Jump to content
Soundtrack Board

Hörspiele/Hörbücher


Soll ein eigenes Unterforum speziell zum Thema "HÖRBÜCHER/-SPIELE" eingerichtet werden?  

17 Stimmen

  1. 1. Soll ein eigenes Unterforum speziell zum Thema "HÖRBÜCHER/-SPIELE" eingerichtet werden?

    • Nein, der bisherige Thread reicht mir vollkommen aus.
      9
    • Ja, das würde ich sehr begrüßen!
      8


Empfohlene Beiträge

Du wirst bestimmt nicht enttäuscht sein...aber stimmt, die CDs sind schwerer zubekommen, aber bei www.jpc.de hättest du sie auch bestellen können...die zweite CD kommt, sofern du die limitierte Auflage hast, im Schuber mit einer netten DVD, auf der kurze Live-Ausschnitte von Bohn und seiner Band beim Performen der "alten" Musik drauf sind...;)

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Bei Ebay waren sie pro Stück 24 Cent pro Stück günstiger als bei JPC. Ich habe da einfach mal zugeschlagen, ohne zu wissen, was ich da genau kaufen. Da ich aber in meiner Jugend auch TKKG und ??? gehört habe, habe ich bei diesem Kauf keine großen Bedenken.

Ob da irgendwas limitiert ist, habe ich nicht nachgelesen. Auf irgendwelche Zugaben (wie z.B. DVD o.ä.) kann ich (meistens) verzichten. Ich bin ja g... auf die Musik ;)

BRANDNEW OLDIES # 1 Carsten Bohn's Bandstand + Bonus

http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?ViewItem&ih=005&item=150044720431&rd=1&sspagename=STRK%3AMEWN%3AIT&rd=1

CARSTEN BOHN'S BANDSTAND Brandnew Oldies Vol. 2 NEU OVP

http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?ViewItem&ih=005&item=150044202536&rd=1&sspagename=STRK%3AMEWN%3AIT&rd=1

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

In diesem Fall, Brandnew Oldies Vol. 2, hätte ich sie nicht ohne die Bonus-DVD genommen...:(...dafür liebe ich diese Musik viel zu sehr...;)...die Covergestaltung ist sehr schön, die unterschiedlichen Stile vereinen die Hörspiel-Serien, die Bohn bei EUROPA vertont hat: Drei ???, TKKG, Fünf Freunde, Flash Gordon, Perry Rhodan, H. G. Francis Horror-Serie, Macabros, Larry Brent usw...in den 80ern gab es ja von EUROPA selbst einmal die Original-Musik, die zum grössten Teil von Carsten Bohn stammte, auf LP und MC, bei den "Drei ???" war es die Nummer 29 der Serie (Die Original-Musik) und bei der Horror-Serie von H. G. Francis war es Folge 15. Natürlich gibt es diese Ausgaben schon lange nicht mehr, bei den "Drei ???" wurde die Folge 29 einfach durch eine Version mit der neuen Musik von J. P. Morgenstern ersetzt, im Zuge der Wiederveröffentlichung von Francis´ Horror-Serie wurde die Folge 15 einfach weggelassen bzw die Folgen wurden in der Reihenfolge etwas geändert und die Nummer 15 einfach "neu" besetzt. Bei Ebay werden die Original-Ausgaben mit Preisen bis zu 80 Euro gehandelt...

371vp0.jpg

grbild4.jpg

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Der muss ja auch sehen, dass er die CDs irgendwie besser vermarktet, die Vol. 2 sollte ja schon bei Universal Music erscheinen, aber irgendwie gibt´s da wohl Probleme mit dem Vertrieb...ach ja, eine DVD mit dem Live-Konzert von Bohn und seiner Truppe steht auch noch an...;)

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Ich weiß zwar nicht, was z.B. Amazon dabei verdient, wenn die für jemanden die CDs verkaufen. Aber ich habe in diesem Jahr schon oft die Erfahrung gemacht, daß "Hersteller" direkt über Ebay verkaufen.

