Jump to content
Soundtrack Board
Plissken

Eure Errungenschaften im September 2013

Empfohlene Beiträge

Dank Anne bin ich wieder auf den wunderschönen Score aufmerksam gemacht worden. Damals kam er mir aus dem Blickfeld. Und dann hab ich doch zufällig ebenfalls ein Schnäppchen gemacht und freu mich jetz riesig drüber...

 

 

post-4148-0-91723800-1378065367.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Heute habe ich zwei gute Argumente, öfters ein gutes Tonträgergeschäft zu betreten.

 

cd-vangelis-1492-conquest-of-paradise.jp

 

1492 - VANGELIS

 

Neben dem bekannten Titel *Conquest of Paradise*, ist dieser Soundtrack, nur vom Hörgenuss ausgehend, ein pures Abschaltprogramm, für stressige Tage.

 

 

MI0001908243.jpg?partner=allrovi.com

 

Das Parfum-Die Geschichte eines Mörders - Tom Tykwer, Johnny Klimek, Reinhold Heil

 

Zarte Steicher, leichte Chöre, etwas Sopran und ein Hauch Elektronik machen diesen Score zu einem Meisterwerk, der die Ohren zur Nase werden lässt. Jede Note, jeder Akkord wird hier mit Sorgfalt kompiniert, um einerseits dieser Geschichte um Grenouille Leben einzuhauchen, andererseits den Duft DES Parfums in feinster Komposition erklingen zu lassen,

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Indiana_Jones_-_Temple_Of_Doom_1.jpg

So, der letzte Soundtrack aus der alten Indie-Trilogie ist jetzt angekommen. Ich hab sie mir in der Reihenfolge gekauft, wie ich die Filme mag und muss sagen, dass war ein Fehler! Hab den Score jetzt einmal halb beim Laufen gehört (15 sek schneller, als meine Arnold - Casino Royale Zeit ;)) und jetzt zu Hause ganz und muss sagen, dass er glaub ich mein Instant-Favourite von den Indie-Soundtracks ist :)

 

PS: Jetzt muss nur noch Star Trek endlich ankommen...

  • Like 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

So, der letzte Soundtrack aus der alten Indie-Trilogie ist jetzt angekommen. Ich hab sie mir in der Reihenfolge gekauft, wie ich die Filme mag

 

Welche Reihenfolge war das denn? :dedektiv: Für mich persönlich ist TEMPLE OF DOOM etwa gleich auf mit RAIDERS, dann folgt LAST CRUSADE und irgendwo ganz hinten, ganz unten der irgendwie nette, aber überflüssige KINGDOM. Und diese Einschätzung bezieht sich auf die Flme wie auch auf die Soundtracks :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Welche Reihenfolge war das denn? :dedektiv: Für mich persönlich ist TEMPLE OF DOOM etwa gleich auf mit RAIDERS, dann folgt LAST CRUSADE und irgendwo ganz hinten, ganz unten der irgendwie nette, aber überflüssige KINGDOM. Und diese Einschätzung bezieht sich auf die Flme wie auch auf die Soundtracks :)

Also Raiders kommt bei mir auf Platz 1. Dann kommt Last Crusade, eben mit Connery-Bonus. Und dann Temple of Doom. Aber der Abstand zwischen denen ist nicht groß. Alles in allem sehe ich die drei ungefähr auf einem Niveau. Zugegeben, ToD sticht etwas heraus von der Stimmung und der Machart, aber ich finde die Dynamik zwischen Ford und Connery und einfach das gesamte Pacing von Last Crusade überragend. Kingdom of Crystalskull stinkt gegen die drei natürlich ab (aber welcher Abenteuerfilm tut das nicht ;)), finde den aber insgesamt ganz nett. Gerade die erste Hälfte hat bei mir mächtig Indie-Feeling aufkommen lassen. Ich finde nur dieses Däniken-Setting so schade. Mir fallen diverse Settings ein, in denen ich Indie lieber gesehen hätte (Atlantis!!!! oder El Dorado). Aber das ist dann natürlich Geschmackssache.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Deckt sich bei Dir auch die Film- mit de Musik-Bewertung?

 

Kingdom of Crystalskull stinkt gegen die drei natürlich ab (aber welcher Abenteuerfilm tut das nicht ;)), finde den aber insgesamt ganz nett. Gerade die erste Hälfte hat bei mir mächtig Indie-Feeling aufkommen lassen. Ich finde nur dieses Däniken-Setting so schade. Mir fallen diverse Settings in, in denen ich Indie lieber gesehen hätte (Atlantis!!!! oder El Dorado). Aber das ist dann natürlich Geschmackssache.

