Jump to content
Soundtrack Board
horner1980

Mank von Trent Reznor & Atticus Ross

Empfohlene Beiträge

Neuer Fincher und damit auch neue Musik von Reznor und Ross

Zitat

Trent Reznor has confirmed in a recent interview with Revolver that he is teaming up with Atticus Ross to score the upcoming Netflix original movie Mank. The film is directed by David Fincher and stars Gary Oldman, Amanda Seyfried, Lily Collins, Charles Dance, Tuppence Middleton, Arliss Howard, Ferdinand Kingsley, Jamie McShane, Joseph Cross, Sam Troughton, Toby Leonard Moore, Tom Burke, and Tom Pelphrey. The movie is based on a script by Fincher’s late father, Jack, and tells the story screenwriter Herman Mankiewicz’s tumultuous development of the script for Orson Welles’ Citizen Kane. Fincher is also producing the project with Cean Chaffin (The Curious Case of Benjamin Button, Mindhunter) and Douglas Urbanski (Darkest Hour). Reznor & Ross have previously composed the music for Fincher’s last three features, The Social Network, The Girl with the Dragon Tattoo and Gone Girl. Mank will premiere in 2020 on Netflix.

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hier die ersten Hörproben und ich vermute mal, dass niemand dachte, je einen orchestralen Score von den beiden zu hören, doch hier ist er..

https://www.thewhitewinecameupwiththefish.com/

Ich bin mir so gut wie sicher, dass das bestimmt eine ganz große Herausforderung für sie war, denn das ist ja ein komplett neues Terrain für sie und sie haben es doch überraschend gemeistert. Bestimmt hatten sie auch den einen oder anderen Helfer, aber das mindert das Urteil über diese Leistung nicht im geringsten.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

klingt ziemlich gut. Freut mich, dass Fincher sich den Zeiten seiner Filme so anpasst und einen Score danach sich wünscht. Einen weiteren Sounddesignscore von Trent und Atticus hätt ich echt nicht gebraucht.

Wieviel die davon wirklich allein gemacht haben... ach eigentlich egal. Find das klingt sehr hübsch und seh da schon ne Oscarnominierung.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Mich wundert's immer noch so, dass Pete Docter die beiden für SOUL engagiert hat. Vielleicht wollen die beiden aus ihrer Schublade um zu zeigen, dass sie sowas schon immer drauf hatten? 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Gute Frage - hab da jetzt nichts gefunden bzgl. Soundtrack. Film kommt Weihnachten auf Disney+.

Könnte mir eher vorstellen das war so ein Appell an den Agenten "Kein Bock mehr auf Ambience und so. Mach uns mal was schönes klar..."

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hier die Auflösung..

Zitat

Conrad Pope Yes. I had a hand in orchestrating the "orchestral bits"of the score. Dan Higgins did the honors with the "jazz"parts the score...The score is 2/3rds “ orchestral underscore “ and 1/3rd “ jazz underscore”.
Quelle

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

... dabei klingen die Ausschnitte auf der Website echt nicht besonders originell, eben so wie man sich die Vertonung eines 30er-Jahre-Hollywood-Settings halt vorstellt. THE ARTIST und der ein oder andere Desplat lassen grüßen. Einen erfrischenden Beigeschmack, wie ihn z.B. Jonny Greenwood in die Period-Pieces THE MASTER und v.a. PHANTOM THREAD eingebracht hat, höre ich hier jetzt noch nicht heraus. 

Hoffentlich hält der ganze Score noch Spannenderes als diese Kuschel-Jazzsinfonik bereit. Dafür hätte man auch einfach Desplat holen können. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Jetzt bei spotify. Sehr altmodischer Score. Sehr moody und broody. Klingt authentisch nach 40er Score. Viele flotte Jazz und Swingstücke.

wieweit da reznor und ross überhaupt mehr gemacht haben als quasi music supervisor? 
 

egal... so aufs erste Anhören (93min brauchen Zeit...) aber sehr schön geworden. Gewohnt düster und schwermütig wie man das bei Fincher letztlich gewohnt ist. Hat auch was von Seven/Shore...

gefällt mir gut erstmal... das wird sicher für nen Oscar nominiert (wenn es den Kriterien entspricht)... 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 26 Minuten schrieb ronin1975:

wieweit da reznor und ross überhaupt mehr gemacht haben als quasi music supervisor? 
 

