Jump to content
Soundtrack Board
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
ABC

Harry Gregson-Williams: PRINCE OF PERSIA

Empfohlene Beiträge

Gast Herby

Bruckheimer macht "Prince of Persia". Das 1.Mal, dass ich davon höre. Wird sicher der absolute Hammer. Aber statt HGW lieber Zimmer.;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

den wollte doch sogar Bay lange inszenieren... na zu PRINCE OF PERSIA würde mir ein grosser Abenteuerscore als MUMMY ja eher zusagen als HGW Geklimper... na für Kinder solls ja sicher lieber Elektro-Rock geben ne? ala POTC... gähn...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
den wollte doch sogar Bay lange inszenieren... na zu PRINCE OF PERSIA würde mir ein grosser Abenteuerscore als MUMMY ja eher zusagen als HGW Geklimper...

Also ich kann mir "HGW Geklimper" ala Kingdom of Heaven, Prince of Egypt Narnia und Sinbad sehr gut für Prince of Persia vorstellen.

Hast du die Scores der letzten 3 Prince of Persia Spiele angehört? Mit Mummy hat keiner der Scores etwas zu tun.

Elektro-Rock [...] ala POTC

Jajaja hoffentlich wird es nicht sowas wie POTC dieser Elektro-Techno-Rock-Metal-HipHop-Pop Score ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

diese Einschätzung einer POTC artigen Musik hat nicht so viel mit HGW zu tun, sondern mit Bruckheimers Vorlieben...

(von HGWs orchestralen Arbeiten halte ich leider aber auch nichts...)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
... na für Kinder solls ja sicher lieber Elektro-Rock geben ne?

Kinder haben im Sommer auch sechs Wochen Sommerferien. Arbeitnehmer nennen das Urlaub ... und zwangsweise hattest Du ja auch bereits 14 Tage davon. Vielleicht solltest Du Dich also in Zukunft ein wenig zusammenreißen, ansonsten kann es auch ganz schnell eine Urlaubs-Verlängerung geben.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

was denn? das war doch überhautp ne bös gemeint auf dich oder so bezogen, sondern auf die Kids, die nun mal in USA 3 monate Sommerferien haben und für die ja gerne mal ein Produzent denkt, dass Rockmusik das richtige wäre (siehe die unsägliche Heavy Metal Einlage bei Transformers oder den gesamten Score bei IRON MAN, den ich für völlig unpassend befand)... das und nix anderes hab ich gemeint...

wenn hier einer grad sich im Ton vergreift bist du das! also mach mal halblang!

bearbeitet von ronin1975

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
... siehe die unsägliche Heavy Metal Einlage bei Transformers oder den gesamten Score bei IRON MAN, den ich für völlig unpassend befand...

Du mußt auch immer alles schlecht machen, was? Als wäre TRANSFORMERS und IRON MAN nur für Dich gemacht worden. :konfused:

wenn hier einer grad sich im Ton vergreift bist du das! also mach mal halblang!

:D:rolleyes:;) (gleich drei von der Sorte)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

wieso darf man hier denn nicht seine Meinung sagen?! Ich hab sogar dazu gesagt "den ICH unpassend..." also wirklich... mir gefiels halt nicht und inhaltlich machte es grad bei TF an der Stelle denn nun wirklich keinen Sinn ausser den Kids irgendwie was hinzufeuern was ihnen (ggfs, vermeintlich...) gefällt...

man man man... find die Tendenzen hier auf dem Board sobald einer was kritisiert oder ihm was nicht gefällt er dafür immer gleich kritisiert wird... (das beziehe ich grad nicht nur auf mich... in diesem Thread haste ja auch schon andere dafür kritisiert). Wenn doch alle nur posten würde was sie toll finden, kämen doch nie Diskussionen zustande... nur leider arten Diskussionen immer gleich in "du bist doof, weil du magst die Musik nicht!" aus, da ja negative Meinungen nun mal nicht erwünscht sind...

und ein "sorry, da hab ich dich wohl missverstanden!" wäre auch drin gewesen Herr Junker, wenn Du schon so auf Anti und "musst mal wieder Urlaub machen" Tour kommst... nett einen für Tonfall etc angreifen (aufgrund eines Missverständnisses) und dann sich aber nicht die Mühe machen und sich dafür kurz entschuldigen... vielleicht täts dir ja dann gut mal zu entspannen?

so back to topic please...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Das sind gute Nachrichten. Und ich glaube, dass Harry mit der Weile etabliert genug ist, um seinen eigenen Stil, egal in welcher Form, durch zusetzen.

