Kann man als Gerücht nehmen oder eben als Tatsache: Quelle: FSM Board: LLLand is releasing a 2CD set BATMAN FOREVER soon!
  2. Auf Brian Tylers offizeller Website ist bekannt geworden, dass demnächst die Veröffentlichung seiner Musik zu "Transformers: Prime" ansteht. TFP ist die neuste Serie aus dem Serienkontinuum des Transformers-Franchises, welche komplett computeranimiert ist. [ame] [/ame]Klingt natürlich schwer nach Movie-Sound á la Jablonsky, was wohl auch in dem Punkt beabsichtigt wurde. Als Fan greif ich da natürlich sofort zu und Wertschätzer von RC und einfachen Action/Serienscores können da auch mal ein Ohr riskieren. Ich schau die Serie und mag die Untermalung durchaus, auch wenn es "nichts Neues" ist.
  3. Monstrous Movie Music veröffentlich Soundtrack zu obigem Film in limitierter Auflage (!000 er Edition). Ich konnte den überwiegenden Tanzrythmen nie wirklich viel abgewinnen aber wers mag...
  4. Ein Komponisten Quattro bestehend aus Nick Cave, Warren Ellis, Atticus Ross und Shigeru Umebayashi hat sich daran gemacht die Musik zum Film DIAS DE GRACIA von Everardo Gout zu schreiben: Nick Cave, Warren Ellis, Atticus Ross & Shigeru Umebayashi Scoring ‘Days of Grace’ | Film Music Reporter
  5. Monstrous Movie Music kündigt wieder eine neue CD an, diesmal Paul Sawtell und Bert Shefters Musik zu Kronos gekoppelt mit The Cosmic Man. Kronos ist ein herzlichst dämlicher Film, den es komplett bei Veoh gibt (ohne Anmeldung & Software gibt es nur die ersten fünf Minuten). http://www.veoh.com/...0496532CjBsf8rN Screen Archives hatte in den späten 80'ern dazu einmal eine hübsch ausgestattete LP veröffentlicht. Habe ich mir allerdings nie gekauft. Ausfüllen und Einschicken des unten angeklebten Coupons wohl heute sinnlos.
  6. Auf Cliff Eidelmans Website unter Bio findet man den Hinweis, dass sein Score zu "Star Trek VI: The Undiscovered Country" im Februar/März wiederveröffentlicht wird. Das wär somit Intradas zweites Star-Trek-Release. Edit: Dies wurde gestern bei dem Signing-Event von Dark Delicacies bekanntgegeben, als Releasemonat jedoch der März. Zudem soll es zwei CDs mit dem kompletten Score, Outtakes und Alternates geben. Ein gefundenes Fressen für alle, die den Score mögen oder die vergriffene MCA-CD nicht haben.
  7. PREDATOR Label: Intrada MAF 7118 Date: 1987 Tracks: 20 Time = 76:05 Ok! You spoke... we listened! Completely re-mastered release of complete Alan Silvestri soundtrack for John McTiernan alien action movie with Arnold Schwarzenegger comes as both licensor (20th Century Fox) and composer seek re-release of wildly popular score to wider market. You asked for every drop of blood, we now give it to you. New CD restores tiny bits edited from earlier issue, removes select crossfades, includes brief cue "The Aftermath" prior to "End Credits". CD plays in chronological order as originally scored by composer. Silvestri's incredibly muscular score is dynamite example of scoring via small motifs. Rhythmic punctuation in low brass, melded with busy percussion figures, creates incredibly terse, aggressive foundation for melodic ideas in strings, upper brass. Another cool idea has heroic musical signature for Schwarzenegger anchoring score yet almost all motifs, ideas are rooted in minor harmonies, not the expected major. Resulting music remains grim, tough, violent throughout! Intrada MAF series release with modest enhancement to original graphic design by Joe Sikoryak plus reprise of informative liner notes from Julie Kirgo. Alan Silvestri conducts. 01. Fox Logo (Alfred Newman/Arranged by Elliot Goldenthal 1992) 0:26 02. Main Title 3:52 03. Something Else/Cut 'Em Down/Payback Time 7:37 04. The Truck 4:23 05. Jungle Trek 1:48 06. Girl's Escape 5:59 07. Blain's Death 0:47 08. What Happened? 2:01 09. He's My Friend 1:26 10. We're Gonna Die 3:29 11. Building The Trap 3:06 12. The Waiting 3:27 13. Can You See Him? 4:52 14. Dillon's Death 2:05 15. Billy And Predator 2:36 16. Dutch Builds Trap 9:29 17. Predator Injured 4:15 18. Hand To Hand Combat 3:10 19. Predator's Death 3:43 20. The Aftermath/The Pick-Up And End Credits 7:01
  8. Laut Filmmusicreporter wird Andrew Lockington das Sequel zu "The Journey to the Center of the Earth" vertonen. Ich persönlich freu mich sehr darüber. Der Film war sicherlich kein Meilenstein des Genre, dennoch bot der Score mal wieder ein richtig schönes Adventure-Feeling mit einem wunderschönen Hauptthema. Ich bin gespannt, was Lockington für Teil 2 aus seiner Trickkiste zaubert.
