Jump to content
Soundtrack Board
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Marcus Stöhr

Persönliche Lieblingskomponisten

Empfohlene Beiträge

Gast Sayarin

tja... einig ist man sich hier so ziemlich, oder? :music:

wenns um zimmer, newton howard oder auch goldsmith geht... es gibt (fast) keinen der sie nicht mag!! :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
einig ist man sich hier so ziemlich, oder? :music:

wenns um zimmer, newton howard oder auch goldsmith geht... es gibt (fast) keinen der sie nicht mag!! :D

Ooooh bei Hans Zimmer wär ich mir da nicht so sicher! Vorallem bei Leuten die Musik wirklch verstehen und sich beschweren,warum solche Komponisten des MV-clans (mittlerweile Remote Control) Leuten wie Alan,James oder David die SHow stehlen! Geh mal www.james-newton-howard.com/forum -die meisten Diskussionen wenden sich gegen Hans Zimmer und die taktik seiner Musik

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich weiß nicht, ich seh' das alles nicht so eng. Ich will jetzt zwar nicht behaupten, dass ich wahnsinnig viel von Musik verstehe, aber da ich schon sehr lange Violine spiele und auch jahrelang in verschiedenen Orchestern mitspiele, denke ich dass ich ein gewisses Grundverständnis für Musik habe. Deshalb wage ich auch mal zu sagen, dass Hans Zimmer nicht sehr viel Musikverständnis im klassischen Sinne hat. Jedoch schlecht ist seine Musik ja nun auch nicht. Es ist eben Fun-Musik, die man sich immer mal wieder gerne reinzieht. Ich kann nicht sagen, dass ich Zimmer-Fan bin, aber ich habe ein paar Scores von ihm (und den tausend Helferlein :D ) und sie sind sehr unterhaltsam. Mehr auch nicht. Als Künstler würd ich Zimmer auch nicht bezeichnen, aber er komponiert ab und zu mal ganz gute Sachen und mal ehrlich, wenn man die ganze Zeit nur komplexe und anspruchsvolle Scores hört, ist das auch ziemlich anstrengen. Das ist doch mit Büchern dasselbe. Zwischendurch mal was "Leichtes" ohne viel Hintergedanken. Deswegen: Zimmer-Scores sind zwischendurch ganz nett, auch wenn sie keine Kunst darstellen, im Gegensatz zu vielen anderen Komponisten. Oder? :music:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Meine Lieblingskomponisten:

1. Elliot Goldenthal (wegen: COBB, BATMAN FOREVER, INTERVIEW WITH THE VAMPIRE, S.W.A.T.) - scheint hier im Forum nicht sehr beliebt zu sein :music:

2. Jerry Goldsmith (wegen: TORA! TORA! TORA!, PLANET OF THE APES, MEPHISTO WALTZ, 100 RIFLES) - ich bevorzuge eher seine älteren Scores

3. Howard Shore (NICHT wegen seiner LOTR-Musiken, sondern wegen: THE CELL, THE FLY, THE AVIATOR, SE7EN)

Des Weiteren noch Alan Silvestri (wegen: PREDATOR, BACK TO THE FUTURE, JUDGE DREDD, MOUSE HUNT) und manchmal John Williams (INDY 2, JFK, LOST WORLD).

Nur wenige Scores mag ich von: Hans Zimmer, James Horner - obwohl Horner immer noch viel besser ist als Zimmer, in den Achtzigern hat James tolle Scores komponiert. >>> BRAINSTORM, ALIENS.

Gruß, Sebastian

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast iLLumination

also mich wunderts schon, dass bisher noch niemand den guten elfman erwähnt hat :D

ich liebe seinen style :music: naja, aber jeder hat halt anderen geschmack und ansichten ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast Sayarin

oje... ich oute mich hiermit auch als zimmer- fanatikerin... *kopf einzieht*

:)

hab damals schon im zarten alter von 12,13 jahren den "lion king"- score rauf und runter gehört... obwohl ich damals irgendwie noch nichts weiter mit scores zu tun hatte^^

dann kamen noch sachen wie "the rock", gladiator" oder "king arthur"(saugeil) hinzu... und mich stört es eigentlich nicht, dass sich seine (neueren) scores ein wenig ähneln- musik kann man auch nicht neu erfinden. ich mag das pathetisch- bombastische in zimmers werken. gehört für mich definitiv zu den besten komponisten des 20./21. jahrhunderts!!

weitere faves:

james newton-howard

james horner

jerry goldsmith

klaus badelt

john williams

...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast Sayarin

in den guten danny elfman muss man sich aber auch tierisch reinhören!

