Jump to content
Soundtrack Board
horner1980

Udo Jürgens (30. September 1934 - 21. Dezember 2014)

Empfohlene Beiträge

Einer der ganz Großen des Musikgeschäfts ist von uns gegangen.

 

 

Udo-Juergens.jpg

 

Der Sänger ist im Alter von 80 Jahren in der Schweiz gestorben. Das berichten mehrere Medien. Udo Jürgens brach bei einem Spaziergang zusammen und verstarb in einem Schweizer Krankenhaus.

Quelle: http://www.sueddeutsche.de/kultur/herzversagen-udo-juergens-ist-tot-1.2277919

 

Dank seiner Musik wird er für immer weiterleben!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast

(Ah, sehr gut. Hier passt die Nachricht wohl in der Größe etwas besser hin)

 

Ein ganz Großer, dessen Name und Musik ich mit der Muttermilch kennengelernt habe.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast Headphone

Bin geschockt und todtraurig. Udo der Große is nicht mehr!

 

Mochte den Menschen und Künstler sehr. Ruhe in Frieden.

 

Ist schon wieder fast seltsam, daß er in nem Ort namens Gottlieben seinen Herzinfarkt erlitt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Mit 80 bei einem Sonntagsspaziergang einfach umzufallen ist ein schöner Tod.

So wie Udo aussah, dachte ich dennoch er wird mindestens 90.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Eine wirklich traurige Nachricht.

 

Drei mal ist mir Udo Jürgens übrigens im Zusammenhang mit dem Thema Filmmusik begegnet (nicht persönlich, sondern in der Sache).

 

1. Dunkel erinnere ich mich noch an ein Interview bei Sandra Meischberger, wo er seine Sympathie für die Tätigkeit des Filmkomponisten ausgesprochen hatte (den genauen Wortlaut habe ich allerdings nicht mehr präsent)

 

2. Auf CD erschien von ihm die Filmmusik zum "Traumschiff". War ein reiner Blindkauf, den ich mal aus Neugierde gemacht hatte und zugegebenermaßen häufig wurde die CD im Ganzen nicht gehört, das ca. 5:40 Stück Daniel' s Entscheidung (Themen aus "Wort") ist aber dennoch in positiver Erinnerung geblieben

 

3. Ebenfalls auf CD und eine durchaus empfehlenswerte Veröffentlichung ist "Der Mann mit dem Fagott" - entstanden in Zusammenarbeit mit Nic Raine.

 

 

Ruhe in Frieden Udo Jürgens

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Bin noch immer geschockt.

 

Traurig nehme ich Abschied. Danke Udo für deine Musik, die mir so oft ein Schmunzeln auf die Lippen oder Tränen in die Augen gezaubert hat. All das und die Erinnerung an dich wird bleiben.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Clear editor

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.


×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir nutzen auf unserer Webseite Cookies, um Ihnen einen optimalen Service zu bieten. Wenn Sie weiter auf unserer Seite surfen, stimmen Sie der Cookie-Verwendung und der Verarbeitung von personenbezogenen Daten über Formulare zu. Zu unserer Datenschutzerklärung: Datenschutzerklärung/Impressum