Jump to content
Soundtrack Board
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Gast Glühwürmchen

Uservorstellung^^

Empfohlene Beiträge

Gast Glühwürmchen

hallo ,

ich bin ganz neu hier und wollte mich einfach ma vorstellen :)

Mein richtiger Name is Mareen und bin ne echte Film und Filmsoundtrack fanatikerin^^

Ich freu mich mit euch allen hier zu quatschen :D

Meine Lieblingsfilme: (bin ne Zeichentrickfilm fanatikerin *^-^*) Lion King , Spirit-stallion of the cimarron, steven spielberg's Balto, Panic Room, Signs, The Pianist*schnief* usw....

Ausserdem: bin n riesen Animefan *.*

wie man sehn kann von: Meitantei Conan(detektiv Conan) , Kamikaze kaito jeanne, Full Moon wo sagashite usw...

Meine Lieblingssoundtracks: Lion King, Spirit-stallion of... , Balto, Dinosaur (disney) ,the Patriot usw..

wer noch was wissen möchte kann ruhig fragen :D

PS: wenn ihr wollt können sich hier auch noch andere neue User oder schon bekannte User vorstellen :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast 1887

Hallo,

ich möchte mich hier vorstellen. Wie meinem Profil zu entnehmen ist, kann ich mich nicht für einen Komponisten entscheiden. Wenn ich nur einen hören dürfte, so würde ich mich für John Williams entscheiden, zwei Favoriten von JW Scores sind A.I. und Terminal. Weitere Favoriten Cast Away, American Beauty, Das Rosenbett, Der 200 Jahre Mann, Diva u. Frankie & JonnyAber das ändert von Zeit zu Zeit auch mal wieder. Neben meiner Leidenschaft für Filmmusik, nimmt der Fußball genauer der Hamburger Sport Verein auch ein großen Platz in meinen Herzen ein. Außerdem lese ich sehr gerne, ganz besonders Stephen King.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

gut, dann zwinge ich euch auch mal meine anwesenheit auf :D

was war ich überrascht, als ich auf ein board mit ganzen 554 soundtrack-freaks gestoßen bin ;D noch dazu viele im jungen alter. denn meistens zappeln die frisch gebliebenen doch zu irgendeinem techno-beat, als dass sie sich den bedächtigen klängen eines komponisten hingeben :)

ich selbst bin 15 und neben meinem musikalischen hobby lese und spiele ich noch gerne.

soviel erstmal zu mir =)

auf eine gute zukunft :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Mein Name ist Sebastian Schwittay (ne, oder? :) ), bin heute 17 Jahre alt geworden und wohne in Heidelberg. Ich höre seit etwa 8 Jahren Filmmusik - Michael Kamens DIE HARD-Scores sowie sein Score zu EVENT HORIZON haben mich damals außerordentlich fasziniert und ab diesem Moment wusste ich eigentlich, dass die Musik im Film eine meiner großen Leidenschaften werden würde.

Im Bereich Musik (und auch Film) schätze ich experimentelle Werke sehr, mein Augenmerk richtet sich hier vor allem auf den Bereich der Moderne. Dementsprechend ist mein Lieblingsfilmkomponist auch Elliot Goldenthal. Außerhalb der Filmmusik beschäftige ich mich gerne mit der Musik Krzystof Pendereckis, hin und wieder höre ich auch Schönberg, Stravinsky oder Bartók.

Im Bereich Film liebe ich die Werke von David Lynch, David Cronenberg und David Fincher, kann aber auch mit spielbergschem Edelkitsch was anfangen. Kommt auf die Stimmung an. :D

Ich mache auch selbst Musik, spiele Klavier und komponiere auch hin und wieder für dieses Instrument. Des Weiteren schreibe ich gerne (Kurzgeschichten, kleine Drehbücher) - im Allgemeinen interessiere ich mich für alle Arten von (moderner) Kunst, wie nicht schwer festzustellen ist.

Lesen tue ich auch ganz gerne, bevorzugt Stephen King und Franz Kafka.

Tia, mehr fällt mir jetzt zu mir nicht ein... :D

Gruß, Sebastian

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast Sayarin

Auch möchte mich kurz vorstellen.

Ich komme aus Jena im schönen Thüringerland, wo ich auch studiere.

Meine frühe Liebe zu Film, Kino und klassischer Musik führte mich zu dem Medium Soundtrack, welchem ich mich jetzt neben meinem Dasein als Metal- Fan sehr widme.

Meine Lieblingskomponisten: Hans Zimmer, James Newton Howard und auch James Horner. Auf Dauerrotation ist bei mir aber auch ständig: The Time Machine von Klaus Badelt und der Herr der Ringe Soundtrack, aber auch meine heimliche Nummer Eins, The Rock. Ich mag bombastische und sehr atmosphärische Soundtracks; besonders der Einsatz von Chören und Gesang allgemein, Percussion und auch Orgel bekommt bei mir immer Pluspunkte!

Ich habe mich auch selber schon im letzten Jahr im Filmmusikschreiben für ein Underground- Filmprojekt versucht und es ist und bleibt mein Traum, einen "richtigen" Score zu schreiben und mit einzuspielen.

