293 Beiträge in diesem Thema

Endlich in meiner Sammlung:

 

post-3533-0-79520400-1476787585.jpg

 

Kleine Geschichte dazu:
Während meiner Zivildienst-Zeit, um 2000 herum, entdeckte ich die Musik von den Absolute Beginners. Einer im Zivi-Wohnheim hörte deren Musik immer. Ich fragte ihn, ob er sie mir auf Kassette überspielen könnte. Er machte es. So lief die Musik die nächsten Monate auch ziemlich oft bei mir.
Jedoch dann kam andere Musik und die Musik von ihnen wurde verdrängt. Jetzt sind sie ja wieder da mit einem tollen Comeback und ich hab gemerkt, dass ich deren Stil immer noch richtig gut finde. Also hab ich nun endlich mir das alte Bambule-Album auf CD bestellt. Heute kam es an und als ich gerade im Booklet über die Songtexte kurz drüber geschaut habe.. da merkte ich, dass ich wahrhaftig fast jeden Song immer noch in meinem Kopf habe. Das war ein schönes Gefühl irgendwie. Dann hoff ich mal, dass diese Musik nicht wieder so schnell verdrängt wird ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Katie Melua hat sich von ihrem langjährigen Produzenten und Komponisten Mike Batt (der auch Filmmusik gemacht hat) getrennt und präsentiert nun mit "In Winter" ihr erstes selbstproduziertes Album. Die Songs sind recht übersichtlich arrangiert, meist ist nur sie mit ihrer Klampfe und der Frauenchor zu hören. Ein eher bedächtiges Album, nichts für rauschende Partys. ;)

 

 

Und auch ein neues Gaga-Album gibt es:

 

 

Leonard Cohen, der alte Mann mit der tiefen Stimme, meldet sich auch zurück. Gleichzeitig erschienen sein neues Album "You want it darker" und ein bisher unveröffentlichter Live-Mitschnitt von 1976.

 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hubert Kah machte in letzter Zeit eher durch seine seltsamen TV-Auftritte auf sich aufmerksam, denn mit seiner Musik. Aber nun gibt es ein neues Album und was soll man sagen? Es ist die Fortführung dieser Auftritte. :D Kah, der in den 80ern mit seiner Band große Hits gehabt hat (Sternenhimmel, Wenn der Mond die Sonne berührt, Engel 07, Limousine) und Welthits für Sandra schrieb (Maria Magdalena, In the Heat of the Night), trennte sich Ende der 80er von seiner langjährigen Band und Produzent Michael Cretu.

 

Er litt an schweren Depressionen und es dauerte bis 1996, bevor es wieder ein musikalisches Lebenszeichen von Hubert gab. Sein Klassik-Pop-Album, welches mit enormem Aufwand produziert wurde (zwei Orchester, Chor), floppte finanziell und Ende der 90er erlitt Hubert einen schweren Rückfall in die Depression. Erst 2005 meldete er sich mit dem Album "Seelentaucher" zurück. Das ist nun aber auch schon wieder 11 Jahre her. Nun gibt es also "RockArt" und damit ein Album, welches man von Hubert bisher tatsächlich noch nicht kannte. Seine Falsett-Stimme schwankt in ihrer Performance zwischen zischelndem Klaus Kinksi und opernhaftem Klaus Nomi. Die Songs sind eine Mischung aus Pop und Düster-Rock, mit teils schwermütigen Texten, die Hubert theatralisch vorträgt. Das muss man schon mögen, denn eingängige Pop-Perlen wie in den 80ern gibt es hier nur vereinzelt.

 

Mein liebstes Album von ihm wird es wohl nicht werden, aber auflegen werde ich es immer mal wieder. ;)

 

 

Und der Hörspielbereich darf natürlich nicht zu kurz kommen:

 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Lange habe ich aufgrund des hohen Preises gehadert, aber letztendlich hat doch der Pink-Floyd-Fan in mir gesiegt. :D Ein fast 30-Discs (CDs, DVDs, BDs) starkes Set, mit teils bisher unveröffentlichten Bild- und Tonaufnahmen und tonnenweise Replica, inklusive 7" Vinyl-Singles der ersten Songs.

 

 

Und auch Michael Cretu läßt wieder von sich hören. Sechs Jahre nach dem letzten Enigma-Album gibt es also nun Nummer acht:

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Nun auch als Vinyl bei mir: Die EP von Chrysta Bell mit fünf weiteren Songs, die in Zusammenarbeit mit David Lynch entstanden sind.

 

51aonGZ9G5L._SS500.jpg

Chrysta Bell - Somewhere in the Nowhere

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Dieses 1983 produzierte Hörspiel hatte ich als Kind auf Kassette. Aber irgendwann ist diese verschwunden. Ich kann mich nicht mehr erinnern, ob ich sie verloren oder jemandem geliehen und nicht wieder bekommen habe. Nun hat das Label Maritim seine alte Edgar-Wallace-Serie neu auf CD veröffentlicht und da musste "Der Grüne Bogenschütze" natürlich wieder her.

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Der Jarre soll aber den Rezensionen nach ziemlich übel remastered sein: "loudness War"???

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Der Jarre soll aber den Rezensionen nach ziemlich übel remastered sein: "loudness War"???

 

Ja, würde ich zustimmen. Es ist eine CD für's Auto, wofür ich sie mir auch geholt habe, da macht das richtig Laune. Aber so richtig Dynamik hat die Musik nicht mehr, alles ist gleich laut. Bei sechs Euro kann man das aber verschmerzen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Geschenk von meinen besten Freunden...
Eine Art von Musik, die ich für mich in diesem Jahr entdeckt habe. House-Sound mit deutschen, teils sehr nachdenklichen Texten. Stereoact sind wohl die bekanntesten mit diesem Stil, der hoffentlich im Jahre 2017 noch mehr Oberhand gewinnt und endlich dieses doch zu kommerzielle Chartsgehabe ablöst. Würd mir gefallen ;)  

61T++35VhSL._SL1200_.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich habe mir schon seit einer gefühlten Ewigkeit kein Mike-Oldfield-Album mehr gekauft. Das letzte war tatsächlich "The Millennium Bell" um die Jahrtausendwende rum. Nun hat Oldfield nach 40 Jahren die Fortsetzung seines Albums "Ommadawn" von 1976 rausgehauen. Da dachte ich mir, hörste doch mal rein. ;)

71NqwN-YDEL._SL1200_.jpg

Mike Oldfield - Return to Ommadawn

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden