Jump to content
Soundtrack Board

Empfohlene Beiträge

Die Globe-Nominierungen:

- Marco Beltrami (A QUIET PLACE)
- Alexandre Desplat (ISLE OF DOGS)
- Ludwig Göransson (BLACK PANTHER)
- Justin Hurwitz (FIRST MAN)
- Marc Shaiman (MARY POPPINS RETURNS)

Mannomann, was der Beltrami da zu suchen hat... wirklich vollkommen missglückt im Film, gerade gegen Ende. Da merkte man doch, dass Krasinski überhaupt nicht wusste, was er wollte, und auch Beltrami nur noch verzweifelt rumprobiert hat. Nun denn.

  • Like 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 48 Minuten schrieb bimbamdingdong:

da bin ich doch dann sehr für "black panther" ! :) 

Da bin ich bei dir.. obwohl ich den Shaiman, dessen Stil ich schon sehr gerne mag, außer den zwei Songs und der Musik aus den Trailern noch nicht kenne, aber ja.. "Black Panther" hat mich wirklich sehr überrascht. Wenn man sich nur mal das Making Of des Scores anschaut, merkt man sich, wieviel Gedanken man sich zu der Musik machte. Göransson ist so ein klasse Komponist, und hat nun mit "Creed 2" einen weiteren großartigen Score abgeliefert. Ach ja, und weil mir die Musik vom Panther so gut gefiel, und ich sie unbedingt nicht nur als digitales Archiv auf einer Festplatte haben wollte, habe ich mir gestern auch die Vinyl bestellt... habe ich mir sozusagen zu Weihnachten nun gegönnt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wieder mal werden ein paar Scores disqualifiziert..

Zitat

First-round voting is underway for Oscar’s Original Song and Original Score categories, but Academy music-branch voters are discovering that four talked-about scores are missing from the eligibility list.
Music for “Solo: A Star Wars Story,” “Green Book,” “Mandy” and “The Other Side of the Wind” has been disqualified for various reasons, Variety has learned.
More than 150 scores are in the running, although only the approximately 300 music-branch members have access to the list when they log onto the Academy website to cast their ballots. This year, unlike previous years, the Academy chose not to release the complete rundowns of qualified scores and songs.
“Solo: A Star Wars Story,” composed by John Powell with themes by John Williams, was nixed by the board as having been entered too late for the competition (deadline was Nov. 15).
“Mandy,” the Nicolas Cage revenge thriller that featured the late Icelandic composer Johann Johannsson’s final score, was not disqualified by the music branch. The film itself ran afoul of Academy rules — it was released on VOD before it completed its qualifying run, a knowledgeable source said. Hence Johannsson’s score was never considered.
Kris Bowers’ original score for “Green Book” was disqualified because of the prominence of the source music in the movie — primarily the Don Shirley piano trio pieces played throughout the film (which Bowers himself transcribed and performed in addition to composing the score).
Veteran French composer (and three-time Oscar winner) Michel Legrand’s original score for the Orson Welles film “The Other Side of the Wind” was also disqualified, says another source, because of the considerable amount of source music he did not compose, mostly songs heard in the background during the film’s lengthy party sequence. Legrand composed about two hours of music for the film but only about 40 minutes was actually used in the final cut, compared with nearly 60 minutes of licensed, pre-existing material heard throughout the film.
An estimated 70 songs also qualified this year, but none of the most talked-about tunes were lost during the vetting process, sources said.
Voting ends at 5 p.m. Pacific time on Tuesday, Dec. 11. Shortlists will be announced by the Academy on Dec. 17.
Quelle: https://variety.com/2018/music/awards/scores-ruled-ineligible-for-oscar-green-room-solo-1203085221/

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 3 Stunden schrieb horner1980:

Wieder mal werden ein paar Scores disqualifiziert..

Solo: A Star Wars Story,” composed by John Powell with themes by John Williams, was nixed by the board as having been entered too late for the competition (deadline was Nov. 15).

kann man ernsthaft so blöd und unprofessionell sein, sich selbst um die chance für lorbeeren zu bringen, indem man versemmelt, rechtzeitig vor einem einreiche-stichtag, sein werk auch fristgerecht einzureichen!?  🙄

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

×

Wichtige Information

Wir nutzen auf unserer Webseite Cookies, um Ihnen einen optimalen Service zu bieten. Wenn Sie weiter auf unserer Seite surfen, stimmen Sie der Cookie-Verwendung und der Verarbeitung von personenbezogenen Daten über Formulare zu. Zu unserer Datenschutzerklärung: Datenschutzerklärung/Impressum