Jump to content
Soundtrack Board

Eisselmann

Mitglied
  • Gesamte Inhalte

    1240
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Alle erstellten Inhalte von Eisselmann

  1. Gerade eben entdeckt, dass es eine CD gibt „Metal Gear Solid V - The Lost Tapes“. Gibt eine 1CD Version und eine mit zwei CDs/ CD und MC. Genau werde ich da nicht schlau draus... Billigstes Angebot bei Amazon.co.uk eben für ca 31€. Bin gespannt.
  2. Der von Barton ist der Beste der CoD Reihe. Wobei welcher auch nicht zu verachten ist ist CoD Black Ops von Sean Murray.
  3. Jepp. Ziemlich schwach, klischeeüberfrachtet. Aber hey, CoD eben. Da darf man einfach nichts mehr erwarten...
  4. Ja, ich denke die Songs hatten mehr Einfluß auf den Mainstream als Don Davis Musik. Den 30 Minüter habe ich auch noch irgendwo rumfliegen, da fehlen mir aber zu viele gute Sachen der Deluxe Edition. Generell empfinde ich die Scores von Davis als ok, mehr aber auch nicht. Erst in Revolutions kommt mal sowas wie ein gutes Thema.
  5. Weiß jemand ob CSC auch noch listen wird??? Braucht er da tlw etwas länger?
  6. Mittlerweile knn man die Soundtracks zu Turning Tides und Apocalypse ebenfalls bei Amazon kaufen. Sehr geil!
  7. Ja. Ich habe das sechste House of Cards Album bestellt und werde seit vier Wochen hingehalten.
  8. Hätte ich fast übersehen. Total cool, die alten Alben waren immer grandios gut. Dieses Album ist wohl auf 500 Stück limitiert... :/
  9. Ui cool. Ach ich glaube so übel ist der Score nicht, die Selections auf dem alten Album sind eben nur nicht die besten. Z.B. gab‘s vor der Fanfare noch ne andere im Film, die ist ganz cool.
  10. Meins scheint beim Zoll zu sein... [emoji849] Nur schade: scheinbar wieder keine Filmversion von JTTL. Ich weiß einfach nicht was Zimmer gegen eine VÖ seiner Filmversionen hat.
  11. Also die CD mit den melanesischen Liedern reizt mich gar nicht. Ich fand die damals schon langweilig. Wobei ich die nem guten Schulkameraden damals aus Amerika mitbrachte weil er die bei uns nie irgendwo sah...
  12. Ja, das ist eben Geschmackssache. Für mich rentiert sich das Dingens eben alleine wegen der zwei Stücke mit dem Journey Thema. Für mich der beste Zimmer. Dazu mag ich die spartanische Ausstattung der 98er CD nicht und LLL verpasst dem Ganzen einen angemessenen Rahmen.
  13. Hier die Tracklist und LLLs PR Text: La-La Land Records, Fox Music, 20th Century Fox and Sony Music proudly present the 4 CD expanded and remastered reissue of renowned composer Hans Zimmer’s (DUNKIRK, INTERSTELLAR, THELMA & LOUISE), masterful original motion picture score to the 1998 epic WWII drama, THE THIN RED LINE, starring Sean Penn, Adrien Brody and Woody Harrelson, and written and directed by Terrence Malick. Having been present at the film’s scoring sessions, Reissue Album Producer for 20th Century Fox, Nick Redman, describes composer Zimmer’s score as, “…a gorgeous tapestry unfurling before us, shimmering majestically in the air… There were many moments where the score moved one to tears: the juxtaposition of music with image was so affecting.” Finally, this powerful and important score has been given a deluxe treatment worthy of its breadth and scope in a new presentation that is greatly expanded beyond its initial soundtrack release - with a bounty of never-before-released material. Discs 1&2 present the film score as written in chronological film order (Disc 2 also contains additional alternates), while Disc 3 features the remastered original 1999 soundtrack album and Disc 4 contains RCA’s album of Melanesian chants from the film. Produced by Neil S. Bulk and Mike Matessino, and mastered by Daniel Hersch, this special release, approved by the composer and Alan Meyerson (scoring mixer) features a 36-page booklet with a note from album producer Nick Redman and exclusive in-depth liners by writer Jeff Bond, including new comments from Zimmer. The elegant art design is by Dan Goldwasser. This is a limited edition of 3500 Units. La-La Land Records dedicates this release in memory of producer Nick