Jump to content
Soundtrack Board

Empfohlene Beiträge

The Sound of Hollywood - Die Welt der Filmmusik


Im Mai 2014 geht die Filmmusikproduktion »The Sound of Hollywood« erstmals auf Tournee durch Deutschland, Österreich und die Schweiz und zaubert »Hollywood Flair« in die Konzertsäle. Den Zuschauer erwartet ein eindrucksvolles Zusammenspiel von Filmausschnitten der größten und erfolgreichsten Hollywood Blockbuster und den dazugehörigen Filmmusiken - live gespielt von dem renommierten City of Prague Philharmonic Orchestra.

Unter der Leitung von Nic Raine sorgt das City of Prague Philharmonic Orchestra mit seinen über 70 Musikern für einen imposanten Sound, der jeden Saal mit gewaltigen Klängen füllen wird. Durch die Verschmelzung von visuellen und akustischen Eindrücken zieht es den Besucher förmlich in die Welt des Films hinein. Das Programm umfasst die bekanntesten Stücke und beliebtesten Songs aus Blockbustern wie GLADIATOR, FLUCH DER KARIBIK, MISSION IMPOSSIBLE, FORREST GUMP, DER PATE, oder STAR TREK im sinfonischen Gewand.

Filmmusik-Spezialist Nic Raine leitete bereits zahlreiche Orchester-Produktionen u.a. mit dem Royal Philharmonic Orchestra, den Berliner Symphonikern oder dem Klassik Radio Pops Orchestra. Zudem arbeitete Raine als Arrangeur zahlreicher Soundtracks wie »James Bond«, »Spione wie wir« oder »Reise nach Indien« und dirigierte mehr als 40 Soundtrack-Produktionen, u.a. für den Kinohit »Alexander«.

Das City of Prague Philharmonic Orchestra zählt zu den führenden Filmmusik- Orchestern der Welt und spielte in den vergangenen 67 Jahren 700 Filmsoundtracks ein – u.a. für namhafte Oscar-gekrönte Kompositionen wie Elmer Bernsten, Michel Legrand, Gabriel Yared und Natalie Portman.

Sowohl das Orchester als auch Nic Raine waren fester Bestandteil bei der sehr erfolgreichen Klassikradio-Filmmusik-Tourneen und Garant für Qualität und beeindruckter Darbietung.
Konzipiert wurde »The Sound of Hollywood« von dem Kreativteam der erfolgreichen Filmmusik-Gala »Hollywood in Vienna«.

 

post-1-0-85946900-1388170891_thumb.jpg

 
In Zusammenarbeit mit Semmel Concerts verlost das Soundtrack Board zwei Mal jeweils 1 Karte für ein Konzert eurer Wahl. Dafür müsst ihr nur folgende Frage beantworten:
 

Für welchen oscarprämierten Komponisten hat Nic Raine orchestriert?

 
Es gibt mehrere Antwortmöglichkeiten. Bitte sendet die Lösung per PN direkt an mich. Das Los entscheidet. Einsendeschluss ist der 10. Januar 2014. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.
 
Wir wünschen euch viel Glück beim Gewinnspiel und selbst wenn ihr nicht gewinnen solltet, dann viel Spaß bei den Konzerten.
 
Mehr Informationen zur Konzertreihe und Veranstaltungsorten findet ihr unter folgender Adresse: http://www.the-sound-of-hollywood.de/de/home/

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Sehr hübsch.

Als ich vor einigen Wochen einen Thread für diese Konzertreihe eröffnete wurde er gelöscht mit dem Hinweis, ein Beitrag im Konzert-Thread genügt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Sehr hübsch.

Als ich vor einigen Wochen einen Thread für diese Konzertreihe eröffnete wurde er gelöscht mit dem Hinweis, ein Beitrag im Konzert-Thread genügt.

 

da gab's auch noch nix zu gewinnen. ne wah?!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Sehr hübsch.

Als ich vor einigen Wochen einen Thread für diese Konzertreihe eröffnete wurde er gelöscht mit dem Hinweis, ein Beitrag im Konzert-Thread genügt.

