Jump to content
Soundtrack Board

Band und Harline/Newman von Intrada


Empfohlene Beiträge

GHOULIES / RE-ANIMATOR

Label: Intrada Signature Edition ISE1030

Date: 1985

Tracks: 20

Time = 58:40

World premiere of complete score from Stuart Gordon's over-the-top 1985 horror movie RE-ANIMATOR, starring Jeffrey Combs, Barbara Crampton, Bruce Abbott. First release in chronological sequence, with music previously unreleased, presented from original 1/2" three-track session masters. (Earlier versions were truncated and had heavily processed audio that diminished the stereo image.) Definitive Intrada release also offers complete orchestral score by Richard Band for Luca Bercovici horror movie GHOULIES, starring Peter Liapis. CD features everything Band composed specifically for movie about Satanic horrors set in old mansion, presented in stereo from 1/2" three-track session masters. (Much of picture was tracked with music from other films.) Daniel Schweiger offers informative liner notes, Richard Band conducts. Intrada Signature Edition limited to 1000 copies!

GHOULIES / RE-ANIMATOR

TRUE STORY OF JESSIE JAMES / THE LAST WAGON

Label: Intrada Special Collection Volume 101

Date: 1957 / 1956

Tracks:

Time = 61:39

Exciting music for western fans! World premiere release of two 20th Century-Fox CinemaScope western scores from the fifties, both in stereo from original 35mm elements. JESSE JAMES is stark 1957 Nicholas Ray interpretation of life & death of legenday outlaw, starring Robert Wagner, Jeffrey Hunter. Leigh Harline charges forward with exciting main theme, dramatic motifs, then balances with brooding music, gentler ideas. LAST WAGON is dark 1956 Delmer Daves action western with Richard Widmark, Felicia Farr, Nick Adams. Tackling both composer & conductor duties, Lionel Newman anchors with unusually strong main theme, then leads survivors of Indian attack to safety via exciting action cues, flavorful drama. Producer Nick Redman assembles all cues into lengthy suites for maximum coherency, Julie Kirgo writes detailed notes providing background on both projects. Alfred Newman, Lionel Newman conduct. Special Collection release limited to 1200 copies!

TRUE STORY OF JESSIE JAMES / THE LAST WAGON

Bin mir noch nicht sicher, ob ich mir davon was zulege, mal schauen. Den Score zum zweiten RE-ANIMATOR-Teil fand ich immer ganz witzig...

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Das lustige an dem re-animator release ist ja, dass ich schon befürchtet hatte diesen score verpasst zu haben nachdem das lalaland release überraschend schnell ausverkauft war. Also hatte ich mir aus GB das silva release gekauft, welches auch bride of the re-animator enthält. Nun habe ich die scores zu beiden filmen und einen davon sogar in besserer tonqualität. Die wege des scores sind unergründlich ;)

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Gast Stefan Jania
Re-animator ist bereits sold-out!

Tztz, wie schon üblich: einfach unglaublich. Die 3000'er La-La Land hat sich ein paar Jahre gehalten. Mal sehen, in wie weit die Intrada eine klangliche Verbesserung zur Varèse-LP und inhaltlich identischen Silva-CD bietet... Das "heavily processed" bezieht sich nämlich nur auf die La-La Land-Fassung. Und "truncated" war die Silva-CD auch nicht. Sie enthielt das gleiche Material (knapp 33 Minuten) wie die Varèse-LP. Die La-La Land brachte dann ein paar Minuten neues Material, was schon ziemlich belanglos war. Dazu gab's ein 11-minütiges Audio-Interview mit Band und eine Wiederholung des Themas. Dafür war's aber klanglich eine Zumutung - aber immer noch besser als Perseverances spätere Fassung zu Mutant. ;)

Ich wunder mich nur, dass weder La-La Land noch Intrada sich um Bride Of The Re-Animator gekümmert haben. Sicher, der Score ist verglichen zum in Italien eingespielten Vorgänger rein elektronisch, aber auch nicht so schlecht.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Re-animator ist bereits sold-out!

Ich denke, nun bist Du der Depp des Tages. :P

Das gleiche dachte ich doch heute Vormittag auch schon bis mich Uschi darauf aufmerksam machte, daß der doch erst am 15. Mai erscheint. Heute ist aber erst der 12., oder?

EDIT: Jetzt verstehe ich überhaupt nichts mehr und nehme den "Depp des Tages" zurück.

Heute Vormittag stand bei Intrada nur "Out of Stock" und nun steht dort "OUT Of STOCK" und (!!!) "SOLD OUT".

Häh ... ;):confused::D

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Gast Stefan Jania

Nö, Bernd. Die CD ist bei Intrada ausverkauft!

Richard Band

Due 05/15/09

World premiere of complete horror score! Intrada Signature Edition limited to 1000 copies! SOLD OUT!

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Heute früh bezog sich das out-of-stock auch nur auf die tatsache, dass erst am 15. die CDs im lager und versandfertig sein werden. Jetzt bezieht sich das out of stock tatsächlich darauf, dass die CDs ausverkauft sind, denn nun steht da ja auch sold out.

Du hast dich doch wohl nicht etwa von dem "out of stock" heute früh davon abhalten lassen die CD zu ordern, bernd?