aber ich habs geschafft- ich mag seine musik zu den burton-filmen, die ist so herrlich abgedreht...;) aber auch spiderman ist klasse...

p.s. hansi zimmer- der popmusiker unter den soundtrackkomponisten :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast -=acid eiffel=-

Die "Elite" Komponisten braucht man doch eigentlich nicht zu nennen. Das is doch selbstverständlich das man Williams, Silvestri, Newton usw. als Favoriten hat. :D Deshalb nenn ich einfach mal ein paar andere. ;)

Steve Jablonsky

Brian Tyler

Jeff Rona

Georges Delerue

George Fenton ("The Blue Planet" unbedingt mal anhören.... :D)

Michael Kamen

Patrick Doyle

Christopher Young

Randy Newman

Angelo Badalamenti

Graeme Revell (warum den noch keiner genannt hat? tstsss....banausen :) )

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast Orchesterklang

Jerry Goldsmith (1. Platz Star Trek)

John Williams (1. Platz Star Wars)

James Horner (1. Platz Krull)

Elliot Goldenthal (1. Platz Final Fantasy)

Basil Poledouris (1. Platz Conan the barbarian)

Danny Elfman (1. Platz Nightmare before Christmas)

Ben Bartlett (1. Platz Walking with dinosaurs)

Marco Beltrami (1. Platz Scream)

John Barry (1. Platz Born free) - Meinung meiner Frau :)

Rachel Portman (1. Platz Bagger Vance) - Meinung meiner Frau ;)

George Fenton (1. Platz Deep Blue)

Don Davis (1. Platz Matrix)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Naja, mein absoluter favorit is John Williams (und das nich nur wegen Star Wars und Indy....).

Besonders gefällt mir von ihm auch Saving Private James Ryan, Amistad, Born on 4th of July, JFK, The Patriot ....und ich glaube fast das HOOK einer seiner besten sind.

Naja, dann auf den vorderen Plätzen noch Ennio Morricone (Navaja Joe, The Good the Bad & The Ugly), James Horner (Braveheart, Titanic), Hans Zimmer (gladiator, last samurai) und Klaus Badelt wegen The Time Machine. Naja... ich versuch gerade meine John WIlliams Sammlung zu kompletieren, aber isn bissl schwer manche sachen noch zu bekommen leider..daher hab ich ne frage, gibt es irgendwie ne möglichkeit, daß sie Raiders of the Lost Ark und The Temple of doom nochmal veröffentlichen??!!! Weil ich habe keine Lust 50 -100 so sehr ich Johnny auch mag, auszugeben...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Micheal Giacchino, der Williams ablösen wird wenn der in Ruhestand geht.

David Arnold, der Bombast ohne Ende abliefert.

Goldsmith, keine Frage.

John Powell, der den Eínfallsreichtum von David Arnold mit dem Mediaventurestil verbunden hat und so die Lücke schließt.

John Debney, weil Cutthroat Island alles beherrscht.

Howard shore, weil LotR eine Religion ist.

Und noch viele, viele mehr.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Lieblingskomponisten gibt es eigentlich bei mir keinen, obwohl meine 51 Jerry Cd´s klare Tendenzen zeigen. Seit 16 Jahren sammel ich Filmmusiken und habe dabei eigentlich immer einen Respektablen Abstand vor "alten" Schinken gehabt. Aber jubelt sich doch seit längerem ein Herr Namens

"Bronislau Kaper" still und leise meine Hitliste hinauf . Ich muss sagen, einfach genial, dieser Mensch. Gott sei Dank ist Lukas Kedall meiner Meinung und bringt hoffentlich nocht viele viele CD´s von ihm.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Meine Lieblingskomponisten und zwei der besten Titel

Jery Goldsmith (The Mummy,13th Warrior)

John Williams (Star Wars, Indiana Jones)

Alan Silvestri (Predator,The Mummy Returns)

James Horner (Krull,The Perfect Storm)

John Ottman (Fantastic Four, House of Wax)

Basil Poledeuris (Under Sieg 2, Starship Troopers)

Howard Shore (Lord of the Rings, the Score)

Danny Elfman (Batman, Nightbreed)

Marco Beltrami (Hellboy, I Robot)

Brian Tyler (Terror Tract, Darkness Falls)

Michael Giacchino (Incredibles, Secret Weapons over Normandy)

David Arnold (Independence Day, Tomorrow never dies)

Joel Mc Neely (Wild America, Young Indiana Jones Chronicles)

Bruce Broughton (Conspiracy Theory, Young Shorlock Holmes)

Robert Folk (Lawnmowerman 2, Arabian Knight)

Trevor Jones (Dark City, Legue of extraordinary Gentlemen)

Christopher Young (The Core, Swordfish)

