Jump to content
Soundtrack Board
horner1980

Walt Disney Records: Gordy Haab - Star Wars Jedi: Fallen Order

Empfohlene Beiträge

Bester Star Wars score seit der Originaltrilogy.und recht wenig zitate.bei inquisitor fortress bleibt kein auge trocken.hoffentlich der komplette score.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 3 Minuten schrieb horner1980:

Laut Haab wird das Release 3 1/2 Stunden Laufzeit haben.

wow ne stunde mehr als erwartet.ne menge highlights und vollorchestral,teils düsterer als ep3.die komponisten haben sich ausgetobt.seit lair gab es keinen derart epischen cineastischen westlichen gamescore.(Star trek  reboot game von chad seiter kam am nähesten)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich find das ehrlich gesagt viel zu viel Musik.. aber ich bin auch eher einer, der lieber ein am Stück durchhörbares Album hat von min. 30 bis max 120 Minuten. Übrigens eventuell laut Haab wird es dann auch noch eine Collectors Edition mit mehr Musik geben. Denke mal das ist für die Fans, die alles wollen, eine gute Nachricht.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

bereits erhältlich und alles zu langen filmscoretracks kombiniert.ein fest für fans grossorchestraler musik und star wars

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

3 Stunden...? Entweder zu faul in Albumlänge zu mixen oder totaler Fanservice. Da wären wir wieder bei der Diskussion, dass einfach alles auf Spotify veröffentlicht wird um es sich einfach zu machen. Trotzdem schön, dass was veröffentlicht wurde. :)

bearbeitet von neo

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 16 Stunden schrieb neo:

3 Stunden...? Entweder zu faul in Albumlänge zu mixen oder totaler Fanservice. 

Album produced by: The Listener (Der Zuhörer) :P

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 21 Stunden schrieb neo:

3 Stunden...? Entweder zu faul in Albumlänge zu mixen oder totaler Fanservice. Da wären wir wieder bei der Diskussion, dass einfach alles auf Spotify veröffentlicht wird um es sich einfach zu machen. Trotzdem schön, dass was veröffentlicht wurde. :)

Und das ist in wie fern schlimm? Weil man ggf. selber sich eine Playlist erstelllen muss? Lieber einmal mehr die Skip-Taste drücken als das ein Juwel fehlt. 🙂

Das Spiel selber ist übrigens sehr gut. Leider habe ich öfters Frust-Momente die das Durchspielen erschweren. Hat aber nichts mit dem Spiel zu tun sondern mit meiner Grobmotorig.  🤪

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Clear editor

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.


×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir nutzen auf unserer Webseite Cookies, um Ihnen einen optimalen Service zu bieten. Wenn Sie weiter auf unserer Seite surfen, stimmen Sie der Cookie-Verwendung und der Verarbeitung von personenbezogenen Daten über Formulare zu. Zu unserer Datenschutzerklärung: Datenschutzerklärung/Impressum