Zum Inhalt springen
Soundtrack Board

Der beliebteste Kino-Soundtrack 2014 - Nominierungen


Stempel
 Teilen

Empfohlene Beiträge

Ich auch.

 

Es gibt auch recht einfache, eher orginatorische Gründe: Wer Ja sagt zum TV-Film kommt um Mini-Serien nicht herum, dann ist man prompt bei Serien. Und irgendwann geht es dann um die Musik zu einer bestimmten Staffel, die schon im Herbst des letzten Jahres angefangen hat, aber erst im nächsten Jahr in Deutschland erscheint etcpp.

 

Die Gefahr sehe ich eher nicht.

 

Aber unabhängig davon will ich auch darauf hinauf, dass am Anfang des Threads die Idee eines Preises in den Raum geworfen wurde. Dann hat das aber schon einen offiziellen Charakter (sollte es so sein), was mir die Sache aber unangenehm machen würde, sollte ich jemandem einen Preis per Fahrradkurier zukommen lassen, obschon ich eigentlich im relativ ähnlichen Gewerbe TV etwas besseres zur Ohren bekommen habe. Das käme mir wie eine Trennung vor, die an anderer Stelle (letzte oder generelle Oscarnominierung) durchaus bemängelt wird, weil die eigentliche Begründung in der Sache fehlt.

Dazu kommt, dass damit durchaus auch Projekte bevorzugt werden, denen es finanziell besser geht. TV- und direkte DVD Produktionen sind ja auch oftmals Kinder ihres Budgets und ihrer Möglichkeiten, was aber gerade in Sachen Soundtrack im Wert nichts aussagt. Auch im Fach der Dokus zu erkennen: Manche Dokus finden vielleicht den Abnehmer, der sie bis ins Kino bringt, andere fristen ein Dasein auf den Dritten. Oder sind Dokus, die ins Kino kommen, auch schon per se ausgenommen?

Ein ESCAPE FROM TOMORROW ist ja auch irgendwie mehr DVD- und Festival denn Kinofilm.

 

Ich sehe Martins Thread als Experiment, bei dem es eben auch mal um etwas Disziplin geht. Wäre toll, wenn das klappt.

 

Das könnt ihr ja auch halten wie Dachdecker, aber dann eben durchaus als Umfrage mit formeller Limitierung, bei der ein Preis für mich noch weniger Sinn machen würde, als er es ohnehin tun würde.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Ein ESCAPE FROM TOMORROW ist ja auch irgendwie mehr DVD- und Festival denn Kinofilm.

 

Kinofilm ist Kinofilm, ob der nun auf 3850 Leinwänden läuft oder nur Festival-Ware bleibt.

 

Aber wenn die Widerstände wegen eines konkreten zeitlichen Rahmens (Csongor) oder formaler Begrenzungen (Du, Sebastian) so gross und laut sind, sollte Martin das vielleicht nochmal überdenken.

 

Ich mach meinerseits das, was mir einige Boarder beigebracht haben und sage: Ich bin hier raus.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Aber wenn die Widerstände wegen eines konkreten zeitlichen Rahmens (Csongor) oder formaler Begrenzungen (Du, Sebastian) so gross und laut sind, sollte Martin das vielleicht nochmal überdenken.

 

Oh, kein Widerstand von mir. Die Sache ist mir egal, aber ich sehe da halt Widersprüche und möchte noch einmal auf das Argument zurückkommen, dass die Frage, was Kino und was TV ist, auch oftmals eine Budgetfrage ist. Und da zu trennen, ist für mich eben eine formale Begrenzung mit fadem Beigeschmack, die den Sinn eines Preises negieren kann.

Martin bat ja durchaus darum, noch einmal die Idee des Preises aufzugreifen. Sind also nur Ideen, kein Widerstand.

 

Und die Frage nach Dokus steht auch noch im Raum.

 

Kinofilm ist Kinofilm, ob der nun auf 3850 Leinwänden läuft oder nur Festival-Ware bleibt.

 

Was die Sache eben zu einer formellen Bedingung macht. Mehr sage ich ja nicht.

