Jump to content
Soundtrack Board

Csongor

Mitglied
  • Gesamte Inhalte

    7804
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Alle erstellten Inhalte von Csongor

  1. Ich warte auf die Blu-ray. Sollte sich das jemand anschauen, würde mich interessieren wie lange das Konzert läuft.
  2. Vielen Dank! Es ist mir unbegreiflich wie die Hauptdarstellerin Jodie Turner-Smith nicht einmal mit einer Nominierung bedacht wurde!
  3. Dabei ist das Bonus Programm viel interessanter durch den tollen Sound der separat aufgenommenen MCA Album-Version. Die würde mir vollkommen reichen.
  4. Eine Legende ist leider von uns gegangen. Maestro Ennio Morricone hat uns viele unglaubliche Melodien, Scores und Konzertwerke geschenkt. Ich bin erst später auf seine Werke aufmerksam geworden, und neben seinen berühmten Italo-Western hat mich besonders Canone Inverso fasziniert. Einmal durfte ich ihn sogar live auf der Bühne erleben. Vielen Dank für so viel Freude Maestro.
  5. QUEEN & SLIM Was für eine intensive Achterbahn der Gefühle ... ein sehr spannender Film über zwei Menschen die eigentlich nur ein angenehmes Leben führen wollten. Er passt perfekt zu den Themen der #blacklivesmatter Ereignissen in Amerika und spornt zum Nachdenken an. Ich bin mir sicher, dass der Film und die Hauptdarstellerin Jodie Turner-Smith für den Oscar nominiert werden. 10/10
  6. Der Soundtrack gefällt mir sehr gut und gehört zu meinen Lieblingsscores von James Horner. Den Film habe ich in den 90ern im Fernsehen gesehen und finde ihn unterhaltsam. Bei dieser Sichtung habe ich das erste Mal die Musik gehört, kannte den Komponisten zu der Zeit noch nicht, jedoch hat mich der wunderbare Score von der ersten Minute an, als das Tor geöffnet wurde, mitgerissen und begeistert. Das tut er auch heute noch!
  7. Das ist der Fall bei den meisten Expanded Editionen. In manchen seltenen Fällen lohnt sich eine (fast) komplette Veröffentlichung gegenüber dem Original Album wie bei KRULL, THE FINAL CONFLICT, ID4, oder STAR WARS VII (die 45 Minuten waren einfach viel zu kurz) ... aber in den meisten Fällen kommen bis auf ein zwei interessante Stücke kaum nennenswerte Tracks hinzu. Im Gegenteil, der Musikfluß wird erheblich gestört. Deshalb hole ich mir auch selten die langen Versionen. Da ich das alte A FAR OFF PLACE nicht hatte, habe ich mir die Expanded Edition geholt und bin damit ganz zufrieden. Hier und da gibt es ein paar wenige Längen, aber im Grunde ist es ein tolles Album.
  8. Die derzeitige Situation lockt mich nicht unbedingt ins Kino .. besonders nicht wenn alle Sitze belegt werden dürfen ... weder mit und erst gar nicht ohne Maske! Da bleibe ich lieber zu Hause und schaue mir die Filme gemütlich auf meinem großen Bildschirm mit 5.1 Soundanlage an. Die Regierung der USA scheint irgendwas bei der Bekämpfung der Pandemie nicht ganz richtig zu machen ... die Zahlen dort schauen immer verheerender aus. Viele Bundesstaaten führen wieder Beschränkungen ein. Das hat natürlich verheerende Auswirkungen auf die Betroffenen und die Wirtschaft. Quelle: https://www.cdc.gov/coronavirus/2019-ncov/cases-updates/cases-in-us.html
  9. Kein Wunder, ist ja auch ein wahnsinnig guter Score mit vielen Highlights ... und jetzt kommt auch noch der wunderbare alte Mix wieder zum Einsatz!
