Jump to content
Soundtrack Board

Sony Masterworks: Randy Edelman - Ghostbusters II


Empfohlene Beiträge

vor einer Stunde schrieb bimbamdingdong:

die hier im clip als „scoleri brothers“ betitelte musik klingt jedoch alles andere als wie gerichtssaal-action-chaos. 

Habe mich auch gewundert und wollte das selbe gerade auch schreiben.

Ansonsten kann ich meinen Vorrednern nur zustimmen. Kindheitserinnerungen pur! Schön daß dieser Score endlich kommt.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Könnte ja auch eines der nicht verwendeten Stücke sein. Im Tracklisting gibt es ja das Stück "Order in the Court", welches früher auftaucht und eventuell die Szene mit den Geistern untermalt. Es wurden ja einige Szenen in der Post-Produktion gekürzt oder ganz entfernt. Ray Parkers Song taucht, soweit ich weiß, im Film im Score nicht auf. Nur der Song "Spirit" wird im Score verarbeitet, als Egon die Straße aufbohrt. Und am Ende noch mal.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

kann natürlich sein.

am meisten freu ich mich auf das stück

  1. A Baby Carriage Meets Heavy Traffic

welches damals, glaub ich, herrlich leichtfüßig als sigourney weavers thema zu hören war, wenn ich mich recht entsinne. und DIESES heitere, leichtfüßige stück all die jahre NICHT zu haben, hat mir schon mächtig gestunken. 

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

vor 32 Minuten schrieb bimbamdingdong:

kann natürlich sein.

am meisten freu ich mich auf das stück

 

  1. A Baby Carriage Meets Heavy Traffic

welches damals, glaub ich, herrlich leichtfüßig als sigourney weavers thema zu hören war, wenn ich mich recht entsinne. und DIESES heitere, leichtfüßige stück all die jahre NICHT zu haben, hat mir schon mächtig gestunken. 

Beweist einfach auch, das man einfach nur Geduld haben sollte. Vielleicht bekomme ich dann auch irgendwann James Horners abgelehnte Musik für "Young Guns".
Aber ja... das Release zu "Ghostbusters II" zeigt, dass man niemals aufgeben sollte zu hoffen. :)

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Ja, die Resonanz auf diversen Ghostbusters-Seiten ist auch recht hoch, also ich denke... das ist auch für die Nicht-Filmmusik-Fans unter den wirklich großen Ghostbusters-Fans fast schon ein Pflichtkauf. Die Fanbase ist ja extrem groß, immer noch. Die Ghostbusters-Seiten machen ja auch gut Werbung für das Release und behandeln es schon gefühlt als Sensation. Anscheinend hat sich auch der Sony-Release vom ersten Teil wirklich gut verkauft, sonst würden sie nicht wieder das volle Progamm machen (Digital/CD/Vinyl). Also ja, ich denke der wird schon gut weggehen.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Doch klar, auch wenn ich in keinem der Fankreise bin, erfahre ich durch die Facebook-Seiten einiges davon. Die treffen sich auch öfters, meistens bei sowas wie die Comic-Con, natürlich dann in Ghostbusters-Outfit inkl. selbst gebauten Protonenpack.. hier mal ein Bild aus 2018, was ich im Internet gefunden habe.

Quellbild anzeigen

Also ja, Ghostbusters hat hier in Deutschland ein schon großes Fandom, und in den USA ist das klar sogar noch viel größer. Die kaufen bestimmt alles, was den Namen "Ghostbusters" trägt, besonders wenn es offiziell ist. Daher denke ich schon, dass Sony mit dem Release gute Zahlen machen wird. Dazu ist die Veröffentlichung auch unlimitiert und zu normalen Preisen verfügbar. Glaub die CD kostet aktuell 15 Euro.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Danke dir! Das klingt schon mal sehr gut!

  

vor 15 Stunden schrieb Alexander Grodzinski:

Könnte ja auch eines der nicht verwendeten Stücke sein. Im Tracklisting gibt es ja das Stück "Order in the Court", welches früher auftaucht und eventuell die Szene mit den Geistern untermalt. Es wurden ja einige Szenen in der Post-Produktion gekürzt oder ganz entfernt. Ray Parkers Song taucht, soweit ich weiß, im Film im Score nicht auf. Nur der Song "Spirit" wird im Score verarbeitet, als Egon die Straße aufbohrt. Und am Ende noch mal.

Laut den Hörproben scheinst du richtig zu liegen. Der Gerichts-Actiontrack, von dem BimBam spricht, das könnte echt  "Order in the Court" sein und endlich bekommen wir das wunderschöne "Dana Theme" von Randy Edelman.

