Jump to content
Soundtrack Board

Community durchsuchen

Zeige Ergebnisse für die Stichwörter "'veröffentlichung'".

  • Suche mithilfe von Stichwörtern

    Trenne mehrere Stichwörter mit Kommata voneinander
  • Suche Inhalte eines Autors

Inhaltstyp


Forum

  • Von Euch / Für Euch
    • Neuigkeiten / Feedback / Begrüßung
    • Veränderungen
    • Musiklexikon
  • Forum für Filmmusik
    • Scores & Veröffentlichungen
    • Filmmusik Diskussion
    • Komponisten Diskussion
    • CINEMA WORLD - Die Filmmusik-Oase im Internet
  • Erweitertes Musik Forum
    • Klassische Musik & Orchester
    • Game Scores, Trailer- und Hörspielmusik
    • Der musikalische Rest
  • Verschiedenes
    • Off Topic
    • Film & Fernsehen
    • Flohmarkt
  • Soundtrack-Board-Schätze
    • Mitglieder-Reviews
    • Soundtrack-Board-Awards
    • Markus' Filmmusik-Kalender

Finde Suchtreffer ...

Suchtreffer enthalten ...


Erstellungsdatum

  • Beginn

    Ende


Zuletzt aktualisiert

  • Beginn

    Ende


Suchtreffer filtern nach ...

