Jump to content
Soundtrack Board

Soundtrack Composer

Mitglied
  • Gesamte Inhalte

    4076
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Alle erstellten Inhalte von Soundtrack Composer

  1. Ich schließe mich den Worten meines Vorredners an. Es war unbeschreiblich toll, ich finde immer noch keine Worte um dieses wunderbare Konzert Erlebnis zu beschreiben. Das wird auch noch ein wenig brauchen bis ich das verinnerlicht haben werde. John Williams einmal Live zu erleben, das ist etwas ganz besonderes und wird, sicher auch wie bei vielen anderen unter uns eines der schönsten Ereignisse bleiben die wir erleben durften. So viele Emotionen, so viel schöne Musik, ein hervorragendes Orchester und John Williams! Danke Maestro! Ein ganz herzlicher Dank auch an Martin für den Konzert-Stammtisch. Ich habe mich wie Jürgen auch sehr gefreut so viele von euch mal wieder zu treffen und auch neue Leute kennenzulernen. Gerne jederzeit wieder, Das nächste Konzert kommt bestimmt
  2. John Ashton Thomas, Langjähriger Orchestrator und Arrangeur von u.a. John Powell, James Newton Howard & Hans Zimmer ist letzte Woche im alter von 60 Jahren gestorben. RIP
  3. Der Cue hat mich dermaßen an The Crown erinnert, könnte vom Stil her auch eine Balfe-Nummer sein.
  4. John Murphy tritt in die Fußstapfen von Tyler Bates:
  5. Martin hat für nach dem Konzert eine Runde im Lindenbräu am Potsdamer Platz organisiert, schließ dich einfach an
  6. Nathan Johnson hat inzwischen übernommen, nachdem Desplat aus Terminlichen Gründen absagen musste.
  7. Nach Tenet setzt Nolan auch bei seinem nächsten Film auf Göransson:
  8. Update: Für Donnerstag, Freitag und Samstag gibt es gerade wieder Karten in den Kategorien 1 und 2 (Do. 22 Stück, Freitag 7 Stück, Sa. 5 Stück)
  9. Jetzt hat es für mich doch noch geklappt, es waren heute Abend noch 5-6 Karten der 2. Kategorie für Freitag verfügbar. Somit schließe ich mich der Freitags-Fraktion an
  10. Shore ist wohl in Gesprächen für die Amazon HdR-Prequel Serie: https://deadline.com/2021/09/the-lord-of-the-rings-composer-howard-shore-score-amazon-tv-series-middle-earth-jrr-tolkien-1234839274/
  11. Ist jetzt auch offiziell, kein Don Davis für den neuen Ableger:
  12. Klingt so als hätten die bei RC vorher etwas richtig starkes durchgezogen, um sich inspirieren zu lassen. Da gefällt mir Zimmer’s Superman Skizze erheblich besser. Die hier 1 Stunde 40 Minuten durchzuhören ist schon anstrengend, der erste Cue geht allein schon… Was kommt noch ? Die Sketches zum Companion Soundtrack für das Buch ?
  13. Das ist der Gedanke den ich habe, doch nach Berlin zu fahren und mich freitags drei Stunden vor dem Konzert vorne hinzustellen und versuchen noch eine Karte abzugreifen.
  14. Bin auch leer ausgegangen, man hatte da aber auch kaum eine Chance weil alles in 0,nix weg war.
  15. Spätestens 2024 soll ein Hunger Games Prequel in die Kinos kommen welches sich um die Geschichte von President Snow drehen wird. Regie führt wieder Francis Lawrence, damit kann es gut sein dass auch Newton Howard zurückgekommen könnte.
  16. Wer Balfe auf fb folgt kann ja zurzeit verfolgen wie er ein paar Bilder von den Recording Sessions der Solisten veröffentlicht. Ich weiß jetzt nicht ob die Bilder aktuell sind und die Sessions laufen oder ob die schon letztes Jahr aufgenommen wurden. Drei Tage vor dem Release noch am Score zu arbeiten, kommt mir doch komisch vor.
  17. Auch hier würde ich die „Fehlerhafte“ CD 2 verschenken, wer am schnellsten ist bekommt sie
  18. Falls jemand hier im Board noch Interesse an der „Fehlerhaften“ Pressung hat, ich hab die beim ausmisten bei mir gefunden und würde die abgeben. Porto geht auf mich.
  19. Es ist ein rein digitales Konzert, ohne echtes Publikum. Für 9,90 € kann man sich eine Woche lang Zugang zu den streams schaffen und dann auch das Williams-Konzert schauen. Williams selber wird nicht vor Ort sein, ich meine es dirigiert ein Italiener.
  20. Wer in Wien nicht dabei war, bekommt im Oktober in Berlin eine neue Gelegenheit: https://www.berliner-philharmoniker.de/konzerte/kalender/details/53783/
  21. Jeff Bezos & Tim Cook gefällt das…
  22. Dass Ramin Djawadi The Eternals macht steht ja schon seit eineinhalb Jahren fest, ich kann allerdings den dazugehörigen Thread nicht mehr finden, es gab dazu aber auf jeden Fall einen hier.
  23. Seit heute gibt’s auch ein Volume II mit der Musik aus den Folgen 4-6. Alles in dem Stil wie oben bereits erwähnt, Jackman nimmt hier auch den Wakanda-Einschlag von Göransson mit.
  24. Es sind: Knowing von Beltrami https://www.varesesarabande.com/products/marco-beltrami-knowing-the-deluxe-edition-2-cd Lionheart von Goldsmith https://www.varesesarabande.com/products/jerry-goldsmith-lionheart-the-deluxe-edition-2-cd
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir nutzen auf unserer Webseite Cookies, um Ihnen einen optimalen Service zu bieten. Wenn Sie weiter auf unserer Seite surfen, stimmen Sie der Cookie-Verwendung und der Verarbeitung von personenbezogenen Daten über Formulare zu. Zu unserer Datenschutzerklärung: Datenschutzerklärung/Impressum