Jump to content
Soundtrack Board
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
TheRealNeo

The King (David Michôd, Netflix) - Nicholas Britell

Empfohlene Beiträge

Nach WAR MACHINE hat David Michôd ein weiteres Mal für Netflix einen FIlm inszeniert: THE KING.
Und mit dem hat man Großes vor bei Netflix. Seine Weltpremiere wird der Film auf dem Festival in Venedig feiern, um anschließend im Herbst auf dem Streaming-Service verfügbar zu sein und man erhofft sich durchaus Oscar-Chancen für den Film.

Der Cast mit Timothée Chalamet, Robert Pattinson, Ben Mendelsohn, Joel Edgerton, Lily-Rose Depp, Sean Harris und Thomasin McKenzie kann sich auf jedenfall sehen lassen.
Inhaltlich handelt es sich um eine Adaption von William Shakespeares Henry IV, Part 1, Henry IV, Part 2 und Henry V. Darin verkörpert Timothée Chalamet König Henry, welcher nach dem Tod seines Vaters der König von England wird und sich in der Folge, trotz seines jungen Alters, den politischen Konflikten stellen muss.

Die Filmmusik kommt von Nicholas Britell (MOONLIGHT, IF BEALE STREET COULD TALK).

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Den Film gibt’s seit Freitag bei Netflix, hat mir sehr gut gefallen. Britell‘s Score ist dazu wirklich sehr gut, trägt für mich persönlich sehr gut im Film. Zählt für mich auf jeden Fall zu meinen Favoriten des Jahres. Gebt dem ruhig mal eine Chance, sehr Streicher lastig tragend aber gefühlvoll.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Zitat

 

“The King,” Nicholas Britell

Two-time Oscar nominee Nicholas Britell (“Moonlight,” “If Beale Street Could Talk”) shifted his attention from contemporary African-American issues to 15th-century England with his music for “The King,” a retelling of the saga of King Henry V (played by Timothée Chalamet).

The starting point for Britell – whose fresh musical approaches have lately included an Emmy-winning theme for HBO’s “Succession” – was this idea: “What if the music is from the 25th century instead of the 15th century?” So he began experimenting with sounds, including bass clarinets playing out of their natural range, then running those sounds through filters.

Director David Michôd liked Britell’s ideas and encouraged more experimentation. The composer researched medieval and early Renaissance music but ultimately decided on a more modern-sounding string orchestra plus 12-voice boys choir. The latter, says Britell, “resonated with the story of this young man becoming king; it added a sense of mysticism and a sense of fate.”

The strings are especially dark, especially for melancholy scenes involving the king’s old friend Falstaff (Joel Edgerton). “The music is somber, and very purposely austere,” Britell concedes. “There’s also a reserve, too. Timothée’s performance as Hal has this kind of mature, wise restraint, and I wanted the music to reflect that same restraint.”

Britell manages to avoid comparisons with two famous “Henry V” movie predecessors (William Walton’s Oscar-nominated score for Laurence Olivier’s 1944 classic, Patrick Doyle’s music for Kenneth Branagh’s 1989 remake), especially in his music for the famous Battle of Agincourt in northern France.

The music told a “parallel story” to that of the muddy, bloody battlefield, he says. “The music isn’t the music of heroism and victory. The only time we feel that is during Henry’s ‘Make It England’ speech, his fanfare moment. During the battle, you hear that piece distorted, bent downwards and left to feel ragged. It’s not glorious.”

Britell’s nearly two-hour score is his longest to date.

Quelle:

https://variety.com/2019/music/awards/oscar-score-1917-jojo-rabbit-little-women-1203428156/?fbclid=IwAR2K7KolqDagbeqvK1oZXi8kQqzoICQI3quC1SI23-JHXi964S98ebWwDSI

 

 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Clear editor

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir nutzen auf unserer Webseite Cookies, um Ihnen einen optimalen Service zu bieten. Wenn Sie weiter auf unserer Seite surfen, stimmen Sie der Cookie-Verwendung und der Verarbeitung von personenbezogenen Daten über Formulare zu. Zu unserer Datenschutzerklärung: Datenschutzerklärung/Impressum