Krabat

Mitglied
  • Gesamte Inhalte

    238
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Ansehen in der Community

178 Excellent

3 Benutzer folgen diesem Benutzer

Über Krabat

  • Rang
    Alter Forumshase

Profile Information

  • Geschlecht
    Male

Letzte Besucher des Profils

1.197 Profilaufrufe
  1. Volle Zustimmung queenie, echt schade, der Dexter-Score läuft bei mir in Dauerschleife wie Loungemusic im Hintergrund.
  2. Elmer Bernstein, Genocide Nicht allzu bekannt, aber sehr zu empfehlen:
  3. Ich kann die Box nur empfehlen. Sie hat mir genauso viel Freude bereitet, wie die beiden anderen. Man muss schon ein wenig Cosma-afin sein, aber bei so tollen Sachen wie z.B. Le Coup Du Parapluie, oder Der Mann von Suez (Weihnachts-Vierteiler) kann ich die Box nur empfehlen. Na und für Komplettisten sowieso.
  4. Passend zur Thematik ein wunderschöner Score von Jerry Goldsmith: „The Going Up Of David Lev“
  5. Ja is denn scho' Weihnachten? Ich freu' mich. Einer meiner Top-5 von Mancini. ”Drück auf's Knöpfchen, Max!"
  6. James Horner - to Gillian on her 37th birthday Ein Film über die Trauer eines Mannes zu seiner verstorbenen Frau. Ein ruhiger langsamer Score, von Horner, der die Stimmung des Filmes voll erfasst. Horners bekannte Soloinstrumente Horn, Klavier, Harfe unterlegt mit sanftem Geigenspiel. Erinnert ein bischen an den Spitfire Grill, den ich auch sehr mag.
  7. Schauspieler Michael Nyqvist ist tot http://www.spiegel.de/kultur/kino/michael-nyqvist-millennium-schauspieler-ist-tot-a-1154772.html Schade, er war ein guter Schauspieler.
  8. Klasse Action/Thriller Score von Jerry Goldsmith im jazzigen Stil der frühen 70er Jahre
  9. ..wieder mal ein Remake, ob brauchbar wird sich zeigen.
  10. Hallo Gerrit, sehr schöne Rezi, auf einen tollen Score von Bruno Nicolai. Wie bei Morriconewerken hebt der Soundtrack die Qualität des Films deutlich an. In meinen Augen ein echter Geheim-Tip für Italowesternfans.
  11. Musik und Film kann ich uneingeschränkt empfehlen. 70er Jahre Actionthriler von Sydney Pollack (3 Tage des Condor, Jeremiah Johnson usw.), der nicht gerade zimperlich ist. Da geht es manchmal ganz schön zur Sache. Langsamer nicht allzu aufdringlicher Score, der von fernöstlichen Themen durchsetzt ist. Unbedingt anhören. Und vielleicht auch ansehen
  12. Rough Riders von Elmer + Peter Bernstein ( ... wenn der Vater mit dem Sohne) Musik zu einer amerikanischen Mini-Serie von John Milius, die es in sich hat. Richtig schöne epische Westernthemen, die den „Glorreichen 7“ in nichts nachstehen.
  13. Roger Moore ist gestorben http://www.spiegel.de/kultur/kino/roger-moore-james-bond-darsteller-ist-tot-a-1148984.html
  14. The Stalking Moon von Fred Karlin; schöner Western-Score aus den Siebzigern bischen zwischen Jerry Goldsmith und Jerry Fielding
  15. Film, kenn' ich leider (noch) nicht; aber die Musik, einfach Klasse