 

Da hast du vollkommen Recht, Martin. Wir haben in der Regel keine eigenen Themen für jedes einzelne Konzert. In diesem Fall ist es aber eine besondere Situation durch das Gewinnspiel.

Wir können aber gerne darüber reden, ob wir Konzerten eigene Themen einräumen oder gar ein eigenes Unterforum, wenn das gewünscht ist.

Quelle?

Wo kann man mehr über die Konzerte erfahren?

 

Danke für den Hinweis. Ich habe den ersten Beitrag entsprechend um die Quelle ergänzt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Da hast du vollkommen Recht, Martin. Wir haben in der Regel keine eigenen Themen für jedes einzelne Konzert. In diesem Fall ist es aber eine besondere Situation durch das Gewinnspiel.

Wir können aber gerne darüber reden, ob wir Konzerten eigene Themen einräumen oder gar ein eigenes Unterforum, wenn das gewünscht ist.

 

Für jedes Konzert werden wir wohl nicht jedesmal ein neuen Thread brauchen. Bei besonderen Ereignissen wie dieses hier oder die Morricone Tour sollte es eigene geben dürfen.

da gab's auch noch nix zu gewinnen. ne wah?!

 

Das stimmt.

 

Herzlich Willkommen "John".

Immer schön hier Berliner begrüßen zu können. ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Das City of Prague Philharmonic Orchestra zählt zu den führenden Filmmusik- Orchestern der Welt und spielte in den vergangenen 67 Jahren 700 Filmsoundtracks ein – u.a. für namhafte Oscar-gekrönte Kompositionen wie Elmer Bernsten, Michel Legrand, Gabriel Yared und Natalie Portman.

 

 

:lol:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wow, das ist ein klasse Gewinnspiel. Rein zufällig war die Frage für mich dann garnicht so schwer^^ Endlich mal^^ Allen Teilnehmern viel Glück :)

 

Edit: hab jetzt mal recherchiert, weil ich wissen wollte, was Stempel meinte. Tatsächlich gibt es mehrere Antwortmöglichkeiten, nicht nur meine^^

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Vorsich Ironie:

Also falls man mehrere richtige Antworten einsendet (verschiedene natürlich), wird auch jede richtige gezählt?

So erhöht man ja die Wahrscheinlichkeit gelost zu werden. Cool ;)

Klar wird jede richtige Antwort gezählt und jeder Benutzer hat die Chance etwas zu gewinnen. ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

So, liebe Freunde, die Würfel sind gefallen. Insgesamt haben 14 Mitglieder am Gewinnspiel teilgenommen. Es gab mehrere Lösungen für die Frage und somit hatte jeder die Chance auf eine Karte, der entweder John Barry oder Maurice Jarre als Antwort angegeben hat.

Mittels eines kleinen Scripts (zu finden auf Github.com) wurden die 2 Gewinner ermittelt.

 

Herzlichen Glückwunsch an Markus Wippel und gargamel.

Bitte schickt mir euren Wunschtermin und Adresse per PN. Die Karten gehen euch dann auf dem Postweg zu.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

In Berlin hängen schon die ersten Plakate.

 

Bitte genau hinsehen.

Es gibt darauf nämlich einen sehr versteckten Hinweis das vielleicht etwas von Star Trek im Programm sein wird. :)

 

post-4010-0-40654500-1392168109_thumb.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast

In Berlin hängen schon die ersten Plakate.

 

Bitte genau hinsehen.

Es gibt darauf nämlich einen sehr versteckten Hinweis das vielleicht etwas von Star Trek im Programm sein wird. :)

 

Apropos Programm. Hier nochmal der Link: http://www.the-sound-of-hollywood.de/de/programm/

Scheint auch mit Videomontagen zu laufen, die hinter das Orchester projiziert werden.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Clear editor

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.


×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir nutzen auf unserer Webseite Cookies, um Ihnen einen optimalen Service zu bieten. Wenn Sie weiter auf unserer Seite surfen, stimmen Sie der Cookie-Verwendung und der Verarbeitung von personenbezogenen Daten über Formulare zu. Zu unserer Datenschutzerklärung: Datenschutzerklärung/Impressum