Am Rande mal vier Beispiele: ;)

Auto-Alarmanlage von m-e

Power Manager von Müller

Autoboxen von BM

CDs von Hi-Hat

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Für alle, die sich etwas näher mit der Musik von Carsten Bohn und/oder der Musik der Hörspielserien der 80er beschäftigen wollen, gibt es ein schönes Buch von Annette Bastian mit dem Titel "Das Erbe der Kassettenkinder.....ein spezialgelagerter Sonderfall". Hier ein kleiner Auszug aus dem Buch:

Die verlorene Musik

“Es gibt keine andere Hörspielserie, bei der so viel über das Thema Musik diskutiert wird wie bei den Drei ??? . Die Serie hatte anfangs keinen Titelsong, sondern verschiedene instrumentale Einstiegsmelodien. Das machte die Musik natürlich nicht schlechter - im Gegenteil. Der Komponist Carsten Bohn - übrigens Mitbegründer der Band Frumpy - der in den Verzeichnissen der Tonträger unter verschiedenen Pseudonymen auftrat, untermalte die Fälle der drei Detektive mit für die damalige Zeit hochaktuellen Synthesizer-Klängen.

Wie sehr wir diese Musik geliebt hatten, bemerkten wir allerdings erst, als man sie uns nahm. Aufgrund von Rechtsstreitigkeiten zwischen dem Komponisten und der damaligen Produktionsfirma Miller International kam es 1986 zur Katastrophe: Die alte Musik von Carsten Bohn wurde durch neue Kompositionen ersetzt. 1991 erhielten die Drei ??? die heutige Titelmelodie, die die Fangemeinde aber nicht darüber hinweg trösten konnte, dass damit die Klänge der alten Kassetten endgültig Geschichte waren.

Mittlerweile ist die erste Trauerphase überwunden, und wir können der Musikuntermalung der neuen Hörspiele auch etwas abgewinnen. Was uns aber immer wieder das Herz bluten lässt, ist, dass die alten Folgen unserer Kindheit, die sich uns inklusive Musik ins Gedächtnis eingebrannt haben, inzwischen überarbeitet und ebenfalls mit der neuen Titelmusik versehen worden sind. Dass die alten Drei ??? -Folgen ihre ursprüngliche Musik verloren haben, ist wahrscheinlich eines der größten Dramen der Jugendhörspiel-Geschichte.

Die alten Kompositionen von Carsten Bohn sind für die Fans der ersten Stunde so überragend, weil sie mit den Geschichten der drei Detektive zu einer untrennbaren Einheit verschmolzen sind. Es ist der unverwechselbare Sound der 80er Jahre, der hier zu hören ist. Die neuen Kompositionen werden schon deshalb immer im Schatten der ersten stehen, weil sie teilweise versuchen den Stil der alten Musik zu kopieren. Wahrscheinlich sollte man bei der Musik ein bisschen mehr Mut zur Innovation haben. “

Quelle: Welcome to Carsten Bohn

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Eine schöne Idee haben sich die Leute von Dreamland Grusel einfallen lassen, sie produzieren Grusel-Hörspiele nach dem Vorbild von H. G. Francis´ Horror-Reihe, welche Anfang der 80er bei EUROPA erschienen ist, die nennen das "Back to the roots". Die Titelmelodie stammt von keinem Geringeren als Carsten Bohn, tatsächlich handelt es sich um die Original-Titelmelodie der Francis-Horror-Reihe und auch die restliche musikalische Untermalung erinnert stark an Bohns Hörspielmusik der 80er...na wenn das nichts für Nostalgiker ist...:)

Damals:

francis02.jpg

Heute:

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Für alle Star-Wars-Fans könnte diese News interessant sein:

Es gibt bereits zu allen sechs Kinofilmen ein Hörspiel. Nun produziert WortArt in Zusammenarbeit mit Lucasfilm zum ersten Mal in Deutschland originale Star-Wars-Hörspiele. Hier die ganze Meldung:

In enger Zusammenarbeit mit Lucasfilm werden zum ersten Mal in Deutschland originale Star Wars-Hörspiele entstehen, die die Geschichte aus den Filmen weiterführen. Vertont werden die Romane ''Labyrinth des Bösen'' sowie brandaktuell - ''Dark Lord - The Raise of Darth Vader'' von WortArt.

Die Titel spielen jeweils vor und nach dem letzten Star Wars-Film ''Die Rache der Sith'' und werden viele offene Fragen nicht nur um das Schicksal Anakin Skywalkers bzw. Darth Vaders beantworten.

Produktionstechnisch bewegt man sich wieder auf höchstem Niveau - mit bekannten Synchonstimmen, originalen Star Wars-Sounds und der berühmten Musik von John Williams.