  9. JA! :applaus: Am 20. März bringt das italienische Label Digitmovies Stelvio Ciprianis Soundtrack zu dem „Tränenfilm“ „Il Venditore di Palloncini“ aus dem Jahre 1974! Diese Filmmusik habe ich lange herbeigesehnt!! Ich kann es kaum glauben, als ich den heute per Zufall auf SAE entdeckt habe!! JETZT FREU ICH MICH ABER RIESIG! Ich kann diese CD allen hier ans Herz legen, die romantische, melancholische Filmmusik des italienischen B-Movies mögen! Das Hauptthema aus dem Film ähnelt stark Francis Lais Love Story-Thema. Offizieller Seite: http://www.digitmovies.com/digitsoundtracks/en/products/SPDM007 Hier gibt es eine Kostprobe:
  10. Im Februar gibt es einen neuen Score von Robert Folk: Laut IMDB hat Stephen Warbeck die Musik geschrieben. Folk die Musik zum Umschnitt. Mehr Infos dazu bei Film Music Reporter.
  11. Kritzerland veröffentlicht 3 Titel auf 2 CDs: http://www.kritzerland.com/invasion.htm und http://www.kritzerland.com/maguires.htm Folgt einfach den Links, dort könnt ihr auch probehören!
  12. toller Fantasyscore... episch, mit Chor... gefällt mir sehr gut was ich auf Spotify bisher hören kann... melodisch und heroisch... wieder von nem Spanier... Panu Aaltio... ach zu Drachen kann man wohl immer gute Musik schreiben haha Film heisst ggfs auch PALADIN... soll auch ganz gut sein
  13. Wer hätte das gedacht. Anthony Hopkins ist nicht nur ein brillianter Schauspieler und begabter Maler, er ist auch noch ein großartiger Komponist. Hört mal in seine herrlich-interessante und zugleich wunderschöne Komposition rein: Anthony Hopkins - Composer
  14. Von Perseverance kommt nach Morricones Excorcist 2 nun eine weiteres Warner-Reissue. Einer der Fieldings, mit dem ich leider nie sonderlich viel anfangen konnte. Ist mir zu jazzig. Aber zumindest hat die neue CD nun das tolle Frazetta-Cover der LP (das der alten Warner-CD als Ausfaltposter beilag). http://store.fortytw...m/gauntlet.html
  15. Dass La-La-Land die Friday-the-13th-Scores veröffentlichen will, ist ja schon länger bekannt, nun ist es offiziell. Als Appetithappen gibt es bereits eine Art Best-of-Album auf iTunes:
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir nutzen auf unserer Webseite Cookies, um Ihnen einen optimalen Service zu bieten. Wenn Sie weiter auf unserer Seite surfen, stimmen Sie der Cookie-Verwendung und der Verarbeitung von personenbezogenen Daten über Formulare zu. Zu unserer Datenschutzerklärung: Datenschutzerklärung