Jump to content
Soundtrack Board

Csongor

Mitglied
  • Gesamte Inhalte

    8114
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Reputation in der Community

698 Excellent

16 Benutzer folgen diesem Benutzer

See all followers

Über Csongor

  • Rang
    Williams- und Spielberg-Fan

Profile Information

  • Geschlecht
    Male
  • Interests
    Musik hören, Kino, Sport, Reisen etc.

Soundtrack Board

  • Lieblingskomponist
    John Williams, James Horner, Jerry Goldsmith etc.
  • Anzahl Soundtracks & Scores
    Hunderte

Letzte Besucher des Profils

12631 Profilaufrufe
  1. Ja es ist in der Tat unglaublich wieviel Elan Maestro Williams mit 89 Jahren hat. Letzte Woche zwei Konzerte in Boston gehalten und ein neues Album aufgenommen und jetzt probt er mit den Berliner Philharmoniker in Berlin. Beachtlich!
  2. Ich habe zwei Aboserien K für das John Williams-Konzert am Donnerstag, 14. Oktober 2021 in Berlin inkl. 4 zusätzliche Konzerte abzugeben. Kategorie A, Reihe 3, Sitz 9 (am Gang) und in der Mitte, Reihe 5. € 360 für 5 Konzerte. Für Details siehe Bilder. Postsendung oder Abholung in Berlin (am 13. oder 14. Oktober 2021) sind möglich. Für weitere Details bitte um PN. Die weiteren Konzerte sind: - Bei Philippe Jordan und Sopranistin Anja Kampe sind am 21. Jan. 2022 Auszüge aus Richard Wagners Rheingold sowie auch Werke von Alban Berg und Richard Strauss zu hören. - Die zweite Symphonie von Gustav Mahler dirigiert Gustavo Dudamel am 26. Februar 2022. - Kirill Petrenko dirigiert am 24. April 2022 di Tschaikowsky-Oper Pique Dame. - John Storgårds dirigiert die Symphonie Nr. 6 A-Dur von Anton Bruckner am 4. Juni 2022.
  3. VENOM: LET THERE BE CARNAGE, Marco Beltrami Das ist das beste Stück des heurigen Jahres ... soweit. Einfach fantastisch!
  4. Ja, die beiden Jerry Goldsmith-Auftritte in den GREMLINS-Filmen sind mir sofort aufgefallen. Die sind herrlich! Über den Cameo von John Williams in STAR WARS IX habe ich mich sehr gefreut. Die Szene hätte ruhig ein paar Sekunden länger sein können. John Barry ist in einem der 007-Filme kurz als Dirigent zu sehen gewesen (in der Szene gab es Plastik-Schmetterlinge, die an Angeln befestigt waren). Ich glaube es könnte DIAMONDS ARE FOREVER gewesen sein.
  5. Das sind großartige Neuigkeiten! Ich freue mich sehr auf das neue Album von John Williams und Anne-Sophie Mutter.
  6. Das ist sehr spannend und lehrreich! Vielen Dank!
  7. Ich habe diese spannende Mini-Serie NINE PERFECT STRANGERS von David E. Kelly mit Nicole Kidman, Melissa McCarthy, Michael Shannon et al. soeben auf Prime angeschaut und da ist mir der Score von Marco Beltrami & Miles Hankins sehr positiv aufgefallen. Erfahrungsgemäß sind limitierte Serien mit starken Schauspielerinnen und Schauspielern heutzutage wesentlich interessanter als die Kinofilme, weil sie bedingt durch niedrigere Budgets, risikofreudiger sind und spannendere Geschichten erzählen. Die Darstellerinnen und Darsteller liefern unglaubliches ab. Bei der Musik handelt es sich um eine kleine Orchestrer-Besetzung, Synth und teilweise Soloinstrumente. Der Score unterstützt die schön fotografierten Bilder und die fantastischen Darstellungen bestens. Tolle Serie, toller Score!
  8. Ein sehr schönes Programm. Ich freue mich besonders über Solo und die Far and Away-Suite! Nachdem Elegy für Violoncello und Orchester gespielt wird, hätte ich gehofft, dass auch Geisha gespielt wird. Mein persönlicher Wunsch wäre noch The BFG gewesen, aber letztendlich ist es ein großartiges Programm mit vielen Highlights! ET war in Wien bereits fantastisch.
  9. Ich bin gerade dabei die spannende Mini-Serie NINE PERFECT STRANGERS von David E. Kelly mit Nicole Kidman, Melissa McCarthy, Michael Shannon et al. auf Prime zu schauen und da fällt der Score von Marco Beltrami & Miles Hankins schon positiv auf. Erfahrungsgemäß sind limitierte Serien mit starken Schauspielerinnen und Schauspielern heutzutage wesentlich interessanter als die Kinofilme, weil sie bedingt durch niedrigere Budgets, risikofreudiger sind und spannendere Geschichten erzählen. Bei der Musik handelt es sich um eine kleine Orchestrer-Besetzung oder gar Soloinstrumente. Der Score unterstützt die schön fotografierten Bilder und die fantastische Darstellungen bestens. Der Soundtrack ist zwar schon verfügbar, diesen werde ich mir aber erst anhören, nachdem ich die Serie fertig geschaut habe.
  10. NINE PERFECT STRANGERS, Marco Beltrami & Miles Hankins
  11. GLORY ist eines der schönsten Scores die James Horner komponiert hat. Die Soundqualität des Soundtracks ist sehr gut und das Album ist bestens zusammengestellt. Ich sehe hier keinen triftigen Grund fmich für ein Upgrade.
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir nutzen auf unserer Webseite Cookies, um Ihnen einen optimalen Service zu bieten. Wenn Sie weiter auf unserer Seite surfen, stimmen Sie der Cookie-Verwendung und der Verarbeitung von personenbezogenen Daten über Formulare zu. Zu unserer Datenschutzerklärung: Datenschutzerklärung/Impressum