61 Beiträge in diesem Thema

Im kommenden Jahr werden auch Freunde von STAR TREK: VOYAGER in den Genuss einer Veröffentlichung der Musik kommen:
 

Zitat

Look at our Trek releases like Disney's Marvel film rollout - 2 times a year, about 6 -8months apart

Voyager is a 2014 release

MV

 

Neben Jerry Goldsmith, der das Title Theme zur Serie komponierte, haben auch Jay Chattaway, Dennis McCarty, David Bell und Paul Baillargeon Musik geschrieben.

 

Quelle: FSM Forum

1 Person gefällt das

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Sehr schön, sehr schön. Interessiert mehr, als der Score zu ENT. Hoffentlich sind auch die Scores zu den Borg-Folgen drauf. Aber da bin ich mir sicher, denn bei dem DS9 Set war schon wesentlich mehr drauf, als ich zu hoffen gewagt hatte.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ja sehr gut! Dann scheint sich die DS9 Collection nicht schlecht zu verkaufen nach der Enttäuschung der TNG Collection Vol.1. Hoffentlich folgt dann auch ENT.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@ Face: Eigentlich sollte ENT schon diesen Sommer rauskommen. Das wurde zumindest von La-La Land Anfang des Jahres verkündet. Deswegen spielen wohl auch die Verkaufszahlen (habe immer noch keine Ahnung, ob das Set ein Flop ist oder nicht) von DS9 keine Rolle. Wenn das der Fall gewesen wäre, dann hätte La-La Land nach TNG Vol. I aufgehört. Haben sie aber nicht, da sie einen Deal mit Paramount haben und wohl gezwungen sind, mit der Lizenz was zu machen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

OK. LLL hat sicher viel Geld für die Lizenz bezahlt und ist jetzt gezwungen die Lizenz zu nutzen. Da ist was dran. Gibt es den irgendwo Infos über die Verkaufszahlen außer dem "Low Stock Alert"?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@ Face: Ich glaube, schlechte Verkäufe posaunt LLL nicht direkt auf seiner Seite hinaus. Ab und an werden die Chefs aber in Interviews gesprächig und erzählen dann, wie zufrieden sie mit den Verkäufen sind.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wieso denn eigentlich immer Face?

 

Face ist der Spitzname von Templeton Peck.. einer Figur aus dem A-Team.. gespielt von Dirk Benedict ;)

 

da2706d947e8b151f33316fb04281f3220090518

 

die Figur wurde in der Neuverfilmung dann von Bradley Cooper gespielt

 

500full.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@ Face: Ich glaube, schlechte Verkäufe posaunt LLL nicht direkt auf seiner Seite hinaus. Ab und an werden die Chefs aber in Interviews gesprächig und erzählen dann, wie zufrieden sie mit den Verkäufen sind.

 

Das schlechte Verkäufe keine gute Werbung ist leuchtet ein. Wo werden solche Interviews den veröffentlicht?

 

Face ist der Spitzname von Templeton Peck.. einer Figur aus dem A-Team.. gespielt von Dirk Benedict ;)

 

Richtig! Auch wenn ich anderst geschrieben werde. Zur Sicherheit werde ich gleich mal mein Avatar ändern. B)

1 Person gefällt das

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

OK. LLL hat sicher viel Geld für die Lizenz bezahlt und ist jetzt gezwungen die Lizenz zu nutzen. Da ist was dran. Gibt es den irgendwo Infos über die Verkaufszahlen außer dem "Low Stock Alert"?

 

@ Face: Ich glaube, schlechte Verkäufe posaunt LLL nicht direkt auf seiner Seite hinaus. Ab und an werden die Chefs aber in Interviews gesprächig und erzählen dann, wie zufrieden sie mit den Verkäufen sind.

 

Es wird immer gerne über Erfolge geredet, aber wenn es um harte Zahlen geht (Lizenzkosten, Umsätze, Einnahmen), werden unsere Freunde bei LLL, Intrada, Varese etc sehr, sehr still. Es sei denn, sie verquatschen sich mal.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@ Face: Daß sich das TNG Vol. I-Set sehr schlecht verkaufte, ließ der LLL-Boß mal in einem Interview fallen. Selbst als das Set als "special retail price" angeboten wurde, hat keiner angebissen und das, obwohl eh nur 3000 Stück davon produziert wurden. Nach dem Interview war man in Fankreisen überzeugt, daß LLL sich von Star Trek Soundtracks zurückzieht, aber das Gegenteil war der Fall: die erfolgreiche Veröffentlichung des 3 CD-Sets zu "Star Trek-The Motion Picture" und die TOS-Box, die auch gut laufen soll, haben wahrscheinlich das DS9-Set erst möglich gemacht.

