Jump to content
Soundtrack Board

Kein James Cameron Film vor 2009


BigMacGyver

Empfohlene Beiträge

  • 2 years later...

Steven Soderbergh surprised us by adding that he thought James Cameron's Avatar would be one of those benchmarks:

"I've seen some stuff and holy sh*t. It's the craziest sh*t ever. That could negate everything I just said," he told us.

A lot of people are eagerly anticipating the film, being that it's Cameron's first narrative feature film since Titanic way back in 1997, but nothing has been seen of the movie beyond a poster and a brief report from TIME last month. To have a reputable and discerning filmmaker like Soderbergh give it such high praise certainly makes one optimistic that Cameron's return will be the stuff of cinematic legend.

;)

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Tja, irgendie waren alle schwer begeistert die was sehen durften. Anhand vom Scriptment läßt sich sagen das es ein visuell einzigartiger Sci-Fi-Film werden wird mit unzähligen Details, Wie das aussieht sehen wir sicher bald. Im Sommer kommt sicher ein Teaser. Ich hab Vertrauen in JC.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

hehe ja, der Film wird klasse. Freue mich schon drauf

ich wünsch mir sooooo sehr ein großes Comeback für James Horner. Der Film hat unendlich viel Potenzial einen Komponisten zu wirklich großartiger Musik zu inspirieren. Hatte einen Silvestri Temptrack a la Judge Dredd im Kopf beim lesen des Scriptments. Im Prinzip müssen 2 unterschiedliche Stile her. Eine ethnische Stimmung für die Aliens, und "normale" Stimmung für die Menschen, die sich schritt für schritt miteinander vereinen sobald eben der Avatar geboren wird und im letzten dritten frontal aufeinandertreffen. die flora und fauna des planeten bietet reichlich gelegenheit mit exotischen instrumenten zu experementieren.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Auf den Film bin ich auch extrem gespannt - auf Horners Score eher nicht. Der ist noch lange nicht aus seiner "Copy&Paste"-Phase raus, und warum er ausgerechnet bei einem über 200 Millionen Dollar teuren Film auf einmal risikofreudiger werden soll, erschließt sich mir nicht wirklich.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Auf den Film bin ich auch extrem gespannt - auf Horners Score eher nicht. Der ist noch lange nicht aus seiner "Copy&Paste"-Phase raus, und warum er ausgerechnet bei einem über 200 Millionen Dollar teuren Film auf einmal risikofreudiger werden soll, erschließt sich mir nicht wirklich.

weil cameron ihn sonst plattmacht.;)

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

  • 3 months later...
hier ist die offizielle deutsche Filmseite. Mit Musik im Hintergrund von... Horner?? Kennt das Stück jemand?

Avatar - Ab 17. Dezember nur im Kino

Bei YouTube gibts erst ne Handvoll abonnenten:

YouTube - Kanal von AvatarMovieDE

wir gehen davon aus das es eine demoversion von einem der orginaltracks ist. der score wird sicher nicht bilig-synth. die klingen bei horner auch anders.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Gast
Dieses Thema wurde für weitere Antworten geschlossen.
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir nutzen auf unserer Webseite Cookies, um Ihnen einen optimalen Service zu bieten. Wenn Sie weiter auf unserer Seite surfen, stimmen Sie der Cookie-Verwendung und der Verarbeitung von personenbezogenen Daten über Formulare zu. Zu unserer Datenschutzerklärung: Datenschutzerklärung/Impressum