Csongor

Mitglied
  • Gesamte Inhalte

    6.638
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Ansehen in der Community

480 Excellent

17 Benutzer folgen diesem Benutzer

See all followers

Über Csongor

  • Rang
    Williams- und Spielberg-Fan

Profile Information

  • Geschlecht
    Male
  • Interests
    Musik hören, Kino, Sport, Reisen etc.

Soundtrack Board

  • Lieblingskomponist
    John Williams, James Horner, Jerry Goldsmith etc.
  • Anzahl Soundtracks & Scores
    Hunderte

Letzte Besucher des Profils

419 Profilaufrufe
  1. Oh, da ist ja die Frau von Bruce Broughton
  2. Wer komponiert eigentlich die Musik zu der Serie? Ich hoffe es wird ein überwiegend orchestraler Score werden
  3. Mir gefällt der Trailer, sieht mehr wie ein Film und weniger wie eine Serie aus. Ich freue mich besonders über Michelle Yeoh als Captain! Die Lens Flairs sind maßlos übertrieben! Da sieht man die Gesichter oft nicht! Ich hoffe, die Fans regen sich rechtzeitig auf damit das Studio noch genug Zeit haben wird diese zu korrigieren oder zu dämpfen!
  4. Er hat recht ... das einzige Highlight der Intrada Veröffentlichung ist meiner Meinung nach 09. Reaching Out/The Astral – Alternate(8:30)
  5. Ich habe soeben herausgefunden, dass das Stück auf der Varese Deluxe Ausgabe drauf ist, dort ist es gekoppelt mit dem Stück "Clouds" und heißt "They're Back"
  6. Na und? Dafür gibt es hinten den Teil Bonus-Tracks
  7. Ich habe die Trackliste meiner Varese Deluxe Edition mit dieser hier verglichen und bis auf ein paar halb minütige Füller ist mir ein Track aufgefallen, der dort gefehlt hat: 08. It’s No Use (2:50) Weiß jemand, warum dieses doch "geile" Stück mit Chor auf der Varese-Ausgabe gefehlt hat? Oh mein Gott ... 09. Reaching Out/The Astral – Alternate (8:30) klingt genial!!!! ... warum wurde dieses Stück nicht im Film verwendet???? Noch wichtiger wäre die Frage, warum wurde dieses Stück nicht auf der Varese Deluxe CD veröffentlicht????
  8. Das finde ich auch! Wenn ich einen anspruchsvollen Film sehen will, greife ich lieber zu Filme wie MOONLIGHT ... von solchen Blockbustern erwarte ich gute Unterhaltung mit Humor.
  9. Das sehe ich auch so. Die CAPTAIN AMERICA-, THOR- und AVENGERS-Filme haben mich ziemlich unbeeindruckt zurückgelassen ... für mich sind sie sogar pure Zeitverschwendung. IRON MAN 1 & 3 fand ich hingegen (besonders wegen Robert Downey Jr.'s großartiger Darstellung) sehr gelungen. Auch ANT-MAN und die beiden GUARDIAN OF THE GALAXY Filme waren meiner Meinung nach ziemlich lustig und haben für ein gute Unterhaltung gesorgt und DOCTOR STRANGE war irgendwo dazwischen. Der neue SPIDER-MAN interessiert mich herzlich wenig (bleibe lieber bei Raimi's Trilogie), dafür bin ich umso mehr auf BLACK PANTHER gespannt Mit den DC Filmen (außer den BATMAN Filmen aus den 80'ern und 90'ern so wie den ersten beiden SUPERMAN Streifen) kann ich wenig anfangen. Die versuchen seit BATMAN BEGINS verzweifelt düster und dramatisch zu wirken ... dabei sind es mehr melodramatische, unglaublich langweilige Werke in meinen Augen die mehr sein wollen als sie eigentlich sind.
  10. Ich glaube @Sebastian Schwittay könnte dieser Score gefallen ... teilweise finde ich ihn interessant, aber das ist keine Musik die ich mir öfter anhören würde.
  11. Das finde ich auch! Der Score ist meiner Meinung nach ein mittelmäßiges, wenig inspiriertes Werk das qualitativ nicht einmal ansatzweise an den ersten Teil heranreicht. Da kann Intrada noch so viele Versionen derselben Stücke mit marginalen Unterschieden auf 3 CDs packen ... der Score wird dadurch leider auch nicht besser. Ich finde, wer die Varese Deluxe Ausgabe hat, hat schon weit mehr als er braucht.
  12. Bei allem Respekt, wer bitte braucht ein 3 CD Set von Poltergeist II? Das Varese Deluxe Album hatte schon teilweise mit Längen zu kämpfen. Den grandiosen POLTERGEIST 1 auf 2 CDs hat man einem noch einreden können, obwohl alles nötige auf einer CD drauf war, aber Poltergeist II auf 3 CDs verteilt?
  13. Jetzt habe ich die Website wieder doppelt aufrufen müssen auf meinem Android Tablet um die Neuigkeit zu sehen. Soll aber nichts schlimmeres passieren.
  14. Bei mir schon. Ich sehe auch die neuen Beiträge wieder unten ohne die Seite zwei Mal aufrufen zu müssen.
  15. Ich mag den Film STARGATE sehr gerne, vor allem wegen der großartigen Musik von David Arnold und dem tollen Set Design ... von der Serie habe ich nur den Pilotfilm gesehen und hier und da ein paar Minuten von einigen wenigen Episoden, aber besonders spannend fand ich die Serie nicht. Sie hat mich nie in ihren Bann ziehen können, so wie es der Film getan hat.