Jump to content
Soundtrack Board

Empfohlene Beiträge

Ist hier eigentlich noch jemand auf Letterboxd unterwegs? Habe das letztes Jahr für mich entdeckt, und bin sehr angetan davon. Quasi eine Filmtagebuch-Online-Plattform, wo man gesehene Filme anklicken, verwalten und bewerten, Listen und Statistiken erstellen und auch Reviews schreiben kann. Die Datenbank speist sich aus der TMDB - ist nicht ganz so vollständig wie die IMDb, aber man kann sich dort anmelden und obskurere Filme selbst eintragen. Alle 30 Stunden wird die Datenbank mit Letterboxd synchronisiert. (Habe selbst gestern endlich mal Ulli Lommels WACHTMEISTER RAHN eingetragen...)

Ist auch ganz spannend, um mal zu sehen, wieviele Filme man schon gesehen hat. Dauert natürlich etwas, bis man alles angeklickt hat, was man kennt (bin selbst noch längst nicht mit allem durch), aber irgendwann bekommt man schon eine ganz gute Vorstellung. (Zur Orientierung: die meisten sind bei 1000-2000 gesehenen Filmen - jenseits der 5000 kommt eher selten vor. Fünfstellige Zahlen dürften entweder auf Schummeleien oder auf schwerwiegende soziale Defizite zurückzuführen sein. ;))

https://letterboxd.com/

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 11 Stunden schrieb BVBFan:

Ist denn da überhaupt deutschsprachige Community unterwegs?

Ja, genug. Allerdings habe ich das Gefühl, dass die deutschsprachigen Nutzer tendenziell eher Hardcore-Cinephile sind (kein Wunder, so unpopulär wie die Plattform in Europa noch ist; scheint hier mehr ein Geheimtipp für Cineasten zu sein) - die Cine-"Normalos" sind größtenteils eher englischsprachig. 

Aber vielleicht täuscht der Eindruck auch. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich habe mich dort auch angemeldet ... habe auch 110 Filme mit dem Sternensystem bewertet ... aber das ist ein sehr sehr zeitaufwändiger Prozess und am Ende interessiert es doch niemanden :D haha ... ich glaube, das ist Nichts für mich. Da sehe ich mir liebe in dieser Zeit einen weiteren Film an. 

Dank Amazon Prime hat man endlich die Möglichkeit auch Außer-Amerikanische Filme zu sehen, welche man bei den deutschsprachigen Fernsehsendern leider selten bekommt. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  

×

Wichtige Information

Wir nutzen auf unserer Webseite Cookies, um Ihnen einen optimalen Service zu bieten. Wenn Sie weiter auf unserer Seite surfen, stimmen Sie der Cookie-Verwendung und der Verarbeitung von personenbezogenen Daten über Formulare zu. Zu unserer Datenschutzerklärung: Datenschutzerklärung/Impressum