Jump to content
Soundtrack Board

Csongor

Mitglied
  • Gesamte Inhalte

    7.341
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Reputation in der Community

577 Excellent

17 Benutzer folgen diesem Benutzer

See all followers

Über Csongor

  • Rang
    Williams- und Spielberg-Fan

Profile Information

  • Geschlecht
    Male
  • Interests
    Musik hören, Kino, Sport, Reisen etc.

Soundtrack Board

  • Lieblingskomponist
    John Williams, James Horner, Jerry Goldsmith etc.
  • Anzahl Soundtracks & Scores
    Hunderte

Letzte Besucher des Profils

5.358 Profilaufrufe
  1. WOLF TOTEM - James Horner - 16 (+1) SPHERE - Elliot Goldenthal - 10 (+1) JESUS LIEBT MICH - Marcel Barsotti - 11 SEBASTIAN - Jerry Goldsmith - 11 BAD BOYS - Mark Mancina - 14 (-1) EL CID - Miklós Rózsa - 12 THE POLAR EXPRESS - Alan Silvestri - 12 SILVERADO - Bruce Broughton - 11
  2. Bei aller Liebe für Polarexpress, aber 10 + 1 ergeben bei mir noch immer 11 WOLF TOTEM - James Horner - 14 (+1) GODZILLA KING OF MONSTERS - Bear McCreary - 18 JESUS LIEBT MICH - Marcel Barsotti - 11 (-1) SEBASTIAN - Jerry Goldsmith - 10 BAD BOYS - Mark Mancina - 16 1941 - John Williams - 19 (+1) EL CID - Miklós Rózsa - 12 DER POLAREXPRESS - Alan Silvestri - 11
  3. WOLF TOTEM - James Horner - 13 (+1) GODZILLA KING OF MONSTERS - Bear McCreary - 18 JESUS LIEBT MICH - Marcel Barsotti - 13 (-1) SEBASTIAN - Jerry Goldsmith - 10 BAD BOYS - Mark Mancina - 16 1941 - John Williams - 18 (+1) EL CID - Miklos Rozsa - 11 DER POLAREXPRESS - Alan Silvestri - 10
  4. Csongor

    Extrem romantische Melodie gesucht

    ... oder besorge Dir das Video ... und frag Shazam (Musikerkennung)
  5. WOLF TOTEM - James Horner - 12 (+1) GODZILLA: KING OF MONSTERS - Bear McCreary - 15 JESUS LIEBT MICH - Marcel Barsotti - 13 (-1) HELLBOY: CALL OF DARKNESS - Benjamin Wallfisch - 03 SEBASTIAN - Jerry Goldsmith - 10 BAD BOYS - Mark Mancina - 15 1941 - John Williams - 15 (+1) EL CID - Miklos Rozsa - 10
  6. Im Rahmen der Hall of Shame and Fame habe ich mich jetzt auch eingehender mit diesem Score beschäftigt ... er hat neben den lauten Momenten auch einige interessante Passagen zu bieten ... Wallfisch hat schon in der Vergangenheit Kind- oder Frauenstimmen gut eingesetzt, so tut er das auch hier. Da war Goldsmith ein Meister darin! Nach eingängiger Recherche fällt es mir nicht mehr so leicht, den Score in die Hall of Shame zu befördern ... sein Shazam gefällt mir aber immer noch wesentlich besser.
  7. WOLF TOTEM - James Horner - 12 (+1) GODZILLA: KING OF MONSTERS - Bear McCreary - 13 JESUS LIEBT MICH - Marcel Barsotti - 13 HELLBOY: CALL OF DARKNESS - Benjamin Wallfisch - 05 (-1) SEBASTIAN - Jerry Goldsmith - 10 BAD BOYS - Mark Mancina - 13 1941 - John Williams - 13 (+1) EL CID - Miklos Rozsa - 10
  8. Die ersten 16 Minuten von dem Film kann man sich gut ansehen, da wird wenig gesprochen, es ist ziemlich selbsterklärend, die indischen Stimmen sind angenehm und die Musik ist gut abgemischt.
  9. WOLF TOTEM - James Horner - 11 (+1) GODZILLA: KING OF MONSTERS - Bear McCreary - 11 JESUS LIEBT MICH - Marcel Barsotti - 11 HELLBOY: CALL OF DARKNESS - Benjamin Wallfisch - 08 (-1) SEBASTIAN - Jerry Goldsmith - 10 BAD BOYS - Mark Mancina - 12 1941 - John Williams - 11 (+1) EL CID - Miklos Rozsa - 10
  10. Das Child's Play Video ist einfach genial ... so wie das Stück auch! ... es scheint das Jahr von Bear McCreary zu sein!
  11. Jammerschade, dass gerade "Markings" fehlt, dafür hätten sie ruhig Schindler's List weglassen können, denn niemand spielt das Stück so genial wie Itzhak Perlman. Ich denke zu Weihnachten erscheint das Album erneut in einer Deluxe-Version, sonst kann ich mir nicht erklären, warum so viele Stücke weggelassen worden sind ... oder es wird eine weitere Aufnahme geben mit weiteren Stücken und ein zweites Album folgt, denn beim Mutter-Konzert, wird es Stücke geben, die auf der ersten Veröffentlichungs-Liste auch nicht drauf waren. Diese Yoda-Version hätte mir irgendwie besser gefallen, wenn die Geige im Mittel-Stück eine Oktave tiefer gespielt hätte. Das Potter-Stück finde ich persönlich wesentlich interessanter und stärker.
  12. Der zweite Monkey King Score ist zu den Bildern komponiert worden. Ich war bei den Aufnahmen dabei in Bratislava und da ist der Film synchron zu der Musik gelaufen. Die Musik hat bereits zu den Bildern gepasst. Mir gefällt sowohl der Score als auch der Film zum zweiten Teil wesentlich besser.
×

Wichtige Information

Wir nutzen auf unserer Webseite Cookies, um Ihnen einen optimalen Service zu bieten. Wenn Sie weiter auf unserer Seite surfen, stimmen Sie der Cookie-Verwendung und der Verarbeitung von personenbezogenen Daten über Formulare zu. Zu unserer Datenschutzerklärung: Datenschutzerklärung/Impressum