Fans und Freunde beider Trilogien sollen sich bereits im Winter auf ein filmreifes Hörspiel-Spektakel mit original Star Wars-Feeling freuen können!

Quelle

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

The Raise Of Lord Vader? Ich glaube es ist eher "Rise" gemeint, jedenfalls, wenn der Name nach dem Buch kommt, was er tut. Der deutsche Name ist übrigens "Der Aufstieg des dunklen Lords". Zur Qualität der beiden Bücher kann ich nicht viel sagen, da sie zu den vielleicht 5 % der Bücher gehören, die ich noch nicht kenne. Aber "Labyrinth Of Evil" soll eine recht gelungene Vorgeschichte sein.

Aufgrund anderer Bücher vom Schrifsteller James Luceno, weiß ich, dass die Stärken von ihm vor allem im Bereich Politik, interessanter Handlungsaufbau und vor allem im Detailreichtum liegen. Es gibt wohl keinen anderen SW-Schriftsteller, der so ein großes Wissen über SW hat, wie er, was man seinen Büchern anmerkt.

Nicht so gelungen sind meistens Charaktere, hier wied viel zu wenig in die Tiefe gegangen. Überhaupt wirken Lucenos Bücher recht trocken.

Noch mal zu den Hörspielen: Auf Englisch sind auch fast alle anderen Bücher als Hörspiele zu erhalten.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Noch mal zu den Hörspielen: Auf Englisch sind auch fast alle anderen Bücher als Hörspiele zu erhalten.

Deswegen ist es ja nun ein Novum, dass in Deutschland Star-Wars-Hörspiele unabhängig von den Filmen produziert werden...:)...und sind die englischen Ausgaben wirklich Hörspiele oder Hörbücher?

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Gast Uwe Wortmann

In der aktuellen Tomorrow gibt es eine Promotion Edition von Perry Rhodan.

Die erste Folge der Sternenozean-Reihe: Sternenbastard.

Ich habe die CD von einer guten Freundin bekommen, da wir uns einige Tage zuvor über Hörspiele unterhalten haben, ich habe jetzt keine Tracklist, aber eventuell steht sie im Magazin selbst.

Ich werde mir die Platte gleich mal reinziehen. :)

Ergebenst,

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Gast Uwe Wortmann

Wow! Allein das Intro mit seinem wunderbaren Opening kann es mit einem Score aufnehmen! :)

Nebenbeibemerkt: Ich habe heute meinen von 20 Tagen bestellten Soundtrack zu Babe von Nigel Westlake bekommen, frisch aus Oregon. ;)

Aber so enttäuscht wie von diesem Score war ich noch von keinem: Der gesamte Soundtrack ist bis auf ein paar Stellen mit Stimmen durchtränkt. Das ist wie ein englisches Hörspiel. ;)

Drauf steht nichts, soll aber der Score sein. Na toll! :D

Aber Perry Rhodan ist cool, ich glaube, ich hole mir die ganzen Bände! :)

Ergebenst,

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Ich kenne von Perry Rhodan nur eine einzige Folge aus der Reihe, die EUROPA Anfang der 80er produziert hat. Ich finde es ganz nett, aber irgendwie nicht so mein Metier. Obwohl ich mir gerne Science-Fiction-Filme ansehe, kann ich damit in Buch- oder Hörspielform nicht soviel anfangen, die einzige Ausnahme ist die Hörspiel-Serie JAN TENNER, aber mit der bin ich ja auch aufgewachsen...:)

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Jessus, hier trifft man sich also wieder:D :) :)

Offenbar sind Soundtrackhörer grundsätzlich auditiv veranlagt.

Wer was dafür übrig hat, kann ja mal hier vorbeischauen www.audible.de

Die haben da z.T. ungekürzte Hörbücher, zwar im Moment noch nicht mit einer sooo überragenden Qualität, aber für'n iPod reichts allemal, man gewöhnt sich tatsächlich dran, auf jedenfall spart man doch einiges.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Ich muss zu meiner Schande gestehen, dass ich noch nicht so viele HörBÜCHER kenne, aber was ich mir in dem Bereich vorgenommen habe, ist die Necroscope-Reihe von Brian Lumley. Ich hoffe, dass ich irgendwann mal die bisher 5 Teile zeitlich schaffe, sind ja immerhin zwischen 4 und 7 CDs pro Buch...:)...aber die Kritiken sind ganz gut, deswegen wurde ich darauf aufmerksam. Kennt jemand die Necroscope-Hörbücher schon?

