Jump to content
Soundtrack Board
Soundtrack Composer

WaterTower Music/Sony Classical: GAME OF THRONES (SEASON 4) - Ramin Djawadi

Empfohlene Beiträge

Wie schon bei der 3. Staffel bringt Watertower nun auch für die 4. den Score raus, diesen Sommer am 1. Juli.

WaterTower Music will release the fourth soundtrack album for the HBO hit series Game of Thrones. The album features selections from the score of the fourth season composed by Ramin Djawadi(Pacific Rim, Iron Man, Clash of the Titans). The soundtrack will be released on July 1, 2014 and is now available for pre-order onAmazon. Check back on this page for the full album details. No word yet on whether Sigur Rós’ version of The Rains of Castamere, which was released as a single yesterday, will be featured on the release. The label has previously released a soundtrack album for the third season, while Varese Sarabande released soundtracks forseason 1 and season 2.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Also bisher hat mich der Score nicht umgehaun nach der hälfte von Season 4. Zwei bis Drei Tracks sind hängen geblieben, der Rest ist mir im Prinzip nie richtig aufgefallen. 

Anyway, ich hab auch den Eindruck, dass Djawadi hier sehr auf Sparflamme fährt, das ganze klingt schwer gesampled. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Dann schreibt es eben vollständig aus. :-D

 

Oder als Abhilfe: anstatt "AutoRip?" in das Direkt-Antwort-Fenster des Boards einzutippen, das Wort in die Google/Bing/whatever-Suchleiste Deines Browsers kopieren und klicken. Da findest Du sofort, worum es geht. Und schneller geht es auch.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Play nice, Leute...

 

Und obwohl ein gewisser Mindesteinsatz und eine kurze Online-Suche sicher nicht zuviel verlangt sind, kann man bestimmte Dinge auch durch Ausschreiben/Zitat einsetzen/Link mitliefern etc deutlich vereinfachen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Und wie weit soll das führen? Das Wort "AutoRip" steht heute auf den meisten Musik-Seiten bei Amazon, auch eingeblendet in die jeweiligen Coverbilder. Letztere werden dann auch gerne hier gepostet. ;) Und diskutiert wurde das Thema hier nun auch. Soll ich z.B. bei jeder Erwähnung der Abkürzung "LP" auch noch einen Link zur Wikipedia abgeben, nur weil derjenige nicht willig ist auch nur ansatzweise Eigeninitative zu zeigen?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Das ist doch kein Grund, säuerlich zu werden, Hilde. Sicher kann und sollte man "Autorip" heutzutage kennen, aber - und das ist meine ganz grundsätzliche Meinung - das Board sollte auch keine Sache sein, in der man für Nachfragen unfreundliche Kommentare kassiert. Nicht jeder verbringt hier viel Zeit, nicht alle kennen hier alle Winkel oder können freihändig hersagen, wann wer wo auf dem Board schonmal was zu Thema X geschrieben hat.

 

P.S.: Blöder LP-Vergleich.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast

Ich weiß gar nicht genau, was Autorip ist, auch wenn ich eine ungefähre Ahnung habe. Aber gut zu wissen, wen ich da fragen sollte, wenn ich es mal genauer wissen möchte und mich in netter Runde wähne, um im Plausch die Frage zu beantworten und nicht über Tante Google.

Wenn sich diese Art von kurz angebundenen Fragen auf fünf Stück pro Woche häufen, dann können wir vielleicht noch einmal schauen, "wohin das führen soll".

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Das ist doch kein Grund, säuerlich zu werden, Hilde. Sicher kann und sollte man "Autorip" heutzutage kennen, aber - und das ist meine ganz grundsätzliche Meinung - das Board sollte auch keine Sache sein, in der man für Nachfragen unfreundliche Kommentare kassiert. Nicht jeder verbringt hier viel Zeit, nicht alle kennen hier alle Winkel oder können freihändig hersagen, wann wer wo auf dem Board schonmal was zu Thema X geschrieben hat.

 

P.S.: Blöder LP-Vergleich.

 

Du siehst den Punkt der Sache nicht. Oder willst es nicht. Klar, keiner kann alles wissen. Jeder kann aber suchen. Den LP-Vergleich finde ich ebenfalls nicht "blöde". Aber Danke für Deinen Beitrag (insbesondere dieses PS). Gerade das hat eine lange in mir keimende Entscheidung nun endgültig in Stein gehämmert. Mein letzter Versuchsballon ist beendet. Macht es gut.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hört Ihr jetzt auf zu zanken!?!

Das war doch jetzt wirklich nur ne kleine Ungenauigkeit...

Die wurde geklärt und gut. :)

B2T:

Kam leider noch nicht zum genauen anhören, liege seit gestern abend mit tödlicher Männergrippe darnieder.

Habe gestern wirklich recht berieselnd oberflächlich durch den Score gehört.

Es ist zumindest ein Track dabei, der ähnlich fetzt wie Season 3s "Dracarys".

Der Song "Rains of Castamere" ist OK, weitaus besser als dieser gräusliche Punk Rock Schlagmichtot Song von Season 3.

Kommt aber nicht an "Rains of Castamere" von Season 2 ran.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Clear editor

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.


×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir nutzen auf unserer Webseite Cookies, um Ihnen einen optimalen Service zu bieten. Wenn Sie weiter auf unserer Seite surfen, stimmen Sie der Cookie-Verwendung und der Verarbeitung von personenbezogenen Daten über Formulare zu. Zu unserer Datenschutzerklärung: Datenschutzerklärung/Impressum