Jump to content
Soundtrack Board

Empfohlene Beiträge

Am 18.08.2014 veröffentlicht das niederländische Label Music on Vinyl die Musik zu X-MEN: DAYS OF FUTURE PAST von John Ottman auf Vinyl. Das Doppel-LP Set ist in der ersten Auflage auf 2500 Stück limitiert und kommt als transparente blaue und graue LPs.

post-1-0-88509200-1406126892.jpg

FIRST PRESSING OF 2000 NUMBERED COPIES ON CLEAR GREY (LP1) AND CLEAR BLUE (LP2) VINYL

Das Album kann bereits bei newonvinyl.com vorbestellt werden.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wenn es keiner kaufen würde, würde es keiner herstellen. ;) Und wie neueste Zahlen aus den USA belegen, ist der Verkauf von CDs dort in diesem Jahr im zweistelligen Prozentbereich zurückgegangen (im Vergleich zur ersten Jahreshälfte 2013), während der Verkauf von Vinyl-LPs um 40% zugelegt hat. Dazu war die meistverkaufteste CD mit FROZEN ein Soundtrack. So schlecht ist der Absatz also nicht, wenn man sich ansieht, wie viele ältere Scores auf LP neu veröffentlicht und auch gekauft werden. Death Waltz Records aus England, die unter anderem viele alte Carpenter-Sachen auf LP neu veröffentlicht haben, können sich ebenfalls nicht beklagen. Das sind dann zwar auch Auflagen im 1000er, 2000er Bereich, aber viele der Erstauflagen (z. B. die Picture-Vinyl von MANIAC) sind tatsächlich ausverkauft. Der Markt ist also da, viele aktuelle Scores erscheinen auf LP (Desplats GODZILLA beispielsweise auch).

 

Scheinbar hat sich in den letzten Jahren ein größer werdender Sammlerkreis im Vinyl-Bereich gebildet und der eigentlich schon totgesagten Schallplatte neues Leben eingehaucht. Während Streaming-Dienste mehr und mehr zunehmen, CD-Verkäufe und sogar Downloads zurückgehen, scheint es echte Sammler mehr in die Vinyl-Ecke zu ziehen. Ob der Trend anhält, wird sich zeigen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Und wie neueste Zahlen aus den USA belegen, ist der Verkauf von CDs dort in diesem Jahr im zweistelligen Prozentbereich zurückgegangen (im Vergleich zur ersten Jahreshälfte 2013), während der Verkauf von Vinyl-LPs um 40% zugelegt hat.

 

Naja, derlei Viinyl-Erfolgsmeldungen lese ich auch oft, aber in absoluten Zahlen bleibt Vinyl weiterhin eine Mini-Nische im Musikgeschäft (bei dem viele Verkäufe auch mit beigefügten Gratis-Download-Codes zu tun haben).

 

Ansonsten verdankt das Soundtracks-auf-Vinyl-Revival viel kleinen Boutiquen-Anbietern wie Mondo, die liebevoll gestaltete Platten zu neuen oder alten Filmen expliziti als (limitierte) Sammler-Stücke verkaufen. Da greifen dann eben nicht nur Filmmusik-Fans auf der Jagd nach seltenen Goodies zu, sondern auch Grafik-, Design- und alt movie art-Fans zu.

 

Insofern ist mir etwas unklar, an wen sich die gestalterisch echt laue X-MEN-LP richten soll.

 

 Dazu war die meistverkaufteste CD mit FROZEN ein Soundtrack.

 

Gibt's dazu eine Quelle und Zahlen?

 

Gerade der Verkaufserfolg von Frozen macht stutzig.

Scheinbar ist Vinyl zur Zeit auch bei der Jugend cool.

 

Jein. Club-Musik und Hip Hop sind traditionell immer auch Vinyl-Genres geblieben, aber aktuell greifen eher betagte Herren zu Vinyl. Und das mit FROZEN war offenbar ein Missverständnis (s.o.), Alex meinte da die CD-Verkäufe.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Naja, derlei Viinyl-Erfolgsmeldungen lese ich auch oft, aber in absoluten Zahlen bleibt Vinyl weiterhin eine Mini-Nische im Musikgeschäft (bei dem viele Verkäufe auch mit beigefügten Gratis-Download-Codes zu tun haben).

