Jump to content
Soundtrack Board
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
horner1980

Themen der Filmmusik - Unbekanntere Werke (Beendet)

Empfohlene Beiträge

Soo eigentlich wollten wir ja Donnerstag wieder nen Komponisten in unserer Sendung beanspruchen, doch daraus wurde erstmal nichts.

Brian Tyler ist derzeit zu beschäftigt, aber vergisst uns nicht, und naja dafür werden wir schon sorgen, dass er uns nicht vergisst :D

Daher haben wir nun uns gedacht, jeder kennt Star Wars, doch wer kennt Heidi von John Williams (nur so als Beispiel ;)) :D

Aber da wir nicht alles kennen, brauchen wir mal wieder eure Hilfe.

Sagt uns mal Tracks aus Alben von sehr bekannten Komponisten, die nicht jeder kennt und eher (zu Unrecht) vergessen werden.

Danke im Voraus :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Sollten die Werke so unbekannt sein, dass nicht mal ihr sie kennt?

DAS kann ich mir nun wirklich nicht vorstellen :D.

Sonst stellt euch einfach folgendes Szenario vor: In geselliger Runde einiger Filmmusikfans, die sich schon ein bisschen auskennen, aber denen eben nur die ganzen super-bekannten Scores vertraut sind. Wie "Fluch der Karibik", "Herr der Ringe", "Titanic", im Grunde - so könnte man vereinfacht sagen - der "Mainstream" der Filmmusik. Und ihr möchtet ihnen zeigen, dass es da noch einiges mehr gibt.

Denn den Scores weit jenseits des Mainstreams möchte ich die Sendung am Donnerstag widmen.

Also, nennt uns eure "Geheimtipps", die nicht so viele Leute kennen. :D

P.S. Um Zimmer und Horner kümmern wir uns schon. Bin aber sehr zuversichtlich, dass ihr noch andere Große mit "kleineren" Scores kennt ;).

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Mir würden da folgende Scores einfallen:

ATOM NINE ADVENTURES - Robert Gulya

THE RED CANVAS - James Peterson (obwohl der gar nicht soo unbekannt ist)

REX STEELE: NAZI SMASHER - Ryan Shore

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Danke für deine tollen Vorschläge, Ludwig.. ABER..

Die fallen - für mein Empfinden - eher in die Kategorie "unbekannte Komponisten" (denen wir uns aber auch noch beizeiten widmen).

Wir dachten vielmehr an die wirklich sehr bekannten Komponisten (Horner, Williams, Elfman, Zimmer usw usw usw ...).

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Also denne:

- Fitzwilly - More theft (tolles Tubasolo), John Williams

- Dressed to kill - The museum (Pino Donaggio)

- Lock up - Main title (zarte Pianotöne von Bill Conti)

- Dangerous Beauty - High-End Film Musik (George Fenton)

- Molly Maguires - Theme (Henry Mancini)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Na, von Goldsmith gäb´s schon mal viel, was weniger populär bzw. bekannt, doch trotzdem sehr gut bis großartig ist, z.B.:

- STUDS LONIGAN (1960) (!) ("Main Title", "A Game of Pool")

- SHOCK TREATMENT (1964)

- THE SATAN BUG (1965)

- THE TRAVELING EXECUTIONER (1970) (!) ("Main Title", "A New Client", "The Getaway")

- THE BROTHERHOOD OF THE BELL (1970)

- THE LAST RUN (1971)

- HIGH VELOCITY (1976)

- DAMNATION ALLEY (1977) (!) ("The Land Master", "Cockroach Attack", "Finding Billy")

- TWILIGHT´S LAST GLEAMING (1977)

- MAGIC (1978) (!) ("Main Title", "Corky´s Retreat", "Let´s Take Off", "The Lake")

- FIERCE CREATURES (1997)

Die mit Ausrufezeichen versehenen Scores sind besonders klasse.

Des Weiteren...

Von John Williams: IMAGES (1972), HEARTBEEPS (1981)

Von Howard Shore: THE BROOD (1979), M. BUTTERFLY (1993), eXistenZ (1999), THE YARDS (1999), THE SCORE (2001), DOUBT (2008)

Von Elliot Goldenthal: DRUGSTORE COWBOY (1989), GOLDEN GATE (1994)

Von Alex North: THE CHILDREN´S HOUR (1961), AFRICA (1967), BITE THE BULLET (1975)

Von Danny Elfman: DICK TRACY (1990), PROOF OF LIFE (2000), MILK (2008)

So als Überblick... wenn ich zu einzelnen Scores Tracks empfehlen soll, sagt Bescheid - hab mir jetzt nicht die Mühe gemacht, zu allen Scores die besten Tracks rauszusuchen (außer bei den besten Goldsmiths oben).

