Jump to content
Soundtrack Board

ataraxus

Mitglied
  • Gesamte Inhalte

    121
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Reputation in der Community

44 Excellent

7 Benutzer folgen diesem Benutzer

Über ataraxus

  • Rang
    Registrierter Benutzer
  1. Wer kann mir helfen?

    seltsam, bin ich wohl doch nicht der einzige, der deine Art daneben findet.
  2. Tadlow: Ben Hur (Rozsa)

    ist gut, dann nehme ich mir das an. mal so aus Neugier, was nimmst du aus unserer Meinungsverschiedenheit mit?
  3. Tadlow: Ben Hur (Rozsa)

    also, was hat meine Anzahl der Beiträge und der Zeitraum, den ich hier bin, mit angriffslustig oder nicht zu tun? Ich äussere mich halt mit Bedacht, meistens. wenn du so willst bin ich eher der Zuhörer als der Redner. Ich hab dafür das Forum auf meine Art unterstützt. Und das nix ist stimmt wohl so nicht, liess dir mal die Beiträge vom 1. Oktober durch. Ärger zu verbreiten liegt mir fern, aber es ist halt meine Wahrnehmung dass dein Tonfall schon mehrfach recht unterstellend und belehrend war. Ich versuche das so sachlich vorzubringen wie es geht ohne um den heissen Brei zu reden. aber du schlägst gleich wieder in die selbe Kerbe "blödsinnig, wichtiges scheinst du nicht zu sagen zu haben" etc.
  4. Tadlow: Ben Hur (Rozsa)

    Denny Crane, was bist du denn für ein angriffslustiger Typ? das fällt mir schon eine ganze zeitlang auf, bei dir spür ich viel deutlicher einen "Belehrungsmodus"
  5. Schnäppchen-Thread (ebay, Amazon, SAE etc.)

    http://www.lalalandrecords.com/Site/SpecialOffers.html Star Trek Sale
  6. nichts, ich nehme einfach nicht so fein wahr. Ich kann nicht heraushören was du heraushörst und um das beneide ich dich ein wenig.
  7. Tja, Sebastian, eine sehr feine Wahrnehmung kann scheinbar manchmal eine gewisse Einsamkeit nach sich ziehen. Ich würde dir trotzdem gerne folgen können.
  8. Mario Nascimbene

    Liebe Leute, ich war gerade im Urlaub als ich Stefans Beitrag gelesen habe in dem es um Andrea Mascitti ging. Das hat mich merkwürdigerweise so beschäftigt das ich davon geträumt hab. Ich hab in dem Traum Stefan angehauen nochmal nach Italien zu reisen um uns den Knaben zur Brust zu nehmen. Wir wollten es zuerst im Guten versuchen und haben wir mit Ihm geredet. als das Gespräch zu Ende war hab ich zu Stefan gesagt, der hat eindeutig eine Demenz, das ist zwecklos, der erzählt zusammenhangslose Sachen, wir müssen herausfinden wer mal sein Erbe antritt und siehe da, er hatte eine Tochter die wir dann auf unsere Seite ziehen wollten. Sie erschien uns deutlich zugänglicher. Leider war danach der Traum zu Ende. ich konnte auch leider nicht mehr daran anknüpfen. Ja, auch wenn es etwas persönlich ist so fand ich es doch so seltsam das ich das mit euch teilen wollte. In diesem Sinne allen einen schönen Abend und angenehme Träume.
  9. Mario Nascimbene

    dem stimme ich zu Geht mir allerdings bei dir, Mephisto, und Stefan auch nicht anders!
  10. Die Vorwarnungen der Labels

    hat bisher noch keiner direkt dort nachgefragt?
  11. Italienische Genre-Filmmusik der 50er-70er Jahre

    was war denn sein eigentliches Metier? ich höre gerade den Banca di Monate. scheint irgendwie besser auf ihn zu passen.
  12. Italienische Genre-Filmmusik der 50er-70er Jahre

    wegen Gigante, der Eindruck täuscht dich nicht, ist schon besser hörbar. aber auch sich sehr wiederholend.
  13. Italienische Genre-Filmmusik der 50er-70er Jahre

    Wahnsinn, wie so ein wandelndes Lexikon.
  14. Italienische Genre-Filmmusik der 50er-70er Jahre

    ach, schön, genau das meinte ich, danke sehr für die sehr ausführliche Antwort. Hast du den dieses Gruppenfoto? Und genau diese Geschichte mit Cipriani hab ich gelesen, wurde das mal in einem Filmmusicjournal veröffentlicht? hast du noch mehr davon auf Lager? und noch wegen Rustichelli, ich hab wirklich nur gesagt das es so wirkt (das Porträt auf Ritratto di un autore), nicht das es so ist, ist ja auch bei Musik schwer vorstellbar.
×