 

Um eine von Babis eingeführte Board-Formulierung zu benutzen: Da bin ich ganz bei Dir. Ich fand es sehr bedauerlich, dass die Gelegenheit, das Alter von Henry Jones Jr. zu thematisieren, weitgehend verschenkt wurde. Von dem arg konstruierten Alien-Plot und einem sehr unsicher zwischen Comedy und Drama schwankenden Tonfall nicht zu reden. Besonders: Ausgerechnet der eigensinnige Indiana als Agent des US-Geheimdiensts? Echt?

 

Wäre vielleicht besser gewesen, mal einen Gang runterzuschalten, was das McGuffin angeht - da wäre El Dorado sicher eine bessere Lösung gewesen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Deckt sich bei Dir auch die Film- mit de Musik-Bewertung?

Wie gesagt ToD 1,5mal gehört und der besetzt bei mir nun spontan den ersten Platz. Knapp dahinter kommt dann Raiders und mit ein bisschen Abstand dahinter Last Crusade (deckt sich also nicht). Finde Last Crusade kann nicht ganz den Schwung von Raiders entwickeln.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Indiana_Jones_-_Temple_Of_Doom_1.jpg

So, der letzte Soundtrack aus der alten Indie-Trilogie ist jetzt angekommen. Ich hab sie mir in der Reihenfolge gekauft, wie ich die Filme mag und muss sagen, dass war ein Fehler! Hab den Score jetzt einmal halb beim Laufen gehört (15 sek schneller, als meine Arnold - Casino Royale Zeit ;)) und jetzt zu Hause ganz und muss sagen, dass er glaub ich mein Instant-Favourite von den Indie-Soundtracks ist :)

PS: Jetzt muss nur noch Star Trek endlich ankommen...

Das ist auch mein Lieblings-Score dieser Reihe.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich starte mal den neuen Monat.

 

Heute auf dem Flohmarkt neben ein paar Bücher auch eine LP. Nostalgie und so.

 

 

Ist da nur Morricone drauf? Oder zwischendrin noch ein paar Synchronperlen von Rainer Brandt eingestreut?  ;)

 

Wobei der PROFI nicht ganz an meinen Alltime-Favoriten LE MARGINAL anknüpfen kann..

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Bei mir diesen Monat neu :-)

Eingefügtes Bild

Besonders der Score zu "Copperhead" klingt toll. Schönes Thema, abwechslungsreich gestaltet und gut anzuhören.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

It came from Nuremberg...

 

...weil ich das Gequengel von Sami & Co leid war (und ja vielleicht wirklich was an dem Score dran ist)

 

post-4661-0-04991900-1378287791.jpg

 

...weil dieser "Brian Tyler" angesichts immer häufigerer Einsätze, aber auch lautstarker Fanboys, zu einer echten Board-Grösse wird

 

post-4661-0-62856900-1378287849.jpg

 

...weil mir THE TWILIGHT ZONE eine Herzensangelegenheit ist und Herrmann nie verkehrt

 

post-4661-0-99551700-1378287895.jpg

 

 

 

P.S.: Beileger der Bestellung war übrigens keine Papp-Promo, sondern nur ein CD-formatiger Werbezettel, der darauf hinweist, dass es PARADE'S END "jetzt auf DVD und Blu-Ray" gibt :mellow:

  • Like 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast

P.S.: Beileger der Bestellung war übrigens keine Papp-Promo, sondern nur ein CD-formatiger Werbezettel, der darauf hinweist, dass es PARADE'S END "jetzt auf DVD und Blu-Ray" gibt :mellow:

 

Aber schön, dass du diese brandheiße News mit uns teilst. :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Aber schön, dass du diese brandheiße News mit uns teilst. :D

 

All the news that's fit to print. Das ist mein Motto. B)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Mein herzliches Dankeschön geht heute an scorefun!!! :music:

 

BacktotheFuture600.jpg

 

Zusammen mit Mark Mancina´s SPEED 2 - CRUISE CONTROL

 

Zwei klasse Scores, die man einfach lieben muss.

  • Like 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Gibts den schon oder ist das ein Rezensionsexemplar?

 

Letzteres. Erscheint offiziell in Germany am 27. September.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast
Dieses Thema wurde für weitere Antworten geschlossen.

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir nutzen auf unserer Webseite Cookies, um Ihnen einen optimalen Service zu bieten. Wenn Sie weiter auf unserer Seite surfen, stimmen Sie der Cookie-Verwendung und der Verarbeitung von personenbezogenen Daten über Formulare zu. Zu unserer Datenschutzerklärung: Datenschutzerklärung/Impressum