Don Davis (House of Frankenstein, Jurassic Park 3)

Shirley Walker (Turbulence, Mystery men)

Randy Miller (Hellraiser 3,Spartacus)

Greame Revell (Streetfighter, Mighty MOrphing Power Rangers)

James Newton Howard (Atlantis, the Package)

Ron Jones (Best of Both worlds, Starfleet Academy)

Joseph LOduca (Army of Darkness, Xena)

Elliot Goldenthal (Interview with a vampire, Michael Collins)

John Powell (Paycheck, Agent Cody Banks)

Harry Gregson Williams (Chicken Run, Sindbad)

Hans Zimmer (Last Samurai, King Arthur)

Patrick Doyle (Needful things, Second Hand Lions)

John Debney (Cutthroat Island, Scorpion King)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Nachtrag

Goerge Fenton (Deep Blue)

Michael Kamen (Robin Hood, 101 Dalmatians)

Roy Budd (Fear is the Key, Paper Tiger)

Ron Goodwin (Where Eagles dare, 633 Squadron)

John Barry (Bond, The Black Hole)

John Scott (Shougun Mayeda, The second jungle book)

Mark Shaiman (South Park BLU, 61)

William Ross (The Game of their lives, Amazing panda adventure)

Randy Edelman (Dragonheart, Gettysburgh)

Mark Isham (Miracle, Racing Stripes)

und noch 30 andere die mir ne me einfallen

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast iLLumination

1.John Williams (vor allem wegen star wars aber auch indy, jurassic park, jaws)

2.Danny Elfman (spiderman, nightmare be4 x-mas, mi, edward scissorhands)

3.Alan Silvestri (van helsing, back to future, forrest gump, mummy returns)

4.Jerry Goldsmith (star trek1,8,9, rambo, mummy, 13th warrior)

5.James Horner (willow, star trek 2, aliens)

6.Klaus Badelt (equilibrium, pirates of the carribean ja alle hassen mich jetz sicher ;))

7.Elliot Goldenthal (michael collins, alien3, swat)

8.Hans Zimmer (lion king, gladiator, king arthur, the rock)

9.Harry Gregson-Williams (the rock, metal gear solid2, kingdom of heaven)

10.Trevor Rabin (armageddon, national treasure)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Meine Lieblingskomponisten und zwei der besten Titel

Jery Goldsmith (The Mummy,13th Warrior)

John Williams (Star Wars, Indiana Jones)

Alan Silvestri (Predator,The Mummy Returns)

James Horner (Krull,The Perfect Storm)

John Ottman (Fantastic Four, House of Wax)

Basil Poledeuris (Under Sieg 2, Starship Troopers)

Howard Shore (Lord of the Rings, the Score)

Danny Elfman (Batman, Nightbreed)

Marco Beltrami (Hellboy, I Robot)

Brian Tyler (Terror Tract, Darkness Falls)

Michael Giacchino (Incredibles, Secret Weapons over Normandy)

David Arnold (Independence Day, Tomorrow never dies)

Joel Mc Neely (Wild America, Young Indiana Jones Chronicles)

Bruce Broughton (Conspiracy Theory, Young Shorlock Holmes)

Robert Folk (Lawnmowerman 2, Arabian Knight)

Trevor Jones (Dark City, Legue of extraordinary Gentlemen)

Christopher Young (The Core, Swordfish)

Don Davis (House of Frankenstein, Jurassic Park 3)

Shirley Walker (Turbulence, Mystery men)

Randy Miller (Hellraiser 3,Spartacus)

Greame Revell (Streetfighter, Mighty MOrphing Power Rangers)

James Newton Howard (Atlantis, the Package)

Ron Jones (Best of Both worlds, Starfleet Academy)

Joseph LOduca (Army of Darkness, Xena)

Elliot Goldenthal (Interview with a vampire, Michael Collins)

John Powell (Paycheck, Agent Cody Banks)

Harry Gregson Williams (Chicken Run, Sindbad)

Hans Zimmer (Last Samurai, King Arthur)

Patrick Doyle (Needful things, Second Hand Lions)

John Debney (Cutthroat Island, Scorpion King)

Damit hast du witziger Weise die bekanntesten Komponisten ausgewählt, die es gibt..... ich glaube es war eher in richtung top ten gedacht.........(ausserdem glaub ich nicht wirlich, das die alle zu deinen Lieblingskomponisten gehören - eher Komponisten, die du magst abgesehen von deinen Lieblingskomponisten, welche normalerweise 1-2 wahre Lieblinge sind und nicht Komponsiten, deren Arbeit man wegen eipaar Scores mag) im prinzip würde ich bzw. jeder auch fast alle auflisten mit einem oder zwei guten scores bis auf einpaar, die mir echt gut gefallen und in meine Top 10 passen!

