Jump to content
Soundtrack Board
Alexander Grodzinski

Die Beat Records-Releases zu den Spencer/Hill-Filmen

Empfohlene Beiträge

Auf ihrer Facebook-Seite haben die Oliver Onions angekündigt, am 24.07.2020 Bud Spencer "zurück ins Leben" zu bringen, da sei etwas in ihren Archiven gefunden hätten....als Teaser gibt es einen kurzen Zeichentrickfilm von Banana Joe, in dem Bud selbst das Lied singt.

Ich hoffe, da kommt ein Album und nicht nur eine Single...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Scheinbar kommt doch nur eine Single:

Zitat

Das heutige Datum ist für uns Fans ein Tag, der immer in besonderer Bedeutung bleiben wird.
Wir haben diesen Tag gewählt um euch eine besondere Überraschung zu präsentieren. Wir lassen die Stimme von Bud Spencer wiederauferstehen ❤️
Ihr alle kennt diese wunderbare alte Aufnahme, wo Bud Spencer bei einem TV Auftritt Banana Joe selbst gesungen hat und dazu tanzt. Bud hat den Song im Studio einmal komplett eingesungen.
Diese Aufnahme galt als verschollen… bis jetzt!!

Aufgeben war nie unser Ding, also haben wir nicht locker gelassen. So können wir voller Stolz verkünden das die Aufnahme wieder gefunden wurde. Digital restauriert und neu aufgenommen mit den Oliver Onions erscheint Banana Joe am 24.07.2020
JOE OH BANANA JOE #budspencer #bananajoe #oliveronions

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Anscheinend auch nicht eine Single, sondern (zumindest vorerst) nur ein Video auf Youtube....außerdem teilten die Oliver Onions mit, dass sie wieder im Studio wären und ihr neues Projekt (wohl ein Album) 2021 bei BMG erscheinen würde...

Naja, nach der Ankündigung hatte ich da etwas mehr oder zumindest etwas anderes erwartet.

Ich hoffe, dass trotzdem die alten Soundtracks bei Beatrecords kommen werden....das wäre mir tausendmal wichtiger.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 3 Stunden schrieb Courtney:

Ich hoffe, dass trotzdem die alten Soundtracks bei Beatrecords kommen werden....das wäre mir tausendmal wichtiger.

Wer die Soundtracks rausbringt, ist mir eigentlich egal. Wenn die Oliver Onions selbst welche rausbringen, dann auch gut, aber m.W. haben sie diesbezüglich keine Rechte. Was mich mehr interessiert ist, was sie im Studio machen? Ein komplett neues Album? Remixe von alten Spencer/Hill-Liedern? Oder doch eventuell Score-Alben zu den noch fehlenden Spencer/Hill-Filmen? Letzteres könnte uns ja vielleicht "Zwei wie Pech und Schwefel" bringen? Vielleicht weiß unser Italo-Swami Stefan da etwas?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 2 Stunden schrieb magnum-p.i.:

Wer die Soundtracks rausbringt, ist mir eigentlich egal. Wenn die Oliver Onions selbst welche rausbringen, dann auch gut, aber m.W. haben sie diesbezüglich keine Rechte. Was mich mehr interessiert ist, was sie im Studio machen? Ein komplett neues Album? Remixe von alten Spencer/Hill-Liedern? Oder doch eventuell Score-Alben zu den noch fehlenden Spencer/Hill-Filmen? Letzteres könnte uns ja vielleicht "Zwei wie Pech und Schwefel" bringen? Vielleicht weiß unser Italo-Swami Stefan da etwas?

Das Banana Joe-Video ist schon wieder offline...war wohl nur eine Art Teaser.

Ich schätze, im Studio machen sie Neuaufnahmen zu alten Songs, aber das ist nicht das gleiche. Ich weiss noch, wie enttäuscht ich damals war, als edel die beiden Best of Bud & Termece Alben rausbrachte und Flying Through the Air eine Neuaufnahme war.

Wer die Soundtracks raus bringt, ist mir auch egal....aber ich hätte gehofft, dass nun ein bisschen Bewegung in die Sache kommt und dieses Jahr noch ein, zwei Alben erscheinen.....vor mir aus auch 10, habe lange drauf gewartet.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 5 Stunden schrieb Alexander Grodzinski:

Mal sehen, was die Zusammenarbeit mit BMG bringt.

Ich hoffe wirklich, dass diese Zusammenarbeit keine Auwirkungen auf die Soundtrackveröffentlichungen bei beatrecords hat....

Wie gesagt, es wäre mir egal, wo sie erscheinen. Aber ich denke, dass ein solches Nischenprodukt mit einer so niedrigen Auflage für ein Label wie BMG nicht rentabel sind...einen neuen Aufguss von Spencer & Hill Greatest Hits brauche ich nicht.

Ich war von dem Video nicht ganz überzeugt, da ich glaubte, dass nur Bud singt...

Naja, mal sehen....die Hoffnung stirbt zuletzt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hier hat jemand, der sich den Namen von Terence Hill aus VIER FÄUSTE GEGEN RIO gegeben hat, unter anderem das Stück aus dem bisher unveröffentlichten Score zu BUDDY HAUT DEN LUKAS neu eingespielt, zu dem Bud Spencer die Straße hinunter läuft und sich ihm immer mehr anschliessen, um gegen die Aliens zu kämpfen. Ganz nett, auch wenn ich natürlich weiter sehnsüchtig auf das Original warte. ;)

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Clear editor

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.


×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir nutzen auf unserer Webseite Cookies, um Ihnen einen optimalen Service zu bieten. Wenn Sie weiter auf unserer Seite surfen, stimmen Sie der Cookie-Verwendung und der Verarbeitung von personenbezogenen Daten über Formulare zu. Zu unserer Datenschutzerklärung: Datenschutzerklärung/Impressum