Nu trau den beiden mal was zu 😉 Keiner ist gern unbegründet pigeonholed. So langsam zeigen Ross und Reznor doch nur mal eine andere Seite. Christopher Young kann auch mehr als nur Horror...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Complete Score:

 

01. Welcome to Victorville (2:16)
02. Trapped! (1:18)
03. All This Time (2:02)
04. Enter Menace (0:49)
05. First Dictation (2:24)
06. A Fool’s Paradise (1:34)
07. Once More Unto the Breach (2:06)
08. About Something (0:55)
09. Glendale Station (1:17)
10. What’s at Stake? (0:54)
11. Every Thing You Do (3:02)
12. Cowboys and Indians (1:21)
13. Presumed Lost (1:10)
14. (If Only You Could) Save Me (3:19)
15. Means of Escape (0:50)
16. All This Time (A White Parasol) (0:35)
17. M.G.M. (2:52)
18. A Respectable Bribe (1:04)
19. I, Governor of California (1:33)
20. A Leaden Silence (0:55)
21. San Simeon Waltz (4:56)
22. Time Running Out (0:45)
23. Mank-heim (1:25)
24. Lend Me a Buck? (1:21)
25. You Wanted to See Me? (1:04)
26. In Your Arms Again (3:19)
27. The Dark Night of the Soul (1:10)
28. Clouds Gather (0:14)
29. Way Back When (3:20)
30. An Idea Takes Hold (3:41)
31. Marion’s Exit (3:19)
32. Absolution (1:06)
33. Scenes from Election Night (4:24)
34. Election Night-mare (1:32)
35. All This Time (Dance Interrupted) (1:02)
36. All This Time (Victorious) (1:13)
37. I’m Eve (0:33)
38. A Rare Bird (2:11)
39. Look at What We Did (2:31)
40. Menace Returns (0:34)
41. Forgive Me (2:16)
42. Final Regards (1:12)
43. Where Else Would I Be? (1:05)
44. The Organ Grinder (1:53)
45. All This Time (Not No More) (1:14)
46. Costume Party (1:11)
47. Dulcinea (0:38)
48. Shoot-out at the OK Corral (1:43)
49. The Organ Grinder’s Monkey (2:25)
50. An Act of Purging Violence (0:39)
51. All This Time (Happily Ever After) (4:46)
52. A Rare Bird (Reprise) (2:27)
53. Dark Corners (2:57)
54. Constellations (2:21)
55. Internal Logic (3:35)
56. Picture Frame (2:36)
57. An Idea Takes Hold (demo) (3:37)
58. Maybe Another Time (4:18)
59. Uncertainty Strikes (2:06)
60. Reasons to Continue (5:18)
61. The Organ Grinder’s Monkey (demo) (5:42)
62. Look At What We Did (demo) (3:42)
63. M.G.M. (demo) (2:56)
64. A Fool’s Paradise (demo) (3:55)
65. How It Could Have Been v1 (1:48)
66. Enter Menace (demo) (5:23)
67. Welcome to Victorville (demo) (1:58)
68. It Can Get Cold at Night (4:23)
69. Marion’s Exit (demo) (3:48)
70. A Rare Bird (demo) (2:15)
71. What’s at Stake (demo) (3:52)
72. You Can Count on Me (2:35)
73. A Respectable Bribe (demo) (2:24)
74. Way Back When (demo) (2:00)
75. Possibilities (2:32)
76. I Never Thought It Would Be You (3:16)
77. Scenes From Election Night (demo) (3:32)
78. In Your Arms Again (demo) (1:08)
79. An Act of Purging Violence (demo) (2:23)
80. First Dictation (demo) (1:56)
81. Glassy Eyes (5:45)
82. Election Night-mare (demo) (3:11)
83. How It Could Have Been v2 (1:52)
84. Shoot-out (demo) (4:06)
85. Glendale Station (demo) (4:40)
86. About Something (demo) (6:57)
87. All This Time (piano demo) (4:45)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

nach Filmsichtung fand ich den Score nicht weiter doll zu den Bildern. Die Jazzsachen passtent gut, ansonsten gabs das düstere Thema, Rest ging als belanglos unter... das is zum so Hören schon besser... aber naja...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Clear editor

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.


×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir nutzen auf unserer Webseite Cookies, um Ihnen einen optimalen Service zu bieten. Wenn Sie weiter auf unserer Seite surfen, stimmen Sie der Cookie-Verwendung und der Verarbeitung von personenbezogenen Daten über Formulare zu. Zu unserer Datenschutzerklärung: Datenschutzerklärung/Impressum