Aber Kinofilm soll schon das Kriterium sein? Auf Festvials laufen ja auch Filme, die nicht fürs Kino gedacht sind.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Aktuelle Liste der Nominierten:


 


300 RISE OF AN EMPIRE, Junkie XL


 


A MILLION WAYS TO DIE IN THE WEST, Joel McNeely


 


DAWN OF THE PLANET OF THE APES, Michael Giacchino


 


DIVERGENT, Junkie XL


 


EARTH TO ECHO, Joseph Trapanese


 


GODZILLA, Alexandre Desplat 


 


GRAND BUDAPEST HOTEL, Alexandre Desplat


 


HOW TO TRAIN YOUR DRAGON 2, John Powell


 


MALEFICENT, James Newton Howard


 


THE ADVENTURER - CURSE OF THE MIDAS BOX, Fernando Velazquez


 


THE AMAZING SPIDER-MAN 2: RISE OF ELECTRO, Hans Zimmer & Friends


 


THE MONUMENTS MEN, Alexandre Desplat


 


THE RAILWAY MAN, David Hirschfelder


 


UNDER THE SKIN, Mica Levy

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Kinofilm ist Kinofilm, ob der nun auf 3850 Leinwänden läuft oder nur Festival-Ware bleibt.

 

Da fällt mir gerade ein: darf man auch sich selbst nominieren? ;)

 

Dann würde ich nämlich ganz frech "sub rosa" ins Rennen werfen - läuft zwar nur auf Festivals, aber ist ja dann - so oder so - Kinofilm.

 

Veröffentlicht wurde die Musik auch: https://soundcloud.com/sebastian-schwittay/sets/sub-rosa-2014

  • Like 1
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Aktuelle Liste der Nominierten:


 


300 RISE OF AN EMPIRE, Junkie XL


 


A MILLION WAYS TO DIE IN THE WEST, Joel McNeely


 


DAWN OF THE PLANET OF THE APES, Michael Giacchino


 


DIVERGENT, Junkie XL


 


EARTH TO ECHO, Joseph Trapanese


 


GODZILLA, Alexandre Desplat 


 


GRAND BUDAPEST HOTEL, Alexandre Desplat


 


HOW TO TRAIN YOUR DRAGON 2, John Powell


 


MALEFICENT, James Newton Howard


 


SUB ROSA, Sebastian Schwittay


 


THE ADVENTURER - CURSE OF THE MIDAS BOX, Fernando Velazquez


 


THE AMAZING SPIDER-MAN 2: RISE OF ELECTRO, Hans Zimmer & Friends


 


THE MONUMENTS MEN, Alexandre Desplat


 


THE RAILWAY MAN, David Hirschfelder


 


UNDER THE SKIN, Mica Levy


Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Wie meinen? ;)


 


 


 


Aktuelle Liste der Nominierten:


 


300 RISE OF AN EMPIRE, Junkie XL


 


A MILLION WAYS TO DIE IN THE WEST, Joel McNeely


 


THE ADVENTURER - CURSE OF THE MIDAS BOX, Fernando Velazquez


 


THE AMAZING SPIDER-MAN 2: RISE OF ELECTRO, Hans Zimmer & Friends


 


DAWN OF THE PLANET OF THE APES, Michael Giacchino


 


DIVERGENT, Junkie XL


 


EARTH TO ECHO, Joseph Trapanese


 


GODZILLA, Alexandre Desplat 


 


GRAND BUDAPEST HOTEL, Alexandre Desplat


 


HOW TO TRAIN YOUR DRAGON 2, John Powell


 


MALEFICENT, James Newton Howard


 


THE MONUMENTS MEN, Alexandre Desplat


 


THE RAILWAY MAN, David Hirschfelder


 


SUB ROSA, Sebastian Schwittay


 


UNDER THE SKIN, Mica Levy


  • Like 1
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Ich wäre froh wenn ich diesen Drachen-Score mal irgendwo finden würde.

Der stationäre Handel braucht sich echt nicht wundern, das er nichts verkauft und alle zu Amazon "gehen", wenn er nicht mal die aktuellsten CDs ins Regal stellt.

A Million Ways To Die In The West habe ich auch erst bei Dussmann gefunden.

Selbst Maleficent sieht man nicht in jedem Elektro-Handel.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Ich wäre froh wenn ich diesen Drachen-Score mal irgendwo finden würde.

Der stationäre Handel braucht sich echt nicht wundern, das er nichts verkauft und alle zu Amazon "gehen", wenn er nicht mal die aktuellsten CDs ins Regal stellt.