Benutzer seit

  • Beginn

    Ende


Gruppe


E-Mail


Skype


Facebook


Website URL


ICQ


AIM


Yahoo


Jabber


Wohnort


Interests


Lieblingskomponist


Anzahl Soundtracks & Scores


Richtiger Name

2614 Ergebnisse gefunden

  1. Der letzte Film von Joseph Vilsmaier mit Michael Herbig und Hape Kerkeling hat die Musik von Ralf Wengenmayr bekommen. Hier mal ein Video vom Set des Films, der hier bei mir in Passau gedreht wurde.
  2. Abseits von Goldsmith und Expandierungen gibt es auch heute noch hübsche "andere" Veröffentlichungen. Jetzt zum dritten Mal in Folge ein herrlicher Sampler mit wunderbarer Kurzfilmmusik des Vorjahres von MovieScore Media. Wahrscheinlich dann auch bald wieder sehr limitiert von Quartet auf CD. Für mich alten Hasen waren die ersten beiden Sampler schon eine echte Entdeckung (vor allem wg. Zak Millmans Sylphvania Grove!). Auch dieses Jahr mit sehr vielseitiger und hörenswerter Musik von Komponisten, von denen ich teils noch nie gehört habe. Das leichte Cosmic Fling von Jordan Seigel am Anfang. Christopher Slaskis recht Morricone-angehauchter Camaleón. Unheimliches Streicherwerk von Nicolás Reppetto (Bound). Robin Hoffmanns (war er hier nicht früher im Board?) kurzer und traurig anmutender A Father's Job. Und und und... Schön, dass auch letztes Jahr Komponisten für "kleine" Scores doch auf Live-Musiker zurückgreifen konnten. Oder es sind verdammt gute Samples. Die etwas "größer" ausgelegten Scores klingen jedoch schon recht nach Synth (wie bei Kraemer oder Smithers). https://moviescoremedia.com/newsite/catalogue/short-cuts-2020-the-best-of-original-short-motion-picture-scores-various Link zum kompletten Album bei Spotify auch auf der Seite von MSM. So schön kann man Spotify-Links hier im Board leider schon lange nicht mehr einbinden, daher spare ich mir das. Und meine Empfehlung für die beiden Alben zu 2018 und 2019 gilt immer noch. Es gibt dort auch einige "große" Komponisten. Auch bei MSM unter obigem Link zu finden. Ich lege heute viele Alben nach einmal oder zweimal Hören zur Seite. Für lange Zeit oder sogar für immer. Darunter auch viele der "Top-Titel" der "Top-Label". Aber hier findet man erneut etwas, das ein mehrmaliges Hören wirklich lohnt.
  3. X-MEN: EXPANDED LIMITED EDITION SOUNDTRACK (2-CD SET) LLLCD 1504 Music by Michael Kamen Limited Edition of 3000 Units RETAIL PRICE: $29.98 STARTS SHIPPING MAY 11 Order yours starting MAY 11 at 12 noon (pst) at www.lalalandrecords.com La-La Land Records, 20TH Century Studios and Universal Music Special Markets proudly present a limited edition, 2-CD expanded and remastered release of renowned composer Michael Kamen’s (DIE-HARD, LETHAL WEAPON, ROAD HOUSE) original motion picture score to the 2000 big-screen superhero action-drama, X-MEN, starring Hugh Jackman, Halle Berry and Patrick Stewart. Composer Michael Kamen expertly melds acoustic orchestra with a wide range of synthesizer textures, samples sounds and processed effects to fashion an exciting and urgent-sounding contemporary score that would not only play a vital role in successfully launching the blockbuster X-MEN motion-picture franchise and, with its unique sound, but also pave the way for such notable scores by others like UNBREAKABLE and BATMAN BEGINS. This expanded, remastered 2-CD presentation of the composer’s last score for 20th Century Fox features the film score on Disc 1, with original album tracks and additional music showcased on Disc 2. Produced by Mike Matessino and Neil S. Bulk and mastered by Matessino, this limited edition of 3000 units also features exclusive, in-depth liner notes by writer Jeff Bond and heroic art design by Jim Titus. TRACK LISTING: DISC 1 1 Death Camp (Film Version) 3:07 2 Rogue’s Kiss 1:51 3 Senate Discussion 2:25 4 Bar Fight 1:34 5 Logan Drives 1:05 6 Ambush 3:27 7 They Knew / Laboratory 3:57 8 School Montage 3:15 9 Helicopter Hijack 1:00 10 Kelly’s Transformation 