Jump to content
Soundtrack Board

yakuza

Mitglied
  • Gesamte Inhalte

    48
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Reputation in der Community

34 Excellent

Über yakuza

  • Rang
    Registrierter Benutzer

Profile Information

  • Geschlecht
    Male
  • Wohnort
    Hamburg

Soundtrack Board

  • Lieblingskomponist
    Michael J. Lewis, Bill Conti, Michael Kamen, Dave Grusin, Elmer Bernstein, Henry Mancini, John Barry
  • Anzahl Soundtracks & Scores
    zu viele für meinen Schrank
  • Richtiger Name
    Jörg

Letzte Besucher des Profils

2518 Profilaufrufe
  1. Hatte das Glück, ihn 2015 in Hamburg live sehen zu dürfen. Welch ein grandioses Werk er für uns alle hinterlassen hat. Maestro, grazie mille !
  2. yakuza

    Wortkette

    Fußgängerzone
  3. Von den zahllosen Kompilationen ist die 2er CD "Best of" (mit Udo's Hand und rotem Einstecktuch) sicher die derzeit vielseitigste erhältliche Sammlung, (fast) alle Hits und einige Sachen, die neugierig machen. Da sich die Familie mit seinem früherem Management im Clinch befindet, wurde tolle Sammlungen wieder vom Markt genommen (Merci Udo 2) oder erscheinen erst gar nicht (Original Album Collection). Solltest du die Merci Udo 2 (3CD-Version) noch irgendwo bekommen, hättest du zusammen mit Teil 1 (ebenfalls 3CD-Version) eine wahren Schatz in Händen. Finger weg von den "Aber bitte mit Sahne"-Samplern. Und falls du die eher vergessenen, ruhigen Rohdiamanten (ohne Hits) kennenlernen möchtest: die Reihe "Lieder, die im Schatten stehen 1-7". Puh, ich merke, dass ich immer mehr in Fahrt komme...noch viel Freude beim Entdecken.
  4. Na, da hast du aber gleich das beste Album von ihm ausgewählt. Große Gefühle, Sex, Philosophisches und Klamauk, das alles üppig arrangiert - von Disco bis Berliner Philharmoniker und dazu noch Udo's Stimme auf dem Höhepunkt. Mehr geht nicht. Ein Album für die Ewigkeit. Viel Spaß beim Fan-Werden
  5. Toller Tipp, vielen Dank. Erinnert mich sehr an eine ähnliche Bearbeitung von Weihnachtsliedern: https://www.amazon.de/Christmas-Fantastique-Moscow-Symphony-Orchestra/dp/B002FLTOUE
  6. Vielleicht kann man ja eine Art "Abo" einrichten, mit dem man exklusiven Zugriff auf z.B. ein größeres Archiv oder bestimmte Rubriken bekommt. Wer gratis dabei sein möchte, kann dies tun, hat aber nur eingeschränkte Nutzungsrechte. Ähnliches kennt man ja von anderen Online-Anbietern, Virenschutzprogrammen etc.
  7. Ob ich es je schnallen werde ? Ich hoffe, dass es so jetzt korrekt ist. BLUE THUNDER - Arthur B. Rubenstein - 12SEBASTIAN - Jerry Goldsmith - 15 (+1)
  8. Tschuldigung, jetzt nachgeholt: BLUE THUNDER - Arthur B. Rubenstein - 13 (+1)JESUS LIEBT MICH - Marcel Barsotti - 08 SEBASTIAN - Jerry Goldsmith - 15 (+1) BAD BOYS - Mark Mancina - 11 (-1)EL CID - Miklós Rózsa - 16SILVERADO - Bruce Broughton - 20 (+1) -> HALL OF FAMETHE AVIATOR - Howard Shore - 15X-MEN: DARK PHOENIX - Hans Zimmer - 01 Neu: CAPTAIN NEMO AND THE UNDERWATER CITY - Angela Morley 10
  9. BLUE THUNDER - Arthur B. Rubenstein - 13 (+1)JESUS LIEBT MICH - Marcel Barsotti - 08 SEBASTIAN - Jerry Goldsmith - 15 (+1) BAD BOYS - Mark Mancina - 12EL CID - Miklós Rózsa - 16SILVERADO - Bruce Broughton - 20 (+1) -> HALL OF FAMETHE AVIATOR - Howard Shore - 15X-MEN: DARK PHOENIX - Hans Zimmer - 01 Neu: CAPTAIN NEMO AND THE UNDERWATER CITY - Angela Morley 10
  10. Die verschwitzt-schmierige Softcore-Musik zu "L'amour à la bouche" aka "Mannequin" (1974) kann man jetzt vorbestellen: https://www.theomegaproductionsrecords.com/amour-a-la-francaise
  11. Danke für die Zusatzinfos. "Feuerball" fehlt vermutlich wg. der komplizierten Rechtelage (dadurch wurde die 1983er "Neu"-Verfilmung als "Sag niemals nie" auch erst möglich)
  12. Ich wusste nicht, dass es damals so viele Teile gab. Auch ich habe die Cassetten geliebt, an EUROPA damals auch mal geschrieben, ob sie nicht vielleicht die Miss Marple-Filme auf ähnliche Art anbieten könnten, leider keine Antwort. Was ich nur schade fand, dass keinerlei Score-Musik zu hören ist, alles ist mit typischer "Bert Brac"-Musik unterlegt (- du schreibst, dass man Barry's Score verwendet hat ? Komme gerade nicht an meine verstauten Cassetten heran, aber da muss ich mal wieder reinhören.) Ich bin dann später dazu übergegangen, die Tonspur von TV-Aufzeichnungen aufzuzeichnen und zu hören. Aus diesem Grund kann ich heute die alten Bonds quasi mitsprechen.
  13. Aber Arista gehört(e) ja zu Bertelsmann oder jetzt Sony. Von daher sind Score und Songalbum eine wahrscheinliche oder zumindest mögliche Paarung.
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir nutzen auf unserer Webseite Cookies, um Ihnen einen optimalen Service zu bieten. Wenn Sie weiter auf unserer Seite surfen, stimmen Sie der Cookie-Verwendung und der Verarbeitung von personenbezogenen Daten über Formulare zu. Zu unserer Datenschutzerklärung: Datenschutzerklärung/Impressum