Jump to content
Soundtrack Board

Empfohlene Beiträge

vor 5 Stunden schrieb SilvestriGirl:

Und leider hat JOKER doch gewonnen ... 😡😡😡

Geht mir wie dir! Ein Score, den ich im Film sogar als störend empfand!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 10 Stunden schrieb SilvestriGirl:

Und leider hat JOKER doch gewonnen ... 😡😡😡

Och menno ... so eine Enttäuschung, was?

Keine Ahnung, warum du dich auf die Musik so eingeschossen hast. Sie passt perfekt zum Film und erfüllt damit das wichtigste Kriterium, die eine Filmmusik erfüllen sollte. So gesehen geht der Oscar völlig in Ordnung ...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 7 Stunden schrieb badbu:

völlig verdient :)

Völlig verdient sind jedenfalls die Hauptpreise für PARASITE. Hätte ich nicht unbedingt gedacht, dass tatsächlich der beste aller nominierten Filme gewinnt. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 30 Minuten schrieb Sebastian Schwittay:

Völlig verdient sind jedenfalls die Hauptpreise für PARASITE. Hätte ich nicht unbedingt gedacht, dass tatsächlich der beste aller nominierten Filme gewinnt. 

Geht..ich fand ihn net so toll. 
Hätte mich da mehr für Jojo Rabbit oder Joker gefreut.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor einer Stunde schrieb direx:

Och menno ... so eine Enttäuschung, was?

Keine Ahnung, warum du dich auf die Musik so eingeschossen hast. Sie passt perfekt zum Film und erfüllt damit das wichtigste Kriterium, die eine Filmmusik erfüllen sollte. So gesehen geht der Oscar völlig in Ordnung ...

So sieht es aus :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 3 Minuten schrieb badbu:

Geht..ich fand ihn net so toll. 
Hätte mich da mehr für Jojo Rabbit oder Joker gefreut.

Verglichen mit den recht plumpen Anarcho-Anwandlungen und dem Incel-Kuschelkurs von JOKER macht sich PARASITE schon weitaus komplexere Gedanken über die Kluft zwischen Prekarait und Superreichen, und allgemein über den Zustand der spätkapitalistischen Gesellschaft. Und ästhetisch ist er sowieso geiler. 

JOJO RABBIT habe ich noch nicht gesehen, aber irgendwie habe ich auf eine quirky Indiewood-Nazi-Verballhornung gerade so viel Lust wie auf eine Wurzelbehandlung... insbesondere nach Besprechungen wie der hier

vor 1 Stunde schrieb direx:

Sie passt perfekt zum Film

Naja, wenn man "passt perfekt" so definiert, dass sich die Musik einfach passiv unter die Bilder legen, und alle Szenen gleich vertonen soll, ohne dramaturgisch zu differenzieren - dann ok. ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Eigentlich hätte wirklich Mica Levi für JACKIE gewinnen müssen. Die ist nicht nur eine Frau, sondern auch noch queer/alternativ. Hätte man zwei Fliegen mit einer Klappe geschlagen. 

Und der bessere Score wär's auch gewesen. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 18 Stunden schrieb SilvestriGirl:

Und leider hat JOKER doch gewonnen ... 😡😡😡

War ja leider zu erwarten. Es kann nicht immer der beste Score gewinnen ... vielleicht nächstes Jahr wieder.

Ich freue mich wahnsinnig über die Oscars in den Kategorien:

Bester Film, Regie, Drehbuch und bester internationaler Film für PARASITE ❤ :D

 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 16 Stunden schrieb Sebastian Schwittay:

JOJO RABBIT habe ich noch nicht gesehen, aber irgendwie habe ich auf eine quirky Indiewood-Nazi-Verballhornung gerade so viel Lust wie auf eine Wurzelbehandlung... insbesondere nach Besprechungen wie der hier

Ich würde mir meine Eigene Meinung bilden und mich weniger auf Meinung anderer verlassen. JOJO RABBIT ist ein interessanter Film der einiges an Tiefe, die auch noch heute relevant ist, in Humor, oft schwarzem Humor verpackt. Einige der Zeilen stammen angeblich direkt aus den damaligen Propagandabüchern, laut Rebell Wilson, vor allem ihre eigenen Zeilen, wo man heute denkt, dass es sich nur um ein paar schlechte Witze handeln würde. 

Oscar für das beste adaptierte Drehbuch hätte ich trotzdem an THE TWO POPES verliehen, weil die Dialoge unglaublich stark und vielschichtig waren, gewürzt mit einer Prise feinem Humor.  

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Clear editor

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.


×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir nutzen auf unserer Webseite Cookies, um Ihnen einen optimalen Service zu bieten. Wenn Sie weiter auf unserer Seite surfen, stimmen Sie der Cookie-Verwendung und der Verarbeitung von personenbezogenen Daten über Formulare zu. Zu unserer Datenschutzerklärung: Datenschutzerklärung/Impressum