Im Prinzip steckt in deiner Liste sozusagen jeder Filmmusik-Name, der einem direkt einfällt....deshalb find ich das etwas übertrieben...

Fragen wir so:Wer ist denn deine absolute Nr.1?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

1. Jerry Goldsmith

2. James Horner/John Williams

3. Elliot Goldenthal/Howard Shore

4. Bernard Herrmann/Elmer Bernstein

5. James Newton Howard

6. Christopher Young

7. Hans Zimmer

8. Alan Silvestri

9. Alex North

10.Dario Marianelli (seit Brothers Grimm)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Alles klar eine Top Ten

1.Michael Giacchino

2.Jerry Goldsmith

3.Basil Poledeuris

4.John Williams

5.Patrick Doyle

6.Alan Silvestri

7.John Powell

8.Nicholas Dodd (alles was er orchestriert klingt wie D.Arnold.Zufall?)

9.John Debney

10.James Horner

Aber irgendwie fehlen mir zuviele Namen. Zu meiner Liste von letzt...wenn einer von euch einen der genannten Scores noch nicht hat, ich hab nur Spitzentitel genommen. Die gehören in jede Sammlung.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
8.Nicholas Dodd (alles was er orchestriert klingt wie D.Arnold.Zufall?)

Er ist Arnold's Orchestrierer und auch der von Clint Mansell's Sahara....was man merkt! ;)

Wenn du so ein Michael Giacchino Fan bist dann komm nach Gent nächstes Jahr....jeder Award-Preisträger für die Neuentdeckung des letzten Jahre, kommt hin und performed live mit Orchester - er bekam die Auszeichnung und wird dann wahrschenlich da sein! :eek:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast Elrond79

Einfach schwer zu Sagen weil ich gerade nur Filmscores liebe und keine andere Musik mag. absolut nicht. ich lebe in einer kompleten orchestermusikwelt für filme und liebe jeden der einen Tirigentenstab oder ein Blatt Papier sowie eine Feder zur Hand nimmt um ein Stück zu schreiben oder zu Komponieren. Ich staune einfach immer wieder wievviele Themenmelodien es so gibt in verschiedenen Rytmen und Stimmungen,- vieviele variationen und emotionsbetonungen. und dennoch ist immer Typisch aus einem Stück herauszuhören welcher das diese Musik geschrieben hat und welches Orchester es Spielt. Einfach fantastisch! Ich kann fast nicht sagen welcher der typischen bekannten Komposer kein Favorit von mir ist:

Als absoluter Favorit:

JAMES NEWTON HOWARD:(Postman, Hidalgo, Atlantis, Dinosaur, Outbreak uvm.)

JOHN WILLIAMS ( STARWARS alle 6 Teile- HARRY POTTER- Indi 3oology-)

HOWARD SHORE ( U A wegen Herr der Ringe- Das beste was ich je erlebt habe an musik)

ALAN SILVESTRI : MUMMY RETURNS- Polar Express - Forrest Gump- Zurück in die Zukunft

James Horner: ( Titanic- Deep Impact- Bravehart uvvvvvm)

John Debney ( PASSION OF THE ChRIST und CUTTROATH ISLAND

Absoluter hammerscore!!!!! mit den chören und voll genialem THEME.

NA ja diese lisste bezeugt noch lange nicht meine Scoresammlung von über 195 ;):eek::D Filmscores Cd s die ich besitze

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hier ist meine Top Ten:

1. Jerry Goldsmith

2. Danny Elfman

3. James Newton Howard

4. Thomas Newman

5. John Williams

6. Angelo Badalamenti

7. James Horner

8. Joseph LoDuca

9. Alan Silvestri

10. John Carpenter

So eine Top Ten ist immer schwierig, es gibt ja so viele gute Komponisten, deshalb würde ich, ohne Rang, noch Christopher Young, Ennio Morricone und Michael Kamen hinzufügen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast ShizoMcfren

1. John Williams (seine Themen sind unvergänglich!!)

2. Jerry Goldsmith

3. Henry Mancini (besonders The Godfather und Pink Panther)

4. Hans Zimmer & Anhang

5. Multi-Artist-Scores wie Kill Bill v. 1 - geniale Scheibe!!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Clear editor

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir nutzen auf unserer Webseite Cookies, um Ihnen einen optimalen Service zu bieten. Wenn Sie weiter auf unserer Seite surfen, stimmen Sie der Cookie-Verwendung und der Verarbeitung von personenbezogenen Daten über Formulare zu. Zu unserer Datenschutzerklärung: Datenschutzerklärung/Impressum