Redman (1955-2019). TRACK LISTING Disc 1 - The Film Score Nature Montage 5:38 Witt With Melanesians 2:54 Witt In Brig / Tall And Quintard 8:27 Staros Below Deck 1:58 March Inland 8:21 Staros Prays 2:23 The Grass / Tall Calls Staros 3:27 Keck’s Death 4:47 Walsh Helps Tella 2:20 Staros Refuses Order 8:11 Bell’s Patrol 3:58 Bell Goes Alone 3:31 Welsh & Witt Talk 3:49 Gaff’s Party Leaves 3:17 Gaff’s Party Returns 2:04 Attack On The Bivouac (Long Version) 11:03 Total Disc 1 Time = 76:11 Disc 2 - The Film Score (Continued) Staros Is Relieved 2:08 Tall Does Nails 1:22 Airfield – Bell Flashback 5:57 Marty’s Letter 3:42 Village Flashback 2:04 Witt Travels 5:48 Japanese Appear – Witt Chased 5:27 Witt Killed 2:15 Witt’s Funeral 5:17 Cemetery 4:48 End Credits 5:23 Concerto For Beam (Extended Version) 6:09 -written by John Powell, featuring Francesco Lupica Total Score Time = 2:06:31 Additional Music Keck’s Death (Alternate) 4:32 Gaff’s Party Returns (Alternate) 2:05 Attack On The Bivouac (Short Version) 8:05 Staros Is Relieved (Alternate) 3:06 Tall Does Nails (Alternate) 1:30 Witt Travels (Alternate) 6:43 Total Additional Music = 26:01 Total Disc 2 Time = 76:23 Disc 3 - The Original Soundtrack Album The Coral Atoll 8:02 The Lagoon 8:41 Journey To The Line 9:17 Light 7:21 Beam 3:44 -written by John Powell, featuring Francesco Lupica Air 2:21 Stone In My Heart 4:28 The Village 5:53 Silence 5:05 God Yu Tekem Laef Blong Mi 1:58 Sit Back And Relax 2:06 -written and performed by Francesco Lupica “The Coral Atoll” and “Light” contain original adaptation of “Christian Race”, an American folk hymn Total Disc 3 Time = 59:00 Disc 4 - Melanesian Choirs: The Blessed Islands – Chants From The Thin Red Line 1. Jisas Yu Holem Hand Blong Mi 1:23 2. Soon My Lord 1:17 3. God Yu Tekkem Laef Blong Mi 2:15 4. Early Morning At Tabalia :29 5. Procession Chant 1 1:29 6. Procession Chant 2 (Kustom Tune) :57 7. Holly 1:43 8. Procession Chant 3 1:05 9. We Love to Sing 3:41 10. Mi Go Longway 2:53 11. Jisas, Masta Mi Save 3:00 12. Procession Chant 4 :38 13. Together Be 2:28 14. Sunday Service Hymn 1:45 15. Halleluia!, Sing To Jesus 1:32 16. Jesus, You Are Here 2:17 17. Bybye 2:36 18. We Are One Big Happy Family 2:32 19. Traditional Lullaby 2:19 20. Cho Cho Vancho 1:26 21. Remember :57 22. God All Mighty 1:56 23. Jisas Yu Holem Hand Blong Mi 2:46 24. Pray For Us 2:11 25. Procession Chorus 3:19 26. Kyrie 3:03 Total Disc 4 Time = 52:01 Total Four Disc Time = 4:23:35
  14. Ich kenne das Bootleg. Was eben besticht sind die verschiedenen Variationen von Journey To The Line. Bin mal gespannt ob‘s NUR EVTL ne Filmfassung von Journey To The Line gibt. Da wurde ja immer behauptet es gäbe nur diejenige Fassung auf der alten CD, der Track in der Filmsequenz ist aber minimal anders und besser.
  15. Machen sie. Gibt dann noch ne Widmung für den Produzenten. Der ist doch kürzlich verstorben.Zu jeder Bestellung bei LLL bzw Zwischenhändler gäbe es ein korrigiertes Inlay dazu.
  16. Ich finde es sehr treibend und das neue BattleField Thema ist schön eingearbeitet. Fiel mir beim ersten Zocken im Hauptmenü direkt auf. Man muss ja sagen, dass BattleField seit Söderqvist und Andrén musikalisch noch ne Schippe draufgelegt hat. Ich warte ja noch auf eine VÖ von Turning Tides und Apocalypse. Ach ja, sollte mal jemand Lust auf ein gemeinsames Match haben und ZUFÄLLIG der PC Masterrace angehören: Man findet mich unter diesem Namen in Origin.
  17. Ja, Joel Eriksson hat das bekannte Battlefield Thema komponiert vor 16 Jahren. Nein, CDs kannste bei EA vergessen. Die haben mit LLL zwar mal großspurig was angekündigt in Zusammenhang mit Crysis 2, aber ich glaube das war nur wegen Zimmer und Balfe als Zugpferde.
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir nutzen auf unserer Webseite Cookies, um Ihnen einen optimalen Service zu bieten. Wenn Sie weiter auf unserer Seite surfen, stimmen Sie der Cookie-Verwendung und der Verarbeitung von personenbezogenen Daten über Formulare zu. Zu unserer Datenschutzerklärung: Datenschutzerklärung/Impressum