Mittlerweile glaube ich, dass "The Scolari Brothers" der "an additional track originally recorded for Ghostbusters II but not featured in the film." ist.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

 

Korrektur - hätte mal auf die dritte Seite wechseln sollen... *augenzuhalte* - Verzeihung ihr habt es ja schon abschließend geklärt.

 

Ja da hast du Recht @bimbamdingdong. Vielleicht ist es nur eine editierte Version? Tracklängen sind ja bisher nicht bekannt.

Vielleicht soll es nur ein kleiner Vorgeschmack sein. Alles in allem würde das Stück wohl eher so um die 6 - 7 Minuten gehen.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Teile dieses veröffentlichten Tracks tauchen ja durchaus im Film auf, aber eine entsprechende Szene dazu gibt es wohl nicht mehr, beziehungsweise wurde wohl umgeschnitten. Es gibt ja eine ganze Reihe Szenen, die ursprünglich mal länger waren oder nun komplett fehlen. So hatte Slimer beispielsweise viel mehr Screentime, auch eine Entscheidung aufgrund des großen Erfolgs der Zeichentrickserie. Aber dann entschied man sich doch, das Meiste davon nicht zu verwenden.

Auch dass Ray von Vigo besessen war, spielte eine größere Rolle. So gab es eine Szene, in der der besessene Ray mit den anderen Geisterjägern im Ecto-1a Amok fährt. Ein Teil dieser Szene ist noch im Film, in der Montage, als die Geisterjäger wieder im Geschäft sind. Da blickt Egon besorgt nach vorne und Peter blickt besorgt zu ihm zurück und dann nach vorne zu Ray. In der Szene tragen sie auch nicht ihre Uniformen, obwohl sie in der Szene danach voll uniformiert in das Juweliergeschäft laufen. Die Szene mit dem besessenen Ray dürfte nach ihrem Besuch im Museum gekommen sein. So macht die Besitzergreifung Rays durch Vigo im Finale auch etwas mehr Sinn. Selbst in GHOSTBUSTERS - THE VIDEO GAME, in dem Ray kurzzeitig auch besessen ist, sagt Winston scherzhaft, dass Ray das wohl gefallen würde, so oft, wie er besessen wird.

Einen Teil dieser Deleted Scenes gibt es ja auf der Blu-ray zu sehen.

 

 

 

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

  • 4 weeks later...

Passt hier vielleicht ganz gut rein. Es gibt eine wirklich sehr detaillierte, neue Doku über den ersten GHOSTBUSTERS, genannt CLEANIN' UP THE TOWN: REMEMBERING GHOSTBUSTERS. Darin wird wirklich sehr differenziert auf die Entstehungsgeschichte und die Produktion des Films eingegangen, inklusive Interviews mit Dan Aykroyd, Harold Ramis, Ernie Hudson, Annie Potts und Ivan Reitman. Nur Bill Murray fehlt, der wohl keine Lust dazu hatte. Die Doku ist über einen Zeitraum von zehn Jahren entstanden, das Ramis-Interview ist von 2009 und es könnte durchaus sein, dass Bill Murray in einer Phase angefragt wurde, in der er mit GHOSTBUSTERS eigentlich abgeschlossen hatte.

Es gibt auch eine Passage über die Musik, die aber leider recht kurz geraten ist. Das ist sehr schade, vor allem, da so ziemlich alle anderen Aspekte ausführlich beleuchtet werden. Immerhin darf Elmers Sohn Peter Bernstein ein paar Worte über die Musik seines Vaters verlieren.

Von den Machern ist ebenfalls eine Doku über GHOSTBUSTERS II in Arbeit, die TOO HOT TO HANDLE: REMEMBERING GHOSTBUSTERS II heißen wird.

81PYYmBve6L._SL1500_.jpg

 

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Gerade eben schrieb TempeltonPeck:

Meine kam grad an. Intersannterweise gibts die Scheibe, im Gegensatz zu Teil 1, (noch) nicht bei Spotify.

Schön.. bei mir dauert es noch ein paar Stunden. Meine Post kommt immer erst so zwischen 14 und 15 Uhr.
Keine Ahnung, wie schnell damals Teil 1 bei Spotify war... vielleicht wollen sie erst einmal den Fokus auf die Verkäufe setzen, bevor sie das Album auf Spotify zum Streamen tun.. keine Ahnung.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Clear editor

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir nutzen auf unserer Webseite Cookies, um Ihnen einen optimalen Service zu bieten. Wenn Sie weiter auf unserer Seite surfen, stimmen Sie der Cookie-Verwendung und der Verarbeitung von personenbezogenen Daten über Formulare zu. Zu unserer Datenschutzerklärung: Datenschutzerklärung/Impressum