Ich freu mich endlich mal ein Forum für meine grosse Leidenschaft Filmmusik gestossen zu sein und hoffe auf viele, neue Erkenntnisse, Empfehlungen und Diskussionen!

Grüsse Saya

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast Sayarin
Willkommen onboard :)

und viel Spass .

Dein Musikgeschmack gefällt mir :D

zu welchem Film hast du denn die Musik geschrieben ?

Gruß

Eraser

holla, danke für die nette begrüssung!

der film, zu dem ich mal die musik gemacht habe, war im wahrsten sinne ein undergroundprojekt von einigen leuten und schauspielern vom theater greiz/thür.

der name des films: "zwischen den fronten"- ein krimi. ich denk mal, das wird dir nichts sagen. soweit ich weiss ist der film auch nach babelsberg geschickt worden... mehr weiss ich aber auch nicht. bin halt nur die score-komponistin :D macht schon spass... mit zwei synthies und nem effektprogramm. nen richtiges orchester wäre mir natürlich lieber gewesen, aber das kann man sich als low-budget-crew natürlich nicht leisten^^

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast Carlo_thefilmfreak

Hallo alle zusammen!

Mein Name ist Carlo, komme aus Hof in Bayern und bin seit langem mal wieder in einem Filmmusikforum regestriet. Nun, was kann ich noch ein wenig von mir erzählen.

Zur Filmmusik und auch zur meiner allgemeinen Liebe zum Film kam ich, als ich im Kino Steven Spielberg's "HOOK" sah. Seitdem wollte ich immer zum Film. Film ist mein Leben, ja alles aus dem ich bestehe. Filmmusik ist das wunderbarste was es in einem Film gibt, aber auch was man immer wieder hören kann um nach den Film den Film immer noch zu erleben.

Nun zu meinem Beruf bzw. Berufen.

Nachdem ich mit der Schule fertig war, machte ich eine Ausbildung als Kamaramann bei einem regionalen Fernsehesender in meiner Heimatstadt. Nach dem mir aber klar wurde das ich das nicht weiter machen will, hörte ich auf. Dann führte mich mein Weg an unser Stadttheater. Durch Glück, bekam ich dort eine Stelle als Regie-Assisten. Seit je her bin ich dort, aber auch nur noch diese Season. Den ab September werd ich mich auf ganz anderen Pfaden bewegen und geh in die Automobli-Industrie als Kaufmann und nehme erstmal Abstand aus der Kunstwelt.

Soviel zu mir. Wenns Fragen gibt nur zu! Ansonsten freu ich mich auf die Diskussionen mit euch und auch das ich endlich mal wieder mit meinem alten Freund Sebastin Schwittay wieder in einem Forum bin.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Aloa,

Naja, ich bin Tugrul...soweit :D und bin aus Berlin, bzw. meine ma kommt aus der Türkei, aber sie is seit... :) 30 Jahren??! Ungefähr hier, mein papa wurde in Berlin geboren, aber er ist auch kein richtiger deutscher, sein vadder kam aus... ;) ...estland oder so (??) aber lebte in berlin und seine mutter also meine oma aus norwegen. tja. sonst. weiß nich. Bin auch vor paar Monaten auf das Forum gestoßen (war glaub ich inne Sommerferien) und da ich immer zu meinem vater muß, wenn ich ins netz will, blicke ich mich leider nich so oft hier, aber bald haben wir auch zuhause das netz :D

Ich glaube das erste mal habe ich bei Disney's Aladdin gemerkt wie schön der Score ist, und naja, und dann kam daß so langsam.... naja...des wärs erst ma :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast Sayarin

na denne... ein herzlich willkommen an den spinnenmann ;)

deine familie scheint ja in ganz europa verteilt... find ich klasse!

und ja, der gute alan hat bei "aladdin" ganze arbeit geleistet :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast Amok

Ja.

Ich bin der kleine Amok.

Wie ich zu meinem Nick gekommen bin, will ich hier nicht erzählen weil´s zu lange dauert - aber erwähnen möchte ich, dass ich bisweilen sehr gerne Anarchist bin :D.

Aber nun mal was zu meiner Person:

Ich bin 17 Jahre alt und komme aus Alertshausen, wie meinem Profil zu entnehmen ist.

Ich gehe momentan in die Jgst. 13 des J.A.G. in Berleburg, was bei Siegen in NRW liegt.

Meine Hobbies sind Computer zocken (momentan Medal of Honor: Pacific Assault), Filme machen (ein paar Screens zu meinem aktuellen Projekt finden sich hier und hier ), und dann tu ich alles um mir die Langeweile in meinem Dorf zu vertreiben :confused:.

Ansonsten fahr ich noch gerne Snowblades und filme meine Freunde beim Snowboarden (das Gefilmte wird dann zu nem Video geschnitten :) ), und ich liebe Grashalme, und hab öfter mal einen mit dabei.