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

  • 4 weeks later...

Ja, neben Beatles, Abba und ersten zaghaften Ausflügen in die ernste Musik habe ich als Kind sehr gern Räuber Hotzenplotz ( die von Fontana mit Hans Baur als Sprecher ), der kleine Wassermann, die kleine Hexe usw gehört. Hotzenplotz und der kleine Wassermann sind sogar als CD erhältlich ( Karussel ), die habe ich natürlich...

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Ja, neben Beatles, Abba und ersten zaghaften Ausflügen in die ernste Musik habe ich als Kind sehr gern Räuber Hotzenplotz ( die von Fontana mit Hans Baur als Sprecher ), der kleine Wassermann, die kleine Hexe usw gehört. Hotzenplotz und der kleine Wassermann sind sogar als CD erhältlich ( Karussel ), die habe ich natürlich...

Von Ottfried Preußler kenne ich "Das kleine Gespenst" in- und auswendig...:D...hab als Kind das Buch gelesen und mir dann die Hörspiel-Kassette schenken lassen, hab sie heute noch, übrigens auch von KARUSSEL. "Der kleine Wassermann" wurde bei uns in der Grundschule mal als Vorlese-Buch hergenommen, "Die kleine Hexe" kenne ich nur auszugsweise. Ansonsten habe ich aus meiner Kindheit noch zwei Folgen mit dem "Hohensteiner Kasper", einige Disney-Filme als Hörspiel (Cinderella, Basil der grosse Mäusedetektiv, Taran und der Zauberkessel), sowie diverse Gebrüder-Grimm-Märchenhörspiele, die von MARITIM...:D

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

So, habe mir nun die beiden neuen Gabriel-Burns-Folgen zu Gemüte geführt und muss sagen, ich bin schlichtweg begeistert. Wie kann man es nur schaffen, in einer Serie mit mittlerweile 22 Folgen die Qualität so hoch zu halten und sogar noch zu steigern? Einfach Wahnsinn, wie die verschiedenen Handlungsfäden der ganzen Serie ineinander laufen. Hatte man Anfangs Angst, die Autoren würden nie und nimmer diese vielen Handlungsstränge zu einem logischen Gesamtbild zusammenfügen können, ist dies nun wie weggeblasen. Zwar gibt es auch in den neuen Folgen nicht nur Auflösungen, aber man erfährt endlich mehr über die Hintergründe von Daniels Verschwinden und was der Flüsterer damit zu tun hat. In einer Zeitschrift wurde bedauert, dass die Serie laut den Machern bald zuende sein würde, aber das kann man nicht so ganz glauben. Erstens sind dafür noch zuviele Fragen offen und zweitens hat der neue Schriftzug (der erste Schriftzug war der Serientitel "Gabriel Burns"), der sich durch die Aneinanderreihung der CD-Rücken ergibt, gerade mal die ersten zwei Wörter erreicht, "Es ist" von "Es ist an der Zeit, dass Sie die Wahrheit erfahren", also wird es wohl noch einige Folgen geben...:D...dennoch gewinnt man den Eindruck, als seien die beiden neuen Folgen sowas wie der Abschluss einer Staffel, was vorallem die etwas geänderten Musikstücke am Anfang und Ende der Folge 22, sowie das Fehlen des Erzähler-Monologs am Anfang der Folge unterstreichen. Ich hoffe auf weitere spannende Stunden mit Gabriel Burns...:applaus:...allerdings verstehe ich die Preispolitik bei Amazon, was die Hörspiele betrifft, nicht, sie sind dort teurer als im Laden. Die Gabriel-Burns-Hörspiele kosten z. B. bei uns im Media Markt 5,99 Euro pro CD, bei Amazon kosten sie anfangs immer zwischen 8 und 9 Euro, erst Wochen später geht Amazon mal etwas mit den Preisen runter, um sie aber wieder später zu erhöhen...das verstehe wer will. Im Übrigen gibt es wohl soetwas wie ein Schnupperangebot für alle, die sich vielleicht mal Gabriel Burns anschaffen wollen. Die Folge 1 "Der Flüsterer" gibt es momentan zum Kennenlern-Preis von 1 Euro. Ich kann die Serie wirklich empfehlen...:D

Es existiert! Existiert in unseren Träumen, lebt von der Nacht und unserer Furcht. Alles beginnt in Vancouver... Steven Burns spürt, wie das Unheil einsickert...sich ausbreitet wie ein Geschwür. Menschen verschwinden. Es heißt, dass geflügelte Kreaturen das Dunkel beherrschen. Steven Burns gerät in ein Labyrinth von Hass, in ein Niemandsland zwischen Realität und Abscheu. Die bestehende Ordnung befindet sich in Auflösung... Es wäre ein verhängnisvoller Fehler, die Menschen darüber im Unklaren zu lassen. Es ist an der Zeit, dass Sie die Wahrheit erfahren.