 

HOW TO TRAIN YOUR DRAGON 2 erscheint ja erst morgen offiziell auf CD. Aber es stimmt schon, manchmal muss man schon suchen - aber vielleicht nicht gerade nach A MILLION WAYS TO DIE IN THE WEST (höhö).

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

  • 3 Wochen später...

Aktuelle Liste der Nominierten:


 


300 RISE OF AN EMPIRE, Junkie XL


 


A MILLION WAYS TO DIE IN THE WEST, Joel McNeely


 


THE ADVENTURER - CURSE OF THE MIDAS BOX, Fernando Velazquez


 


THE AMAZING SPIDER-MAN 2: RISE OF ELECTRO, Hans Zimmer & Friends


 


DAWN OF THE PLANET OF THE APES, Michael Giacchino


 


DIVERGENT, Junkie XL


 


EARTH TO ECHO, Joseph Trapanese


 


GODZILLA, Alexandre Desplat 


 


GRAND BUDAPEST HOTEL, Alexandre Desplat


 


HERCULES von Fernando Velazquez


 


HOW TO TRAIN YOUR DRAGON 2, John Powell


 


MALEFICENT, James Newton Howard


 


THE MONUMENTS MEN, Alexandre Desplat


 


THE RAILWAY MAN, David Hirschfelder


 


SUB ROSA, Sebastian Schwittay


 


UNDER THE SKIN, Mica Levy


Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

  • 3 Wochen später...

Aktuelle Liste der Nominierten:


 


300 RISE OF AN EMPIRE, Junkie XL


 


A MILLION WAYS TO DIE IN THE WEST, Joel McNeely


 


THE ADVENTURER - CURSE OF THE MIDAS BOX, Fernando Velazquez


 


THE AMAZING SPIDER-MAN 2: RISE OF ELECTRO, Hans Zimmer & Friends


 


DAWN OF THE PLANET OF THE APES, Michael Giacchino


 


DIVERGENT, Junkie XL


 


EARTH TO ECHO, Joseph Trapanese


 


THE GIVER, Marco Beltrami


 


GODZILLA, Alexandre Desplat 


 


GRAND BUDAPEST HOTEL, Alexandre Desplat


 


HERCULES von Fernando Velazquez


 


HOW TO TRAIN YOUR DRAGON 2, John Powell


 


MALEFICENT, James Newton Howard


 


THE MAZE RUNNER, John Paesano


 


THE MONUMENTS MEN, Alexandre Desplat


 


THE RAILWAY MAN, David Hirschfelder


 


SUB ROSA, Sebastian Schwittay


 


UNDER THE SKIN, Mica Levy


Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Aktuelle Liste der Nominierten:


 


300 RISE OF AN EMPIRE, Junkie XL


 


A MILLION WAYS TO DIE IN THE WEST, Joel McNeely


 


THE ADVENTURER - CURSE OF THE MIDAS BOX, Fernando Velazquez


 


THE AMAZING SPIDER-MAN 2: RISE OF ELECTRO, Hans Zimmer & Friends


 


DAWN OF THE PLANET OF THE APES, Michael Giacchino


 


DIVERGENT, Junkie XL


 


EARTH TO ECHO, Joseph Trapanese


 


THE GIVER, Marco Beltrami


 


GODZILLA, Alexandre Desplat 


 


GRAND BUDAPEST HOTEL, Alexandre Desplat


 


HERCULES von Fernando Velazquez


 


HOW TO TRAIN YOUR DRAGON 2, John Powell


 


MALEFICENT, James Newton Howard


 


THE MAZE RUNNER, John Paesano


 


THE MONUMENTS MEN, Alexandre Desplat


 


THE RAILWAY MAN, David Hirschfelder


 


SUB ROSA, Sebastian Schwittay


 


TEENAGE MUTANT NINJA TURTLES, Brian Tyler


 


UNDER THE SKIN, Mica Levy


Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

  • 1 Monat später...
 Teilen

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir nutzen auf unserer Webseite Cookies, um Ihnen einen optimalen Service zu bieten. Wenn Sie weiter auf unserer Seite surfen, stimmen Sie der Cookie-Verwendung und der Verarbeitung von personenbezogenen Daten über Formulare zu. Zu unserer Datenschutzerklärung: Datenschutzerklärung