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Gast Stefan Jania

Ich habe gerade nochmal im FSM-Forum gesucht. Schon lustig, wie La-La Land Anfang 2003 die Re-Animator-CD angekündigt hat...

LA-LA LAND RECORDS PRESENTS:

H.P. Lovecrafts RE-ANIMATOR: THE DEFINITIVE EDITION

SHIPPING February 4, 2003 PRE-ORDER NOW!

La-La Land Records proudly presents its latest Limited Edition Release... Composer Richard Bands complete, digitally re-mastered score to director Stuart Gordons modern-day horror/comedy classic H.P. Lovecrafts RE-ANIMATOR.

Unlike the previous release, ALL TRACKS on this edition are IN STEREO. This is the definitive, newly re-mastered, officially licensed RE-ANIMATOR soundtrack album. Richard Bands complete, wonderfully twisted, Bernard Herrmann-tinged score has never sounded this good!

The striking, fully-illustrated CD booklet features an interview with composer RICHARD BAND, along with EXCLUSIVE LINEAR NOTES from Director/Co-Writer STUART GORDON, Producer BRIAN YUZNA, Aint-It-Cool News HARRY KNOWLES and. . .none other than Dr. Herbert West himself, actor, JEFFREY COMBS.

Theres even an extra bonus AUDIO INTERVIEW with Richard Band, along with a never before released reprise of the immortal RE-ANIMATOR THEME!

This is a LIMITED EDITION PRESSING of 3,000 UNITS. Each CD is hand-numbered to ensure only 3,000 exist.

Anfang August 2008 kam dann die CD "Low Quantity Warning"

LOW STOCK ALERT: "RE-ANIMATOR" (less than 100 Units left) and "FROM BEYOND" (less than 30 Units left) are going out of print fast. When they're gone, they're gone! Order now! .

Somit haben die 3000 La-La Land Exemplare über fünf Jahre gereicht. Intrada hat ihre 1000 Exemplare an Großhändler (das sollte man immer bedenken) und normale Kunden in knapp 12 Stunden abgesetzt. Schon ein Wahnsinn!

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Dann musst Du bei SAE oder in Deutschland bestellen ;)

Ich habe mich zwar davon abhalten lassen, aufgrund des "Out of Stock" heute morgen bei Intrada direkt zu ordern, aber dennoch meine Bestellung bei SAE getätigt.

Das wäre ja eine Schande, wenn ich irgendeine Limitierung verpassen würde. :D

... beim Soundtrack-Club steht er aber noch drin.

Stimmt ... der Silberling kostete heute Vormittag noch €24,88. Und weil es bei Intrada nun "SOLD OUT" heißt, senkt Herr Krohn den Verkaufspreis um €1,11 auf genau €23,77. Hipp Hipp Hurra ...

Und ich dachte immer, je höher die Nachfrage, desto höher der Preis.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Gast Stefan Jania

Wenn Du die DVD mit dem Iso-Score hast: da ist soweit ich weiß eine etwas längere Fassung des Band-Interviews drauf, das auch auf der La-La Land-CD zu finden war. Darin lässt sich Band zu den "Anleihen" bzgl. Psycho (und Freud) und den Reaktionen darauf länglich aus. ;)

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Der Harline / Newman ist nunmehr Sold out. Irgendetwas stimmt im Score-Universum nicht mehr: spektakulärere Releases wie "Hell and high water", "Hush, Hush sweet Charlotte" brauchten Monate bis zum Ausverkauf und eine echte "Nischen-Kompilation" wie Nr. 101 ist innerhalb eines Tages ausverkauft. Zur Erinnerung: bei "Inchon" hat es immerhin zwei Tage gedauert.;):eek::D

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

hat er nicht Bernie nen Credit gegeben? Auf jeden Fall macht er keinen Hehl draus und das is ja so deutlich, dass es als Gag zu verstehen ist und auch super passt... ich mein, wo is in solchem Falle das Problem? Das is quasi wie nen Song für die Titelsequenz verwenden oder? Nur weils mal Filmmusik war heisst das doch nicht dass mans nicht "kaufen" bzw. daran anlehnen darf, weils in diesem Fall ja nun wirklich Absicht sein sollte... der läuft ja nicht rum wie Jamie und sagt "Nee, das is doch war ganz anderes und ausserdem hab ich den PSYCHO Score noch nie gehört!"

:-)

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Ich hab jetzt auch verzichtet... Soundfiles haben mich nicht wirklich überzeugt, v.a. der Band nicht.

Bernd, was würde eigentlich passieren, wenn du wirklich mal eine limitierte Edition verpassen würdest? Höllenfeuer, Armageddon, Tod und Verderben? :D

Im Ernst, irgendwann dürftest du ja genug CDs haben, um den Rest deines Lebens vor lauter Musik-Hören noch nicht mal mehr dazu zu kommen, dich über irgendeine verpasste CD zu ärgern. ;)

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Clear editor

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir nutzen auf unserer Webseite Cookies, um Ihnen einen optimalen Service zu bieten. Wenn Sie weiter auf unserer Seite surfen, stimmen Sie der Cookie-Verwendung und der Verarbeitung von personenbezogenen Daten über Formulare zu. Zu unserer Datenschutzerklärung: Datenschutzerklärung/Impressum