  10. Ja, von "flattening the curve" ist in den USA nicht viel zu sehen, eher das Gegenteil scheint leider der Fall zu sein. Quelle: https://www.cdc.gov/coronavirus/2019-ncov/cases-updates/cases-in-us.html
  11. Ich fände es schade, wenn sich Varese International das Geschäft wegen ein paar Euros verderben würde.
  12. Na sowas ... die CDs sind im internationalen Shop um € 1-2 teurer geworden.
  13. Es soll auch eine Special Edition mit zwei goldenen Schallplatten erscheinen, limitiert auf 1.000 Stück. Limited LP set with two golden 180g vinyls High-quality gatefold package with gold foil look on the cover With a personal message from legendary film composer John Williams Printed signature of the composer on the labels of the gold vinyls Strictly limited to 1000 units ... das wird ein teurer Spaß! Tracklisting: LP 1 – Side A 1 THE FLIGHT TO NEVERLAND (from "Hook") 2 EXCERPTS (from "Close Encounters Of The Third Kind") 3 DEVIL’S DANCE (from "The Witches Of Eastwick") – (with Anne-Sophie Mutter) Side B 1 ADVENTURES ON EARTH (from "E. T. The Extra-Terrestrial") 2 THEME (from "Jurassic Park") LP 2 – Side C 1 MAIN TITLE (from "Star Wars: A New Hope") 2 THE REBELLION IS REBORN (from "Star Wars: The Last Jedi") 3 LUKE & LEIA (from "Star Wars: Return Of The Jedi “) 4 THE IMPERIAL MARCH (from "Star Wars: The Empire Strikes Back") Side D 1 DARTMOOR, 1912 (from "War Horse") 2 OUT TO SEA & THE SHARK CAGE FUGUE (from "Jaws") 3 MARION’S THEME (from "Indiana Jones And The Raiders Of The Lost Ark") 4 RAIDER’S MARCH (from " Indiana Jones And The Raiders Of The Lost Ark ") – (with Anne-Sophie Mutter)
  14. Nach Österreich und in die Schweiz kostet der Transport fast doppelt so viel wie nach Deutschland (€ 5,50), was nicht nachvollziehbar ist, aber trotzdem sind die Varese CDs jetzt wesentlich erschwinglicher als zuvor.
  15. Deutsche Grammophon hat nun ein Foto von der CD und einen Teil des Booklets veröffentlicht.
  16. Nicht nur in Hollywood ... auch hier in Europa ... ich zum Beispiel! Ich kann total nachvollziehen warum sie auf den Film abgefahren sind, weil er einfach genial ist. Die Charakterzeichnungen, das Tempo, die genialen Dialoge, der Film lässt die Geschichte atmen. Es kommt selten vor, dass nach einer Filmsichtung ein "Wow-Erlebnis!" habe ... hier war es nach langer Zeit wieder der Fall. Heuer habe ich mit JUST MERCY wieder eine "Wow-Erfahrung!" gehabt ... der Film wird bei den Oscars nächstes Jahr bestimmt groß gehandelt werden. Ich sehe Jamie Foxx eine goldene Statue in der Kategorie bester Hauptdarsteller mit nach Hause nehmen ... und das zurecht!
  17. Der geniale Film und mehrfacher Oscar-Gewinner (Bester Film, bester internationaler Film, beste Regie, bestes Originaldrehbuch, bester Schnitt und bestes Production Designesign) PARASITE ist jetzt auf Amazon Prime frei verfügbar. Wer ihn noch nicht gesehen hat, dem sei dieses Meisterstück besonders ans Herz gelegt. Prädikat: Besonders Wertvoll. 10/10
  18. JAWS 2 ist bereits sold out ... bin neugierig bei welchem Label der Score wieder auftauchen wird ... LLL oder doch wieder Varese? Hier genügt mir das Original-Album, der hat bestens geklungen.
  19. Auf CD1 befindet sich die Originalaufnahme des Scores, der für den Film aufgenommen worden ist. Vom Sound her finde ich das Original 1975 MCA Soundtrack Album (CD 2) von der Intrada-Veröffentlichung. Gut eingespielt und die Soundqualität hat die Zeit gut überstanden. Ja, der Titel des "Tourists On The Menu-Tracks ist wirklich köstlich! Wenn Dir der Score gefällt, solltest Du Dir unbedingt JAWS 2 anhören (auch von Intrada). Bietet einen guten Sound für sein alter.