Naja, und dann versuche ich halt mal aus dem andauernden Alltag heraus zu kommen (Klingelmännchen macht auch mit 17 noch Spaß - besonders, wenn man Polizei und bissige Rotweiler auf´n Hals gehetzt kriegt und die halbe Nacht durch´s Unterholz kriecht, oder wilde Opas mit ihren Luftgewehren und alten Schrotflinten hinter einem her schiessen *g* ;) .

Ausserdem bin ich zur Zeit wegen Einbruch angeklagt und das ist auch echt lustig, mit den ganzen lieben Polizisten von der Kripo.

Dabei war´s eigentlich nur´n Versehen und der Hausmeister von unserer Schule hat überreagiert *g*.

Aber ich schweife mal wieder ab (passiert mir öfters :D ).

Ich bin eigentlich ein ganz netter, ruhiger (ab und zu in Selbstmitleid ertrinkender) Kerl.

Meine Liebe zu Grashalmen stößt allerdings hier und da auf Unverständnis, weshalb mich manche auch einen Irren nennen - is aber halb so schlimm, weil ich mich mittlerweile damit abgefunden habe :D .

Das wär´s dann erstmal von meiner Seite :confused: .

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Du hast aber ein langweiliges Leben. Einbruch, Schießereien, wilde Verfolgunsjagden..... *gäääääähhhnn* :confused::confused::D:D:confused:

Ganz schön viel los bei dir. ;)

Auf das fertige Video bin ich ja mal gespannt. Hast du eigentlich was von meiner Lieferung verwenden können?

Das mit dem Grashalme sammeln find ich übrigens toll :D . Alle Menschen, die das irre finden, sind doch total gewöhnlich. Deren Horizont hört bei Briefmarken und Bierdeckeln auf. Mach dir da nichts draus. Ich hab mich auch daran gewöhnt, dass mich so manche irre finde. Das ist toll!!! :confused:

Ich hoffe jetzt nicht, dass ich das mit den Grashalmen hätte anders verstehen müssen, sonst würd ich mich den anderen anschließen müssen. :):confused:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast Amok

Ich überlege derzeit noch, ob ich was aus dem Chilren of Dune Score mit rein tue.

Ich hab aber noch nicht großartig angefangen zu schneiden, weil immer noch 2 Szenen fehlen, die noch gedreht werden müssen.

Außerdem hab ich da Pinnacle Studio 10 noch nicht - mit dem wollt ich´s nämlich mal schneiden :) .

Die Screens (bei denen sich die Schlepper immer in Fahrt befinden) sind noch aus dem Rohmaterial - nur die Szene mit der Wand aus Strohballen hab ich probeweise mal geschnitten. Aber zwischen den einzelnen Szenen dieses Teils,

hat es immer wieder gestockt, was dem Lauf des Films nicht gerade zuträglich war :D , weshalb ich es nun mit Pinnacle 10 und nicht 9 versuchen will ;) .

So long...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Mein Name ist David. Als ich das erste Mal den Main Title von die Piratenbraut im Kino gehört habe war es um mich geschehen. Bin jetzt 27 Jahre alt und sammle seit etwa 9 Jahren Scores. Zuerst Madiaventures, aber dann hat sich mein Horizont erweitert.Mittlerweile hab ich etwa 700 Scores und liebe Bombast, Action und Chor.Ich steh weniger auf Sytheseizer, deshalb ist Zimmer bis auf Last Samurai und King Arthur wenig vertreten.Je orchestraler desto besser und ich hol mir grundsätzlich jeden neuen score der über 30 komponisten die ich mag.Auch Videospielscores werden immer besser.Ich kann Eric Serra nicht ausstehen und krieg Kopfschmerzen von manchen Revell und Young-Horror-Scores.Ich würde am liebsten selbst einen Score komponieren.Themen hab ich mir schon genug überlegt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast Amok
Mein Name ist David. Als ich das erste Mal den Main Title von die Piratenbraut im Kino gehört habe war es um mich geschehen. Bin jetzt 27 Jahre alt und sammle seit etwa 9 Jahren Scores. Zuerst Madiaventures, aber dann hat sich mein Horizont erweitert.Mittlerweile hab ich etwa 700 Scores und liebe Bombast, Action und Chor.Ich steh weniger auf Sytheseizer, deshalb ist Zimmer bis auf Last Samurai und King Arthur wenig vertreten.Je orchestraler desto besser und ich hol mir grundsätzlich jeden neuen score der über 30 komponisten die ich mag.Auch Videospielscores werden immer besser.Ich kann Eric Serra nicht ausstehen und krieg Kopfschmerzen von manchen Revell und Young-Horror-Scores.Ich würde am liebsten selbst einen Score komponieren.Themen hab ich mir schon genug überlegt.

Nimm doch mal ein Tape auf, und stell´s online.

Würd gerne mal wissen, was du da so komponierst - wir haben nämlich fast den selben Geschmack (vom Synthesizer mal abgesehen :) ).

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Clear editor

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir nutzen auf unserer Webseite Cookies, um Ihnen einen optimalen Service zu bieten. Wenn Sie weiter auf unserer Seite surfen, stimmen Sie der Cookie-Verwendung und der Verarbeitung von personenbezogenen Daten über Formulare zu. Zu unserer Datenschutzerklärung: Datenschutzerklärung/Impressum