 

Ansonsten verdankt das Soundtracks-auf-Vinyl-Revival viel kleinen Boutiquen-Anbietern wie Mondo, die liebevoll gestaltete Platten zu neuen oder alten Filmen expliziti als (limitierte) Sammler-Stücke verkaufen. Da greifen dann eben nicht nur Filmmusik-Fans auf der Jagd nach seltenen Goodies zu, sondern auch Grafik-, Design- und alt movie art-Fans zu.

 

Insofern ist mir etwas unklar, an wen sich die gestalterisch echt laue X-MEN-LP richten soll.

 

 

Gibt's dazu eine Quelle und Zahlen?

 

 

Jein. Club-Musik und Hip Hop sind traditionell immer auch Vinyl-Genres geblieben, aber aktuell greifen eher betagte Herren zu Vinyl. Und das mit FROZEN war offenbar ein Missverständnis (s.o.), Alex meinte da die CD-Verkäufe.

Natürlich bleibt die LP weiterhin ein Nischenprodukt. Deswegen schrieb ich ja auch, dass auch bei anderen Anbietern wie Death Waltz Records die Auflagen sich ebenfalls nur im 1000er oder 2000er Bereich bewegen. Millionenfach verkauft sich da also nichts.

 

Zu FROZEN: Das stand im gleichen Bericht, in dem auch die Verkaufszahlen bekanntgegeben wurden. Und dann wurde erst kürzlich auf dem Board ein weiterer Artikel dazu gepostet, in dem auch absolute Zahlen standen. Mal sehen, wo der ist. ;)

 

Und ja, diese Angabe bei FROZEN bezieht sich nicht auf die LP, sondern auf die CD-Verkäufe.

 

Edit: Hier sind die Zahlen dazu. Danach hat sich FROZEN auf CD knapp 1,7 Millionen Mal verkauft und damit mehr als vier Mal so viel wie der Zweitplatzierte. Die am besten verkaufteste LP ist Jack Whites Album "Lazaretto", welche sich innerhalb einer Woche so oft verkauft hat, wie keine anderes Vinyl (Single oder LP) seit 1991 mehr.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Edit: Hier sind die Zahlen dazu. Danach hat sich FROZEN auf CD knapp 1,7 Millionen Mal verkauft und damit mehr als vier Mal so viel wie der Zweitplatzierte. Die am besten verkaufteste LP ist Jack Whites Album "Lazaretto", welche sich innerhalb einer Woche so oft verkauft hat, wie keine anderes Vinyl (Single oder LP) seit 1991 mehr.

 

Hinweis: Die Zahlen beziehen sich auf das laufende Jahr 2014, da kann noch einiges passieren. Trotzdem bemerkenswerte Zahlen für FROZEN, Film und Soundtrack sind offenbar der neue LION KING.

 

Aber im Filmmusik-Bereich scheinen Kinderfilm-Soundtracks eh vorne zu liegen, in Germany ist BIBI & TINA beachtlich gut platziert, siehe z.B. Amazons Verkaufs-Charts:

 

post-4661-0-83825500-1406193973.png

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hinweis: Die Zahlen beziehen sich auf das laufende Jahr 2014, da kann noch einiges passieren. Trotzdem bemerkenswerte Zahlen für FROZEN, Film und Soundtrack sind offenbar der neue LION KING.

Scheint so, es kommen ja auch noch die digitalen Verkäufe von FROZEN dazu (ebenfalls Spitzenreiter mit über 1 Million Downloads) und, ja, die LP-Verkäufe ;) (insgesamt scheinen das fast 3,4 Millionen Verkäufe zu sein, wenn ich die Zahlen richtig deute). Und mehr als vierfache Verkäufe der CD im Vergleich zum Zweitplatzierten dürfte auch dieses Jahr keiner mehr einholen. Sagichmalso...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Das ist aber auch ein wirklich beeindruckender Song-Score meiner Meinung nach. Den Menken-Scores der 90er ebenbürtig.