Ein Score ala Sinbad wäre eine Offenbarung. *Daumen drück*

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast Sayarin

@ronin:

"gähn" "sommerferien" "geklimper"

Nennst du das wertfreie und sachliche Argumentation?

Wie oft denn nun noch?!

KEINER, wirklich KEINER wird hier angegriffen bzw. verwarnt wenn er seine Meinung über einen Score schreibt, die vielleicht nicht "Mainstream" oder "gängig" ist.

DER TON MACHT DIE MUSIK!!! Wenn du mit oebengenannten "Wörtern", die zumeinst etwas Negatives implizieren und Fans wie auch sachlichen Kritikern sauer aufstossen kommst dann darfst du dich nicht wundern, dass das halbe Board sich auf deine Posts stürzt.

Letze Warnung: bitte unterlasse solche sinnfreien und mehr als beleidigend negativen Äusserungen á la "gähn"!

Danke.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
man man man... find die Tendenzen hier auf dem Board sobald einer was kritisiert oder ihm was nicht gefällt er dafür immer gleich kritisiert wird... (das beziehe ich grad nicht nur auf mich... in diesem Thread haste ja auch schon andere dafür kritisiert). Wenn doch alle nur posten würde was sie toll finden, kämen doch nie Diskussionen zustande... nur leider arten Diskussionen immer gleich in "du bist doof, weil du magst die Musik nicht!" aus, da ja negative Meinungen nun mal nicht erwünscht sind...

Jeder kann auch negative Meinungen posten. Aber diese lapidaren Einzeiler "Brauche ich nicht" und die ständigen Sticheleien gegen bestimmte Musiker/Komponisten/Künstler gehen einem irgendwann mal auf den Sack. Mittlerweile sollte jeder die Lieblings-Komponisten der Stammuser kennen. Es ist also unnötig, in jedem Thread nochmal durch die Blume zu schreiben, wen man nicht leiden kann.

und ein "sorry, da hab ich dich wohl missverstanden!" wäre auch drin gewesen Herr Junker, wenn Du schon so auf Anti und "musst mal wieder Urlaub machen" Tour kommst... nett einen für Tonfall etc angreifen (aufgrund eines Missverständnisses) und dann sich aber nicht die Mühe machen und sich dafür kurz entschuldigen...

Würde ich einen Grund sehen, mich für irgendetwas bei irgendjemanden entschuldigen zu müssen, dann mache ich das auch. In diesem Fall gibt es keinen Grund, entsprechend ...

vielleicht täts dir ja dann gut mal zu entspannen?

Kommt in naher Zukunft, aber basiert auf freiwilliger Basis. :D

Was Friederike geschrieben hat, unterstreiche ich zudem auch. :konfused:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

nett, einen für o.g. Missverständnis anzublaffen und gleich mal mit Sperrung etc drohen (biste eigentlich mod oder wie kommste druff sowas auszusprechen) und es dann völlig ok zu finden selber nicht zu tun was man von anderen erwartet... sehr nett! danke!

Frau Bomm, Post für Sie!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

HGW ist ein fähiger Mann und kann,soweit es Bruckheimer zulässt,einen guten SCore hierfür schreiben.Ich freue mich jedenfalls.:konfused:

np:HGW - Sinbad:music:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Ist HGW nicht mehr sauer auf Bruckheimer wegen ARMAGEDDON?

Der clue wäre ja, wenn HGW von bruckheimer rejected und 4 wochen vor der premiere durch jablonsky und zehn andere ersetzt wird. "Don't do that HGW shit again and give me my hans zimmer clone!" :konfused:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast Musikhörer

Mit Harry hat Bruckheimer schon gearbeitet, also wirds da sicherlich keine Probleme geben. Und wenn der Score nur 1% Sinbad wird, hauts mich schon um...man das wird ein Fest....

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Dass HGW schon mit Bruckheimer gearbeitet hat, ist klar, aber nachdem, was bei ARMAGEDDON passiert ist und sich HGW damals auch öffentlich nicht gerade freudig über die Zusammenarbeit geäussert hat, könnte es ja sein, dass es da noch den ein oder anderen Streitpunkt gibt. :konfused: Zumal HGW seit ARMAGEDDON keinen Bruckheimer-Film mehr gescored hat, wenn ich mich nicht irre.

bearbeitet von Alexander Grodzinski

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Clear editor

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir nutzen auf unserer Webseite Cookies, um Ihnen einen optimalen Service zu bieten. Wenn Sie weiter auf unserer Seite surfen, stimmen Sie der Cookie-Verwendung und der Verarbeitung von personenbezogenen Daten über Formulare zu. Zu unserer Datenschutzerklärung: Datenschutzerklärung/Impressum