  20. Ganzkann man sich von der DVD zwar nicht verabschieden, aber das tolle an Blu-Ray Playern ist ja, dass sie auch DVDs abspielen können und mehr noch, qualitativ hochwertige Player können sogar das Bild der DVD upscalen und so für ein höheres Filmvergnügen sorgen. Bei Across the Stars wurde bedauerlicherweise nur eine DVD anstatt einer hochwertigen Blu-Ray beigefügt, aber bei den Filmen die noch keine BluRay-Veröffentlichung erfahren haben sind manche schon auf Streaming Diensten in HD verfügbar. Auf der anderen Seite sind Blu-Rays auch nicht mehr der letzte Schrei der neuen Technik, denn 4K hat HD schon vor Jahren überholt. Die TV Anlagen und TV-Sender können mit der Geschwindigkeit die die neuesten Technologien bieten kaum noch mithalten.
  21. Genau! Diese Neueinspielung ist auf der zweiten Jaws CD von Intrada zu finden. Die ist ursprünglich für eine MCA-Platte extra aufgenommen worden. CD2 Original 1975 MCA Soundtrack Album 01. Main Title (Theme From Jaws) (2:24) 02. Chrissie’s Death (1:42) 03. Promenade (Tourists On The Menu) (2:48) 04. Out To Sea (2:30) 05. The Indianapolis Story (2:27) 06. Sea Attack Number One (5:25) 07. One Barrel Chase (3:10) 08. Preparing The Cage (3:26) 09. Night Search (3:34) 10. The Underwater Siege (2:34) 11. Hand To Hand Combat (2:34) 12. End Title (Theme From Jaws) (2:21) Total Album Time: 34:52 Hörproben gibt es hier: http://store.intrada.com/s.nl/it.A/id.9909/.f
  22. Manche habe ich doppelt gekauft, vor allem wo die Blu-Ray günstig zu haben war. Manche boten einen ordentlichen Mehrwert, KING KONG zum Beispiel. Die meisten meiner Lieblingsfilme habe ich schon auf Blu-Ray. Ich kaufe heutzutage nur noch selten Blu-Rays, denn die Streaming-Dienste bieten alles was ich brauche. CDs kann man immer wieder abspielen ... ich habe mir Hellboy am Wochenende sicher dreimal hintereinander angehört ... aber wie oft soll man sich den selben Film anschauen?
  23. Wie ich soeben festgestellt habe, hat es ein Stück leider nicht auf die Deluxe Edition geschafft, nämlich "Alternate Main Title". Weiß jemand zufällig woran das liegt? Das Stück und das alte 30 Minuten-Album kann man af Spotify anhören: https://open.spotify.com/album/6FOzWzJhAMVgqa53Ch4mpq?si=9SK5mOSKSdSCK859C6HDsw Hier ist übrigens die Trackliste: THE FILM SCORE 1. Overture (2:34) 2. Main Title – The Cowboys (2:27) 3. The Hands Quit (1:44) 4. The Boys (1:05) 5. Wil and Ann (2:34) 6. The Kids and Crazy Alice (2:01) 7. Graveyard (:46) 8. Anybody That Tall (1:12) 9. Training Montage (1:32) 10. Long Hair and The Roundup (2:26) 11. Nightlinger’s Tale (1:47) 12. To Belle Fourche (1:46) 13. The First Night (1:56) 14. Burning Daylight (1:02) 15. Learning the Ropes (Vivaldi Concerto in D) (1:17) 16. Sour Mash (2:03) 17. Long Hair’s Threat (1:20) 18. Entr’acte (2:25) 19. Afraid of the Dark (1:42) 20. Charlie’s Demise (2:00) 21. Charlie’s Burial (1:37) 22. Mrs. Collingwood’s Girls (1:42) 23. Long Hair Trails (4:08) 24. Long Hair and Dan (1:29) 25. Summer’s Over (1:51) 26. Drums of Manhood and The Execution (5:56) 27. Into the Trap (2:18) 28. The Battle (1:27) 29. End Title and End Cast (2:23) ADDITIONAL MUSIC 30. Nightlinger’s Tale (Alternate) (1:47) 31. Long Hair’s Threat (Alternate) (1:26) 32. Entr’acte (Segment) (1:01) 33. The Execution (Alternate) (4:21) 34. Into the Trap (Alternate) (2:17) 35. End Title and End Cast (Alternate) (2:21) 36. Exit Music (1:13)
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir nutzen auf unserer Webseite Cookies, um Ihnen einen optimalen Service zu bieten. Wenn Sie weiter auf unserer Seite surfen, stimmen Sie der Cookie-Verwendung und der Verarbeitung von personenbezogenen Daten über Formulare zu. Zu unserer Datenschutzerklärung: Datenschutzerklärung/Impressum