Diese Amazon-Bewertungen kann ich nur unterstreichen:

"Wie ein Film nach einem Drehbuch der Akte-X Macher mit Unterstützung von Stephen King unter der Regie von Brian de Palma."

"Die düsteren Sounds und die geniale Musik lassen wahres Kino im Kopf entstehen. Die Atmosphäre ist wirklich spürbar."

"Irre! Spannung, Grusel, und Horror pur. Adrenalinausschüttung beim Hören garantiert!"

"Die Aufnahme ist technisch schlichtweg brillant, und auch bei den Sprechern wurden alle Register gezogen, um ein bisher ungekanntes Staraufgebot ans Mikrofon zu bekommen."

"Hervorragende Sprecher in einer modernen Kulisse aus klassischer Musik. Mit den Geräuscheffekten, der Musik und den Stimmen entsteht eine perfekte Illusion, in der die Geschichte wie in einem Film vor dem Zuhörer abläuft. Wie in einem Film? - ach was - ein Hörspiel ist einfach besser. Gabriel Burns beweist es."

"Ich behaupte mal ganz frech: ein perfektes Hörspielerlebnis, das nur schwer zu übertreffen sein wird!"

Für alle Interessierten: Die erste Folge gibt es auch als Dolby-Digital-5.1-Audio-DVD:

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Manchmal bringt es ja doch was, auf die offiziellen Seiten einer Sache zu schauen...:D...beim Blick auf www.gabriel-burns.de wurde mein Verdacht mit dem Ende einer Staffel bestätigt:

Am 17.11.06 erscheinen die neuen Folgen 21 + 22 im Handel. Mit diesem Doppelschlag wird das erste Kapitel der Reihe GABRIEL BURNS abgeschlossen sein: PHASE FLEISCH / Folge 1-22.

Ebenfalls freute es mich zu lesen, dass es eine zweite CD mit der fantastischen Musik aus der Serie geben wird:

Volker Sassenberg befindet sich momentan im Studio, um mit einem grossen Orchester den epischen ORIGINAL SOUNDTRACK VOL.2 einzuspielen - die Fortsetzung des überaus erfolgreichen limitierten Vorgängers VOL.1.

Wann die CD allerdings erscheint, steht noch nicht fest, dafür aber die Daten für die Folgen 23 und 24, beide sollen am 16.03.2007 erscheinen...noch eine lange Wartezeit...:applaus:

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Raimon Weber, der Autor von Gabriel Burns war auf dem 40 Jahre Jubiläumsfest des Tonstudio Braun in Wiesbaden zugegen und hat zum Thema Fortsetzung von GABRIEL BURNS soviel gesagt, daß man die Handlung(-sstränge) der Serie bis zu einer Folge 50 bereits fertig durchdacht hat.

Also spannender Stoff für weitere Folgen ist gewährleistet. Hoffentlich bleiben die Hörer der Serie treu (ich auf alle Fälle). :D

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Ich bin zwar noch nicht so mit Hörspielen in Berührung gekommen, aber ein Freund machte mich auf die neuen Hörspiele zu Star Wars aufmerksam.

Zeitlich angesiedelt zwischen Episode 2 und Episode 3, wurden die Originalsynchronsprecher der Filme verpflichtet und das kann sich hören lassen.

Bei Star Wars Union gibts auch eine Hörprobe des Ganzen.

Zusätzlich kommt im Dezember eine Box mit den Hörspielen der 6 Episoden raus, die bereits einzeln veröffentlicht wurden:

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Clear editor

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir nutzen auf unserer Webseite Cookies, um Ihnen einen optimalen Service zu bieten. Wenn Sie weiter auf unserer Seite surfen, stimmen Sie der Cookie-Verwendung und der Verarbeitung von personenbezogenen Daten über Formulare zu. Zu unserer Datenschutzerklärung: Datenschutzerklärung/Impressum