Jump to content
Soundtrack Board

Empfohlene Beiträge

Benjamin Wallfisch darf die Ringe vertonen.. mit Zimmer als Executive Producer.

 

 

Zitat

Benjamin Wallfisch has been tapped to score the upcoming horror thriller Rings. The film is directed by F. Javier Gutierrez (Before the Fall) and stars Matilda Lutz, Alex Roe, Johnny Galecki, Aimee Teegarden, Bonnie Morgan and Vincent D’Onofrio. The movie is the third part in the Ring franchise and follows a young woman who becomes worried about her boyfriend when he explores a dark subculture surrounding a mysterious videotape said to kill the watcher seven days after he has viewed it. David Loucka (Dream House), Jacob Estes (Mean Creek) and Akiva Goldsman (A Beautiful Mind, I Am Legend, I, Robot) have written the screenplay. Walter Parks (Minority Report, Sneaker) and Laurie MacDonald (Men in Black, A Series of Unfortunate Events, Flight) are producing the project. Hans Zimmer who scored Gore Verbinski’s original 2002 film serves as the executive music producer.Rings will be released nationwide on October 28, 2016 by Paramount Pictures. Visit the official movie website for updates.

Quelle: http://filmmusicreporter.com/2016/08/24/benjamin-wallfisch-to-score-rings/

 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

matthew margeson hat übernommen, da wallfisch aus zeitlichen gründen nicht weiter dran arbeiten konnte. margeson wird auch zimmers themen übernehmen.

 

 

Matthew Margeson has been hired to score the upcoming horror thriller Rings. The film is directed by F. Javier Gutierrez (Before the Fall) and stars Matilda Lutz, Alex Roe, Johnny Galecki, Aimee Teegarden, Bonnie Morgan and Vincent D’Onofrio. The movie is the third part in the Ring franchise and follows a young woman who becomes worried about her boyfriend when he explores a dark subculture surrounding a mysterious videotape said to kill the watcher seven days after he has viewed it. David Loucka (Dream House), Jacob Estes (Mean Creek) & Akiva Goldsman (A Beautiful MindI Am LegendI, Robot) have written the screenplay. Walter Parkes (Minority Report) and Laurie MacDonald (Men in BlackA Series of Unfortunate EventsFlight) are producing the project. Earlier this week, Paramount Pictures published an incorrect credits list, which had Benjamin Wallfisch listed as the composer and Hans Zimmer as the executive music producer. Rings will be released nationwide on October 28, 2016. Visit the official movie website for updates.

http://filmmusicreporter.com/2016/08/26/matthew-margeson-to-score-f-javier-gutierrezs-rings/

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

ja lights out war ganz effektiv, wenn auch nicht sonderlich originell gescored... nun denn, wahrscheinlich sollte Wallfisch auch Zimmers Themen nehmen, daher wohl letztlich egal, wer den scored... Trailer sieht ganz gut aus

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

finde auch dass Wallfisch, eigentlich generell alle RCPler nicht geeignet sind für Horrorfilme... gerade neulich DRAG ME TO HELL mal wieder gesehen und die Musik ist einfach mega... solche Horrorscores kriegt man heute eigentlich schon gar nicht mehr und ehrlich gesagt könnte auch keiner von RCP so etwas schreiben. Da hat Young einfach 30 Jahre Erfahrung, die unschlagbar ist.

bei RING 1 und 2 hatte Zimmer halt eine schöne Ideen und der erste Film zumindest war so bildgewaltig, dass da ein geradezu inspiriertes Zusammenspiel bei rumkam...

aber Horrorscores wie TCM, UNBORN etc braucht einfach gar niemand... nicht mal deren Filme... RINGS ist jetzt auch nur ein Abklatsch von Zimmers Score. Kann man sich gleich das alte Album anhören. Margeson fügt der Sache nichts Neues hinzu.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Clear editor

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.


×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir nutzen auf unserer Webseite Cookies, um Ihnen einen optimalen Service zu bieten. Wenn Sie weiter auf unserer Seite surfen, stimmen Sie der Cookie-Verwendung und der Verarbeitung von personenbezogenen Daten über Formulare zu. Zu unserer Datenschutzerklärung: Datenschutzerklärung/Impressum