Jump to content
Soundtrack Board

CD Archivierung/Verwaltung


Gast movie musik

Empfohlene Beiträge

Ich habe mir vor vielen Jahren dafür selber was geschrieben, was ich heute immer noch verwende. Nennt sich LP-Dat. Angefangen hat's 1992, noch für MS-DOS. Mit Aufkommen von Windows 95 habe ich das dann unter Delphi 5 komplett neu geschrieben. Ich habe allerdings seit vielen Jahren nichts mehr geändert. Bin damit seitdem zufrieden. Hat für Trackslistings eine eigene freeDB Abfrage-Möglichkeit. Mein letztes Executable ist vom 15.2.2003. Gerade gestern und heute habe ich mal wieder Zeit gefunden, die letzten Neuankömmlinge einzutragen.

Nerd Alert! ;)

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Gast Stefan Jania

Nerd Alert! ;)

Ich war jung. Ich war Student. Ich hatte Zeit. :lol:

Viel Spaß mit dem grünen Zipfel ;)

Nachdem der Film überraschend unterhaltsam war (lag's am Film, lag's am Weizen, wer weiß?), gebe ich der CD nochmal eine Chance. So begeistert war ich nicht, als ich sie erhalten hatte.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

  • 7 years later...

Für die physische Archivierung bzw. zum Übersicht behalten nutze ich seit jüngster Zeit die App von Discogs. Damit lassen sich die CDs einfach bzw. deren Barcode scannen und ich kann auf dem Handy schnell nachschauen was ich habe und was nicht oder was es noch gibt, da die Datenbank von denen doch in allen Bereichen sehr gut ausgestattet ist...also wenn ich dann mal alle CDs gescannt habe.^^

Nutzt jemand was ähnliches oder läuft das alles nur noch bei euch über die Dateien auf Festplatten?

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

da ich schon länger keine physischen medien mehr sammle (bis auf gaaanz wenige ausnahmen, im jahr kauf ich wenns hochkommt, vielleicht zwei, drei cds und drei, vier dvds) und ich vieles vor jahren schon verkauft, verschenkt oder weggeschmissen habe, beschränken sich meine cds auf vielleicht maximal 100 cds.

und die stapele ich (wie auch meine filmdvds) unsortiert aufeinander in schrankschubladen und einer bücherwand. 

aufgeführt, gelistet, archivmäßig erfaßt oder sortiert, is nix von alledem. 

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

  • 9 months later...

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Clear editor

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir nutzen auf unserer Webseite Cookies, um Ihnen einen optimalen Service zu bieten. Wenn Sie weiter auf unserer Seite surfen, stimmen Sie der Cookie-Verwendung und der Verarbeitung von personenbezogenen Daten über Formulare zu. Zu unserer Datenschutzerklärung: Datenschutzerklärung/Impressum