Dazu noch ein gelungener Film.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

also kauft sich das irgendwer wirklich? jetzt so Soundtrack Fans oder ist diese ganze Vinyl Sache eher für Fans des Films als Merchandise zu verstehen?

 

na Soundtrack Fans, die gerne Platten hören. Soll's geben. ;)

 

Will ich nen Soundtrack haben und ist er auf Schallplatte erhältlich, komme ich schon in Versuchung. Steht und fällt ein wenig mit dem Label (Pressqualität usw.), aber bisher war da MoV ganz ordentlich.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

also kauft sich das irgendwer wirklich? jetzt so Soundtrack Fans oder ist diese ganze Vinyl Sache eher für Fans des Films als Merchandise zu verstehen?

 

 

na Soundtrack Fans, die gerne Platten hören. Soll's geben. ;)

 

Will ich nen Soundtrack haben und ist er auf Schallplatte erhältlich, komme ich schon in Versuchung. Steht und fällt ein wenig mit dem Label (Pressqualität usw.), aber bisher war da MoV ganz ordentlich.

 

 

Ich bin Soundtrack Fan und - Sammler. Allerdings NUR auf Vinyl. CDs sind für mich vor 15 Jahren gestorben, Mp3s habe ich sowieso noch nie gekauft. MP3 ist für mich nur ein Backup Format fürs Autoradio oder den Handywalkman.

Für mich hat ein Soundtrack erst einen Wert, wenn er auf Vinyl rauskommt. Mag zwar eine ziemlich engstirnige Ansicht sein, aber mich interessieren halt nur Schallplatten.

Ich werde mir den Soundtrack auf jeden Fall kaufen (35 Euro ist zwar schon ne Menge, aber gerade noch im Rahmen).

Kenne ihn zwar (noch) nicht und hab den Film auch (noch) nicht gesehen, aber Aufmachung und Genre passen in mein Sammelgebiet, also wird gekauft! Die Musik wird dann nachher beurteilt.

 

Bzgl der Frage von Alexander, ob der Trend zu Vinyl anhalten wird - ich bin mir da selbst noch unsicher. In den letzten paar Jahren sind die Vinyl Soundtrack VÖs ja praktisch explodiert, und bei Preisen von über 60 € für "Der mit dem Wolf tanzt" mach ich auch nicht mit - vor allem, wo diese Platte gebraucht als Originalpressung unter 20 Euro zu haben ist. Man wird sehen...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Schätzungen zufolge werden bis Ende des Jahres in den USA knapp 8 Millionen Vinyl-LPs über die Ladentheke gegangen sein. Das wären noch mal zwei Millionen mehr im Vergleich zum Vorjahr. In den letzten Jahren ist der Absatz von Vinyl also wieder deutlich angestiegen (in den frühen 90ern erreichte dieser zeitweise nicht mal die Millionengrenze).

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

interessante Entwicklung... aber ich wüsst glaub nicht ma wo ich nen Plattenspieler kaufen könnt haha...

 

sowas wie XMEN, was jetzt weder musikalisch vom Hocker haut, noch der Film so gigantisch gut lief, noch die Gestaltung der Börner ist, wird sicherlich dennoch ein Selbstläufer, einfach weils so viele Comic-Fans gibt. Siehe auch Deluxe Editions von Star Trek Scores... da schlagen halt auch alle Trekkies zu.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Clear editor

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.


×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir nutzen auf unserer Webseite Cookies, um Ihnen einen optimalen Service zu bieten. Wenn Sie weiter auf unserer Seite surfen, stimmen Sie der Cookie-Verwendung und der Verarbeitung von personenbezogenen Daten über Formulare zu. Zu unserer Datenschutzerklärung: Datenschutzerklärung/Impressum