3:23 11 Jean Reads Logan’s Mind / Nightmare / Rogue Heals Logan 3:24 12 Kelly In Prison / Beach 2:48 13 Bobby And Rogue 1:09 14 Cerebro 2:11 15 Logan And Rogue In Train 3:53 16 Train 2:37 17 Magneto Stand Off 3:01 18 Xavier Reads Kelly’s Mind 2:10 19 Kelly Dies 1:36 20 Xavier Falls 1:23 21 Jean Uses Cerebro 1:34 22 Land Of Tolerance 2:01 23 The X-Jet 3:48 24 Over The Wall :33 25 Museum Fight (Film Version) 3:19 26 Museum Fight (Continued) 1:39 27 Logan Kills Mystique :59 28 Fight On The Head 2:40 29 Final Showdown (Film Mix) 2:30 30 Logan Holds Rogue 2:45 31 Jean And Logan 1:57 32 Logan Says Goodbye / Why Ask Questions / Finale 3:43 TOTAL TIME DISC 1: 77:24 DISC 2 ORIGINAL ALBUM TRACKS 1 Death Camp 3:04 2 Mutant School 3:48 3 Magneto’s Lair 4:59 4 Museum Fight 2:23 5 The Statue Of Liberty 2:39 6 Final Showdown 2:30 7 Logan And Rogue 6:01 ADDITIONAL MUSIC 8 X-Men Main Title (Film Construct) :55 9 Senate Discussion (Revised) 2:32 10 Wolverine In The Ring (Film Construct) :28 11 Logan Drives (Film Edit) :36 12 Ambush (Part 1, Full Take) :58 13 Ambush (Film Edit) 2:17 14 Helicopter Hijack (Alternate) 1:01 15 Helicopter Hijack (Film Version) 1:10 16 Cerebro (Film Mix) 2:04 17 Train (Film Version) 2:34 18 Magneto Stand Off (Film Mix) 2:54 19 Kelly Dies (Film Version) 1:06 20 Xavier Falls (Film Version) 1:01 21 Jean Uses Cerebro (Film Version) 1:24 22 Land Of Tolerance (Film Version) 1:53 23 The X-Jet (Film Version) 2:04 24 Museum Fight (Part 1 Alternate) 2:02 25 Inside The Statue / Logan Escapes (Film Construct) 3:48 26 Fight On The Head (Film Version) 2:28 27 Logan Holds Rogue (Film Version) 2:29 28 Jean And Logan (Alternate) 1:58 29 Why Ask Questions / Finale / End Credits (Film Construct) 11:11 TOTAL TIME DISC 2: 75:24 2-CD TOTAL TIME: 2:32:48
  4. Für mich eine sehr gute Wahl für die Vorgeschichte von Cruella
  5. GOLDSMITH AT 20th VOL. 3 – THE STRIPPER / S*P*Y*S: LIMITED EDITION LLLCD 1557 Music by Jerry Goldsmith Limited Edition of 2000 Units RETAIL PRICE: $24.98 STARTS SHIPPING MAY 11 Order yours starting MAY 11 at 12 noon (pst) at www.lalalandrecords.com La-La Land Records and 20th Century Studios proudly present a new collection of classic Jerry Goldsmith scores for film and television composed for 20th Century Fox: GOLDSMITH AT 20th. Bringing back out-of-print favorites while also debuting previously unreleased music, this collection will feature new authoritative liner notes and unified packaging sure to please avid collectors but also serve as a perfect gateway for listeners experiencing this music for the first time. Volume 3 showcases two more of the composer’s original feature film scores, one from the ’60s – 1963’s drama, THE STRIPPER, starring Joanne Woodward (in the first of Goldsmith’s collaborations with director Franklin J. Schaffner), and one from the ’70s – 1974’s espionage comedy, S*P*Y*S, starring Elliot Gould and Donald Sutherland, and directed by Irvin Kershner. From the jazz-influenced drama of THE STRIPPER to the broad and lively comic antics and action of S*P*Y*S, these two dynamic Goldsmith scores demonstrate the composer’s unique and boundless talents across two decades. This collection’s presentation of S*P*Y*S (previously available in truncated form only in a long out-of-print box set) is expanded with never-before-released material. Also making its debut on this collection, is the bonus track premiere release of “Pacer’s Farewell” from the 1960 western, FLAMING STAR, starring Elvis Presley. This marked Goldsmith’s very first work for the studio. Both previously out-of-print scores return here with all-new art design by Jim Titus and new in-depth liner notes by writer Jeff Bond. The reissue is produced by Mike Matessino and Neil S. Bulk, mastered by Matessino and is limited to 2000 units. Look for more “GOLDSMITH AT 20th” releases coming soon from La-La Land Records! Also Available from La-La Land Records: GOLDSMITH AT 20th Vol 1 – VON RYAN’S EXPRESS / THE BLUE MAX and GOLDSMITH AT 20th Vol 2 – THE DETECTIVE / THE FLIM FLAM MAN TRACK LISTING: Disc 1 THE STRIPPER Score Presentation 1 The Stripper Main Title 2:28 2 The Execution 2:26 3 Sunday Dinner 2:10 4 The Empty Room 1:49 5 Lila And Helen 3:42 6 Party Boy 3:25 7 A Mother’s Worry 2:16 8 Job Hunting 1:21 9 The Classroom 2:35 10 The Dancing Lesson 2:32 11 The Birthday Present 2:05 12 Lila’s Confession 1:19 13 The New Job 2:44 14 Comfort For Lila 1:54 15 A Change Of Heart 3:13 16 Lila’s Advice 4:04 17 The Stripper End Title 1:32 1963 Movie Radio 18 Give Me The Simple Life 2:22 19 Twistin’ Baby 1:48 20 Rock And Roll Blues 1:36 21 Anabel Blues 1:13 22 Gas Station Source (Unused) 1:00 23 Should I? 1:29 24 Stripper Blues :52 25 Dixieland Source (Unused) 1:06 26 Rock And Roll Retch 1:43 27 Romance 1:31 The Strip Act 28 Something’s Gotta Give 1:53 29 You’ve Gotta See Mama Every Night 1:19 30 Frankie And Johnny 1:09 31 You’ve Gotta See Mama Every Night (Reprise) :40 Additional Music 32 The Empty Room (Alternate) 1:50 33 Should I? / The Dancing Lesson (Film Combo) 3:04 34 Pacer’s Farewell (From Flaming Star) 2:26 Disc 1 Total Time: 69:16 Disc 2 S*P*Y*S 1 S*P*Y*S Main Title 3:06 2 Russian Warm-Up 1:21 3 Anybody Got A Key? 2:54 4 The Mannequin 1:47 5 The Siberian Blues :48 6 New Friends 1:43 7 A Welcome Guest 2:20 8 Table Talk 1:51 9 A Little Investigation 1:11 10 Who’s Paying? 1:07 11 Get Rid Of The Dog :53 12 One For The Road :47 13 Woops :35 14 Dog-Gone Paris 2:00 15 Tools Of The Trade 1:24 16 Triple Cross 3:47 17 The Buy 2:55 18 A New Start 2:26 Disc 2 Total Time: 33:21 Total Collection Time: 1:42:37
  6. BUMBLEBEE: LIMITED EDITION LLLCD 1558 Music by Dario Marianelli Limited Edition of 2000 Units RETAIL PRICE: $19.98 STARTS SHIPPING MAY 11 Order yours starting MAY 11 at 12 noon (pst) at www.lalalandrecords.com La-La Land Records and Paramount Pictures proudly present acclaimed composer Dario Marianelli’s (DARKEST HOUR, ATONEMENT, V FOR VENDETTA) original motion picture score to the 2018 Paramount Pictures big-screen Transformers adventure BUMBLEBEE, starring Hailee Steinfeld and John Cena, and directed by Travis Knight. For this critically lauded prequel to the blockbuster Transformers film franchise, composer Marianelli fashions a beautiful orchestral score that teems with emotional wonder and drama as it explores the heartwarming friendship between a thoughtful, resourceful teenage girl and the titular Bumblebee. Produced by Marianelli and mastered by Mark Willsher, this limited edition CD release of 2000 units is the official debut of this wonderful score. The exclusive, in-depth liner notes are by writer Daniel Schweiger, featuring comments from the composer, and the charming art design is by Dan Goldwasser. TRACK LISTING: 1. Cybertron Falls 1:54 2. Bee on the Run 2:18 3. Shutdown 3:45 4. Charlie 3:08 5. Meeting Bumblebee 4:07 6. Dropkick & Shatter Arrive 1:39 7. Chasing Mum 1:56 8. Optimus Prime’s Message 2:06 9. Desert Council 2:09 10. Dad’s Old Videotapes 1:09 11. Army Meeting 2:37 12. A Diving Volunteer 1:33 13. Pranking Tina 2:31 14. Bee in the Kitchen 2:34 15. Kitchen Chaos 1:45 16. Double Ambush 2:22 17. Charlie Sneaks Out 0:59 18. Death and Resurrection 2:27 19. Bee’s Had Enough 5:15 20. Ron’s Driving 1:42 21. Marina Tower 2:55 22. Charlie Dives In 2:38 23. Saying Goodbye 2:27 24. Not Quite There 1:48 TOTAL ALBUM TIME: 57:31
  7. Disney Records veröffentlicht am 24. November eine 2-Disc Version von THE LITTLE MERMAID http://www.disneymusicemporium.com/rgshop/the-little-mermaid/
  8. Da hatte MV wohl nicht untertrieben als er vor weihnachten von einer welle an kamen releases sprach. Hier intradas reichhaltiger und willkommener beitrag:
  9. Bei uns bereits eingetroffen, demnächst im Handel erhältlich: Musik in Dokumentar-Filmen Hör-Reisen zum Fremden & Unbekannten In seiner beeindruckenden Karriere hat Enjott Schneider nicht nur die Musik zu Kinofilmen wie beispielsweise Stalingrad (1992), Charlie und Louise - Das doppelte Lottchen (1993) oder großen TV-Filmen wie Die Flucht (2007) bzw. Laconia (2011) geschrieben, sondern er komponierte auch die Musik für zahlreiche Dokumentationen. Eine erste Auswahl veröffentlichte Alhambra Records im 6-CD-Set Enjott Schneider - Werke für Film und Fernsehen, ebenso wie in der Doppel-CD Majestäten. Das nun erschienene 3-CD-Set erweitert diese Sammlung um weitere beeindruckende Dokumentations-Scores von Enjott Schneider, welche zum großen Teil aufwendig mit dem Philharmonischen Filmorchester München eingespielt wurden. Die Bandbreite der enthaltenen Produktionen reicht von der Begegnung mit exotischen Orten wie den Philippinen oder Vietnam, neuen Blickwinkeln auf unsere Heimat (Hessen, Bayern), Zukunftsvisionen, Katastrophenszenarien wie die eines Kometeneinschlags, der musikalischen Auseinandersetzung mit dem Thema Befreiung von Auschwitz bis hin zum Concierto Evolución, einem Konzertwerk entstanden im Zuge der Weltausstellung 1992 in Sevilla. Die Liebe zu diesem Genre, deren Scores Enjott Schneider als spannendes Kräftefeld von dokumentarischer "Realität" und subjektiver Emotionsgestaltung beschreibt, ist sofort spürbar, seien es wunderschön-verspielte Themen wie die asiatisch geprägten Dancing Moods, eine eindringliche Todesfuge oder die epische Größe in Kampf und Triumph aus Das Wunder von Bern (2006). All dies und noch so vieles mehr vereint dieses Set auf 3 CDs mit einer Laufzeit von ca. 220 Minuten. Das umfangreiche Booklet umfasst 20 Seiten mit zahlreichen Abbildungen und einer ausführlichen Musikbeschreibung von Enjott Schneider selbst. Wir wünschen viel Freude beim Hören. A. Überblick CD1/3 - Track 01 - 03: Fährpassagen - Rush-Hour am Mekong (2015) - ca. 10:45 CD1/3 - Track 04 - 05: Fährpassagen - Philippinen – mit Banca-Booten von Insel zu Insel (2015) - ca. 9:25 CD1/3 - Track 06 - 07: Fährpassagen - Neuseelands Straße der Stürme (2015) - ca. 8:25 CD1/3 - Track 08 - 10: Fährpassagen - Mit Dhaus durch den Sansibar Archipel (2015) - ca. 10:50 CD1/3 - Track 11 - 18: Hessen von Oben (2014) - ca. 33:00 CD2/3 - Track 01 - 02: Wunder der Erde - Sardinien – Insel im Wind (2000) - ca. 9:25 CD2/3 - Track 03 - 04: Reise in die Welt der Gase (1986) - ca. 6:15 CD2/3 - Track 05 - 07: Armageddon – Der Einschlag (2007) - ca. 9:35 CD2/3 - Track 08 - 09: Armageddon – Die längste Nacht (2007) - ca. 8:20 CD2/3 - Track 10 - 12: Mit dem Mut der Verzweiflung: 70 Jahre nach Auschwitz (2014) - ca. 14:50 CD2/3 - Track 13 - 14: Die Befreiung von Auschwitz (2006) - ca. 10:00 CD2/3 - Track 15 - 17: Evolution of Networks (1992) - ca. 14:50 CD3/3 - Track 01 - 04: Das Wunder von Bern – die wahre Geschichte (2006) - ca. 12:40 CD3/3 - Track 05 - 06: Der Bauer bleibst Du (2012) - ca. 4:20 CD3/3 - Track 07 - 10: Bayern! Teil 1: Der Süden (2013) - ca. 13:30 CD3/3 - Track 11 - 13: Bayern! Teil 2: Der Norden (2013) - ca. 9:40 CD3/3 - Track 14 - 16: Bayern! Teil 3: Der Osten (2013) - ca. 10:10 CD3/3 - Track 17 - 20: Bayern! Teil 4: Der Westen (2013) - ca. 12:35 CD3/3 - Track 21 - 24: 2057 - Die Welt in 50 Jahren: Der Mensch (2007) - ca. 13:30 B. Einzeltracks CD1 Fährpassagen: Rush-Hour am Mekong (2015) 01. Wide Opening 4:22 02. Dancing Moods 5:03 03. Finale 1:15 Fährpassagen: Philippinen – Mit Banca-Booten von Insel zu Insel (2015) 04. Calm Sea and Changing Clouds 4:53 05. From Island to Island 4:27 Fährpassagen: Neuseelands Straße der Stürme (2015) 06. On the Traces of ancient Maoris 3:54 07. Stormy Life 4:30 Fährpassagen: Mit Dhaus durch den Sansibar-Archipel (2015) 08. Colors of Seasides 4:40 09. Rhythms of Life 2:42 10. Sunset and Finale 3:25 Hessen von oben (2014) 11. Entlang der Lahn, Part 1 4:01 12. Entlang der Lahn, Part 2 4:20 13. Vom Rhein zum Main, Part 1 3:39 14. Vom Rhein zum Main, Part 2 4:11 15. Werra und Fulda 4:23 16. Schlösser und Burgen, Part 1 3:09 17. Schlösser und Burgen, Part 2 3:47 18. Berge und Höhen 5:25 CD2 Wunder der Erde: Sardinien - Insel im Wind (2000) 01. La Belezza 4:18 02. Sounds from an unknown world 5:06 Reise in die Welt der Gase (1986) 03. What a world! 