Jump to content
Soundtrack Board

Max Liebermann

Mitglied
  • Gesamte Inhalte

    688
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Reputation in der Community

217 Excellent

1 Benutzer folgt diesem Benutzer

Über Max Liebermann

  • Rang
    Alter Forumshase

Profile Information

  • Geschlecht
    Male
  • Wohnort
    Villa Wannseegarten

Letzte Besucher des Profils

2.264 Profilaufrufe
  1. Max Liebermann

    Was habt ihr zuletzt gesehen?

    Ich steh grad aufm Schlauch. Horners letzte Filme waren doch ein Western und eine Flugzeug-Doku.
  2. Du meinst mit den Mäusestimmen? Oder mit Linda Ronstadt? Oder überhaupt mit Text?
  3. Sehr gut. Ich freu mich schon auf Train Trestle und Chase in the Mauler's Den. Und endlich ist auch dieser Song dabei:
  4. Max Liebermann

    Meine neueste DVD / Blu-ray

    Zumindest D.N.A. müsste doch einen ganz guten Score haben von Christopher L. Stone, oder? Den ersten Teil von TWILIGHT fand ich auch überraschend gut, wunderbare Bilder, zum Teil ausgezeichnete Nebendarsteller, die ganze Kleinstadtatmosphäre. Die Zielgruppe wurde schon wesentlich liebloser bedient.
  5. Max Liebermann

    John Williams VS Hans Zimmer: The Sound Of Superman

    Ok, das wusste ich so nicht. Tatsächlich mutet "Rosenkavalier" ja viel konventioneller an als "Elektra", fast schon gefällig im Vergleich. Ich freue mich auch immer, wenn ich das Motiv der Silberrose höre, da landen bei mir Horners kleine Untertassen. Na jedenfalls, wieder was gelernt. Was war noch gleich das Thema? ^^
  6. War da nicht auch ein Stück von Gabriel Fauré im Film? In Paradisum aus dem Requiem? Das ist jedenfalls bei mir hängengeblieben.
  7. Max Liebermann

    John Williams VS Hans Zimmer: The Sound Of Superman

    Leitmotiv-Orgie in "Elektra"? Muss mal wieder hören, da ist wohl was an mir vorbeigegangen. Würde ich beim "Rosenkavalier" ja eher unterschreiben.
  8. Max Liebermann

    Wie funktioniert Spotify/Der Musikmarkt?

    Verstehe ich nicht. Gerade limitierte VÖ sind doch auf Amazon z. T. gar nicht zu finden. Und wenn, dann oft teurer.
  9. Max Liebermann

    Kritzerland: The Cardinal (Jerome Moross)

    Schöner Score, abwechslungsreich, mein Favorit ist die Romy-Schneider-Sequenz: "The Cardinal in Vienna". Bin auch ein Fan des Films, wenngleich sich Otto Preminger ja einiges an Kritik anhören musste. Gleich mal wieder rauskramen, die Musik. 😃
  10. Auch sehr schön. Bartók lässt grüßen
  11. Hier ist übrigens die komplette Partitur zu bewundern: http://scorelibrary.fabermusic.com/Concerto-for-Violin-and-Orchestra-Eleven-Eleven-33014.aspx
  12. Max Liebermann

    Der beliebteste Soundtrack 2018 / Runde 1

    Auch ich klinke mich aus der aktuellen Filmmusik immer mehr aus, das passiert fast automatisch. Stichprobenartiges Reinhören in kompositorische Matschepampe bestätigt mich dann darin. Trotzdem finde ich die Gelegenheit super, sich hier halbwegs einen Überblick zu verschaffen. Und eine Filmmusik von Thomas Adès ist für mich auch ein Hoffnungsträger, dass sich der generische Drum-Loops-Kram eines Tages mal erledigen könnte.
×

Wichtige Information

Wir nutzen auf unserer Webseite Cookies, um Ihnen einen optimalen Service zu bieten. Wenn Sie weiter auf unserer Seite surfen, stimmen Sie der Cookie-Verwendung und der Verarbeitung von personenbezogenen Daten über Formulare zu. Zu unserer Datenschutzerklärung: Datenschutzerklärung/Impressum