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ja, das mit den einzelnen Tracks wäre toll, Sebastian

Ach ja haben vergessen, eine Deadline zu setzen.

Holen wir nun nach

Mittwoch, der 23.02.2011 - 20:00 Uhr

somit haben wir genug Zeit die Sendung vorzubereiten.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

So, wie versprochen, hier der "kleine" Nachschlag ;) :

Alan Silvestri

- SOAPDISH ("Mambo Glamoroso")

- SUPER MARIO BROS. ("Main Title / Prison Chase") ... ist kein Bootleg; veröffentlicht auf einem edel-Sampler mit dem Titel "Highlander: Best of Fantasy")

Michael Kamen

- BARON MÜNCHHAUSEN ("Victory")

Rachel Portman

- THE ROAD TO WELLVILLE ("Wellville")

- THE WAR OF THE BUTTONS ("Pillow Fight / End Titles")

- THE LITTLE PRINCE ("On My Planet")

Elliot Goldenthal

- OTHELLO ("Cassio")

- GOLDEN GATE ("Golden Hate")

Christopher Young

- FLOWERS IN THE ATTIC ("Flowers in the Attic")

Patrick Doyle

- INTO THE WILD ("The Blue Sea and the White Horse")

- EXIT TO EDEN ("Nina")

Howard Shore

- BIG ("Home - Theme from BIG")

- NOBODY´S FOOL ("Main Titles")

John Debney

- EYE OF THE PANTHER ("A Panther Strikes / Resurrection")

James Horner

- IN PURSUIT OF D.B. COOPER ("Chase")... ist als offizielle MC erschienen

Basil Poledouris

- SUMMER LOVERS ("Main Themes"), ist als LP erschienen

- THE BLUE LAGOON ("3 Points to Port / End Titles")

Danny Elfman

- MIDNIGHT RUN ("Mobocopter")

Bruce Broughton

- MOONWALKER (Suite von Erich Kunzel bei Telarc)

- THE SHADOW CONSPIRACY ("To The White House")

James Newton Howard

- RESTORATION ("Main Title")

- GRAND CANYON ("Fanfare & End Credits")

John Williams

- THE EIGER SANCTION ("Training with George")

- STANLEY & IRIS ("End Credits")

- CONRACK ("Main Theme")

Hans Zimmer

- DROP ZONE ("Hi Jack")

- SOMETHING TO TALK ABOUT ("Southern Comfort")

- RENAISSANCE MAN ("Stay With Me")

Elmer Bernstein

- GENOCIDE ("Main Title")

- FRANKIE STARLIGHT ("Moon")

- AMAZING GRACE & CHUCK ("Home Town")

David Arnold

- THE YOUNG AMERICANS ("Christians Requiem")

- THE MUSKETEER ("Main Title")

David Newman

- OUT TO SEA ("Finale")

- HOFFA ("End Credits")

- THE SANDLOT ("You Know Babe Ruth?")

Harry Gregson-Williams

- THE BORROWERS ("Home & Dry / End Titles")

- VERONICA GUERIN ("Conversations")

Marc Shaiman

- FIRST WIVES CLUB ("The Big Break")

John Barry

- ACROSS THE SEA OF TIME ("Flight over New York")

Joel McNeely

- SAMANTHA ("Main Title")

Reicht das? ;)

bearbeitet von Thomas Nofz

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Trevor Rabin - Gotta Have It (Rock Star)

Trevor Rabin - Whispers: An Elephant's Tale Main Titles

Klaus Badelt/Ramin Djawadi - Did God Send You? + Brand New Day (Beat The Drum)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@Thomas hmm wenn du nun alle Promos und Bootlegs aus der Liste rausnimmst, dann reichts ;)

James Horner mach ich schon selber ;)

@alle: Dürfen leider keine Promos/Bootlegs spielen, außer wir haben die Erlaubnis des Komponisten ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hier nochmal das Ganze mit Tracks - ein paar hab ich jetzt noch weggelassen, damit´s nicht zu viel wird:

Jerry Goldsmith

- STUDS LONIGAN ("Main Title", "A Game of Pool")

- SHOCK TREATMENT ("Nelson´s Escape", "End Title")

- THE SATAN BUG ("Main Title/The Base", "The Bottle Snatcher")

- THE TRAVELING EXECUTIONER ("Main Title", "A New Client", "The Getaway")

- THE BROTHERHOOD OF THE BELL ("The Oath", "The Assignment")

- THE LAST RUN ("Main Title", "Spanish Coast")

- DAMNATION ALLEY ("The Land Master", "Cockroach Attack", "Finding Billy")

- MAGIC ("Main Title", "Corky´s Retreat", "Let´s Take Off", "The Lake")

- FIERCE CREATURES ("First Day", "Chores", "Trained Seals", "Under Control")

Howard Shore

- THE BROOD (gibt nur eine Suite, 12 Minuten lang)

- eXistenZ ("eXistenZ by Antenna", "MetaFlesh Game-Pods")

- THE YARDS ("Queensborough Hall", "Leo")

- THE SCORE ("Main Title", "Run Late", "Bye Bye")

- DOUBT ("Main Title", "Daybreak", "Sister James")

John Williams

- IMAGES ("In Search of Unicorns", "The Killing of Marcel")

- HEARTBEEPS ("Val´s First Drive", "Crimebuster")

Danny Elfman

- DICK TRACY ("Main Titles")

- PROOF OF LIFE ("Main Title", "The Hostage Game")

Alex North

- AFRICA ("Main Title (Long Version)")

- BITE THE BULLET ("Overture", "The Race", "Miss Jones")

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Von Danny Elfman: DICK TRACY (1990), PROOF OF LIFE (2000), MILK (2008)

DICK TRACY finde ich aber schon sehr bekannt, da würde ich eher was aus A SIMPLE PLAN oder SOMMERSPY empfehlen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Und hier ist die Playlist. Damit ihr wisst, was wir schon alles gespielt haben, wenn wir das Thema wiederholen.

Hans Zimmer

Overture (Paperhouse)

Alan Silvestri

Main Title / Prison Chase (Super Mario Bros.)

Bill Conti

Main Title (Look Up)

David Arnold

Christian's Requiem (The Young Americans)

James Horner

Chase (Pursuit Of Db Cooper)

Hans Zimmer

Southern Comfort (Something to talk about)

John Williams

Val´s First Drive (Heartbeeps)

James Horner

Tales From The Crypt

Michael Kamen

Victory (Adventures Of Baron Munchausen)

Mark Snow

Coeurs: Main Theme (Private Fears in Public Places)

Basil Poledouris

It's My Party (It's My Party)

Basil Poledouris

Main Title (Mom's Suburban Dream) (Serial Mom)

Elliot Goldenthal

Cassio (Othello)

Elliot Goldenthal

Carnival Dance (Othello)

Elliot Goldenthal

Golden Hate (Golden Gate)

Jerry Goldsmith

Trained Seals (Fierce Creatures)

Jerry Goldsmith

Main Title (Magic)

Elmer Bernstein

Moon (Main Title) (Frankie Starlight)

Georges Fenton

The Verdict (End Titles) (Dangerrous Beauty)

Harry Gregson-Williams

Home & Dry/End Titles (The Borrowers)

Howard Shore

Home - Theme From "Big" (Big)

Howard Shore

Main title (Nobody's Fool)

John Williams

More Theft (Fitzwilly)

John Williams

End Credits (Stanley & Iris)

Marc Shaiman

The Big Break In (The First Wives Club)

Danny Elfman

Mobocopter (Midnight Run)

Danny Elfman

Main Titles (Milk)

Hans Zimmer

Hi Jack (Drop Zone)

Trevor Rabin

Gotta Have It (Rock Star)

James Horner

Amandla! (Bopha)

bearbeitet von horner1980

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast
Dieses Thema wurde für weitere Antworten geschlossen.
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir nutzen auf unserer Webseite Cookies, um Ihnen einen optimalen Service zu bieten. Wenn Sie weiter auf unserer Seite surfen, stimmen Sie der Cookie-Verwendung und der Verarbeitung von personenbezogenen Daten über Formulare zu. Zu unserer Datenschutzerklärung: Datenschutzerklärung/Impressum