4:24 04. Feelgood Bossa Nova 1:57 Armageddon, Teil 1 - Der Einschlag (2007) 05. Der Komet bedroht 3:43 06. Katastrophe und Tsunami 3:18 07. Die Welt brennt 2:34 Armageddon, Teil 2 - Die längste Nacht (2007) 08. Wüst und Leer 4:47 09. Rettung und Hoffnung 3:32 Mit dem Mut der Verzweiflung, 70 Jahre-Befreiung von Auschwitz (2014) 10. Hauptthema und Todesfuge 4:52 11. haTikwa und Leid 4:36 12. Melodien des jüdischen Lebens 5:14 Die Befreiung von Auschwitz (2006) 13. Aus tiefer Not 4:32 14. Im Angesicht des Todes 5:30 Evolution of Networks (1992) 15. Concierto Evolución, Satz 1. Construction 2:57 16. Concierto Evolución, Satz 2. Destruction 4:53 17. Concierto Evolución, Satz 3: Re-Construction 6:51 CD3 Das Wunder von Bern – die wahre Geschichte (2006) 01. Das Versprechen 3:17 02. Training und Spielbeginn 2:35 03. Aufstand in Ungarn und Idylle in der Schweiz 4:39 04. Kampf und Triumph 2:08 Der Bauer bleibst Du (2012) 05. Solitude des Alters 2:33 06. Das Kreisen der Stille 1:44 Bayern! Teil 1, Der Süden (2013) 07. Zur Bergwelt 3:08 08. Magie der Museen 3:17 09. Adlerflug 3:53 10. Finale 3:09 Bayern! Teil 2, Der Norden (2013) 11. Der Wolkenpilot 3:22 12. Die alten Luftschutzbunker 2:43 13. Schlosstheater und Felsengarten 3:33 Bayern! Teil 3, Der Osten (2013) 14. Titelmusik und Glasbläserkunst 3:24 15. Der Luchs 3:31 16. Der Bayerische Wald 3:16 Bayern! Teil 4, Der Westen (2013) 17. Am Nebelhorn 2:51 18. Textilkunst in Augsburg 2:51 19. Bergaufstieg im Allgäu 3:56 20. Auwald an der Donau 2:54 2057 - Die Welt in 50 Jahren, Teil 1, Der Mensch (2007) 21. Unkown Future 3:41 22. Accident & Ambulance 3:11 23. Diagnosis & Clinical Care 2:43 24. Robots Tango 2:12
  10. Wurde schon vor einigen Monaten auf jwfan gemeldet, jetzt gibt es ein paar mehr Infos zu diesem neu aufgenommenen Studioalbum des Klassik Labels Prospero mit einer ganzen Reihe an bekannten Namen aus der Solistenszene der klassischen Musik. Mal gespannt, wie das Tracklisting aussehen wird...
  11. Über Twitter hat der französische Komponist Charles-Henri Avelange verkündet, dass er ein erstes Thema für die in diesem Jahr erscheinende Serie STAR TREK: DISCOVERY geschrieben hat: Er reiht sich mit seiner Arbeit in eine Reihe von Komponisten, zu denen u.a. Jerry Goldsmith, James Horner, Michael Giacchino, Fred Steiner, Alexander Courage, Cliff Eidelman uvm. gehören.
  12. Nachdem Gordons letzte Filmmusik zu Bruce Beresfords LADIES IN BLACK (2018) leider keine Veröffentlichung erfahren hat, wird seine aktuelle Musik wieder beim hauseigenen Label Magic Fire Music erscheinen - offenbar nur digital, da nur 20 Minuten lang: https://christophergordon.net/album/1901835/june-again Hörclips siehe Link oben. Ein leichtfüßiger Score für kleines Orchester und konzertantes Solo-Klavier, geht ein wenig in Richtung ADORE. Film scheint ein eher sentimentales Familiendrama zu sein, über eine an Demenz leidende Mutter, die sich mit ihren Kindern aussöhnen will. Veröffentlichungsdatum des Scores: 14. April.
  13. Ich dachte mir, da das ja ein total anderer Film wird, verdient er wohl auch einen eigenen Thread. Hier mal ein Sneak Preview auf das Thema der Justice League.. mich haut das nicht vom Hocker, find es sogar eher langweilig, genau wie die gesamte Orchestrierung in dieser Preview.
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir nutzen auf unserer Webseite Cookies, um Ihnen einen optimalen Service zu bieten. Wenn Sie weiter auf unserer Seite surfen, stimmen Sie der Cookie-Verwendung und der Verarbeitung von personenbezogenen Daten über Formulare zu. Zu unserer Datenschutzerklärung: Datenschutzerklärung/Impressum