Jump to content
Soundtrack Board

Der beliebteste Kino-Soundtrack 2015 / Runde 2


Stempel

Maximal 10 Scores auswählen  

32 Stimmen

  1. 1. Block 1

    • THE 33, James Horner
    • BRIDGE OF SPIES, Thomas Newman
    • CHAPPIE, Hans Zimmer, Steve Mazzaro & Andrew Kawczynsk
    • CINDERELLA, Patrick Doyle
    • CREED, Ludwig Goransson
    • CRIMSON PEAK, Fernando Velasquez
    • FAR FROM THE MADDING CROWD, Craig Armstrong
    • EN MAI FAIS CE QU'IL TE PLAIT, Ennio Morricone
    • THE HATEFUL EIGHT, Ennio Morricone
    • INSIDE OUT, Michael Giacchino
    • JUPITER ASCENDING, Michael Giacchino
    • Keinen Score dieses Blocks
  2. 2. Block 2

    • JURASSIC WORLD, Michael Giacchino
    • KRAMPUS, Douglas Pipes
    • MAD MAX: FURY ROAD, Junkie XL
    • MISSION IMPOSSIBLE: ROGUE NATION, Joe Kraemer
    • THE MARTIAN, Harry Gregson-Williams
    • PAN, John Powell
    • THE REVENANT, Ryuichi Sakamoto, Alva Noto, Bryce Dessner
    • SICARIO, Johann Johannsson
    • STAR WARS: THE FORCE AWAKENS, John Williams
    • TOMORROWLAND, Michael Giacchino
    • WOLF TOTEM, James Horner
    • Keinen Score dieses Blocks
      0


Empfohlene Beiträge

Und jetzt mal Hand aufs Herz: Mit all diesen Aspekten ist der Soundtrack dann noch immer oscarverdächtig?

 

Ich verstehe nach wie vor nicht, was du mit "all diesen" Aspekten meinst. Etwas über 20 Minuten Material sind nicht zu wenig, im Film hat die Musik großen Effekt und weder im Film noch in der gekürzten Hörfassung läuft sich irgendwas durch zu viel Wiederholung tot. Was noch?

 

war Bridge of Spies so schlecht im film eingesetzt?

 

Auf der CD war es schon recht unverbindliches Gesäusel, im Film scheitert Newman m.E. dann völlig. Die Musik kann einfach keine Akzente setzen und stellt der Inszenierung nichts gleichwertiges entgegen. Ich weiß, dass das für dich keine bedeutenden Kriterien sind - in meinen Augen könnte man eine Filmmusik, die einfach nur im Hintergrund für ein bisschen Klangtapete sorgt, aber auch ganz weglassen.

  • Like 2
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Auf der CD war es schon recht unverbindliches Gesäusel, im Film scheitert Newman m.E. dann völlig. Die Musik kann einfach keine Akzente setzen und stellt der Inszenierung nichts gleichwertiges entgegen. Ich weiß, dass das für dich keine bedeutenden Kriterien sind

für mich sind das ganz wichtige kriterien, nur kenne ich den film halt noch nicht. auf cd ist diese musik sehr schön anzuhören, für mich zumindest.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Ich fand Newmans Geklingel unpassend im Film und habe John Williams wirklich nachgetrauert.

Ich auch!

Ich habe mich während der Sichtung des Filmes jedes mal wenn Newman's Score ertönt ist gefragt, wieviel geiler die Szene wohl wäre mit Musik von John Williams.

Aber zum Glück hat Spielberg die Musik sparsam eingesetzt ... ich wünschte er hätte in diesem Fall gänzlich auf den Score verzichtet.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

wieviel geiler die Szene wohl wäre mit Musik von John Williams.

schwer zu sagen. bei Tintin und War Horse hat die musik im film auch größtenteils versagt und da ist spielberg tragischerweise noch nichtmal sparsam mit umgegangen sondern hat beide filme förmlich mit musik zugekleistert. vielleicht liegt es auch an spielberg, der wohl sein "musikalisches gespür" etwas verloren hat.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

 

Auf der CD war es schon recht unverbindliches Gesäusel, im Film scheitert Newman m.E. dann völlig. Die Musik kann einfach keine Akzente setzen und stellt der Inszenierung nichts gleichwertiges entgegen. Ich weiß, dass das für dich keine bedeutenden Kriterien sind - in meinen Augen könnte man eine Filmmusik, die einfach nur im Hintergrund für ein bisschen Klangtapete sorgt, aber auch ganz weglassen.

 

stimme ich dir vollkommen zu

  • Like 1
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Sebastian, sei mir nicht böse aber Du hattest fast 8 Tage Zeit abzustimmen! Du hättest in den ersten beiden Tagen abstimmen können so wie 80 % der Beteiligten auch, denn Du warst ja online und hast Dich an den Diskussionen hier beteiligt.

Hast Du denn schon wenigstens in der 3en Runde abgestimmt? ;)

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir nutzen auf unserer Webseite Cookies, um Ihnen einen optimalen Service zu bieten. Wenn Sie weiter auf unserer Seite surfen, stimmen Sie der Cookie-Verwendung und der Verarbeitung von personenbezogenen Daten über Formulare zu. Zu unserer Datenschutzerklärung: Datenschutzerklärung/Impressum