Solche Interviews findet man in Auszügen z.T. hier im Soundtrackboard. Auch das FilmScoreMonthly ist eine gute Adresse (http://www.filmscoremonthly.com/daily/index.cfm). Und dann sind da noch die Star Trek Fanseiten, die Interviews mit allen machen, die mal was zu Star Trek gehustet haben (z.B. Trekcore.com).

 

@ TheRealNeo: MÄCHTIGE BILDUNGSLÜCKE! :konfused:  Bin fast geneigt, Dir das extrem krumm zu nehmen! Wie kann man Face nicht kennen?

@ horner 1980: Dankeschön an Dich, der Aufklärung Neos betreffend.

@ Souchak: Genau! In solch gemütlichen Interviews reden die dann immer gerne mal drauf los. Wie Kendall damals, als er sich über die schlechten Verkäufe der Ron Jones Box ausließ und den Downloadseiten die Schuld gab. Eine geile Schimpftirade war das!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@ Magnum

 

Danke für die Infos.

 

Die TNG-Box ist aber auch nicht der Brüller. Habe diese selbst erst vor kurzem gekauft als ich sie zu einem akzeptablen Preis gesehen hatte. Die Box ist zwar nicht schlecht aber nicht so gut das ich bei normal Preis zu gegriffen hätte. Aber mit der DS9 Box hat LLL einen echten Treffer gelandet. Das Set beinhaltet sehr viele Kracher.

 

The Ron Jones Project ist ebenso ein geniales Set gewesen. Damals hat mich allerdings der Preis abgeschreckt so wie viele andere bestimmt auch. Zur Zeit kann man diese für ca. 150€ kaufen. Wenn ich die Box dank Spotify (ja ich weiß, das ist wahrscheinlich ein echter Frevel hier :blush: ) nicht schon hätte würde ich jetzt zu schlagen.

 

Aber ich glaube wir kommen jetzt zu sehr vom Thema ab. Bleibt zu hoffen das die VOY-Box wirklich kommt und die Qualität der DS9-Box beibehält oder gar besser ausfällt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ist zwar keine neue Info zu VOY aber zu ENT von LLL gibt was neues.

 

 

what happened to enterprise in February?

I would go with "It wasn't ready"...


Or it's still in "dry dock"

We hope the stardate will be Summer 2014

MV

 

Quelle: http://www.filmscoremonthly.com/board/posts.cfm?forumID=1&pageID=2&threadID=102109&archive=0

 

Wollte dafür noch keinen neuen Thread aufmachen. Sieht also so aus als ob VOY wohl frühstens Ende des Jahres kommt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

na ST Scores verkaufen sich wohl verlässlich, da schlägt ja auch der Trekkie und nicht nur der Soundtrack Fan zu...

 

ein STAR TREK 2 von Giacchino in complete form scheint aber auf sich warten zu lassen :-(

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ist zwar keine neue Info zu VOY aber zu ENT von LLL gibt was neues.

 

 

Quelle: http://www.filmscoremonthly.com/board/posts.cfm?forumID=1&pageID=2&threadID=102109&archive=0

 

Wollte dafür noch keinen neuen Thread aufmachen. Sieht also so aus als ob VOY wohl frühstens Ende des Jahres kommt.

 

Na, immerhin kommt mal ein Lebenszeichen. Glücklicherweise kommt von GNP ja gerade Farpoint/Arsenal of Freedom, das dürfte die Wartezeit etwas verkürzen. Und um dabei wieder zum Thema Voyager zu kommen, vielleicht bringt GNP dann noch Chattaways Pilotscore bis zum Jahresende auch noch verlängert mit irgendwas hübschem von ihm als Bonusscore wie jetzt bei dem McCarthy.

Ich habe Chattaways Pilotscore immer sehr gemocht und habe mir die Episode gerade kürzlich extra wegen der fehlenden Musik angesehen. Auch hier fehlen eine Handvoll guter Cues, die teilweise Goldsmiths Thema aufgreifen im Zusammenhang mit Voyagers Andockung an DS9. Richtig gut finde ich auch nach wie vor Chattaways langes Stück für das Finale, wo er Janeways Monolog gekonnt mit Musik untermalt und geschickt das Goldsmith-Thema umspielt.

 

640px-USS_Voyager_departing_Deep_Space_9

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Richtig gut finde ich auch nach wie vor Chattaways langes Stück für das Finale, wo er Janeways Monolog gekonnt mit Musik untermalt und geschickt das Goldsmith-Thema umspielt.

 

Dieses Stück ist doch auf der CD zum Piloten enthalten oder wolltest du nur sagen das dieses dir gefällt? Jedenfalls haste recht ist ein sehr schönes Stück.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Dieses Stück ist doch auf der CD zum Piloten enthalten oder wolltest du nur sagen das dieses dir gefällt? Jedenfalls haste recht ist ein sehr schönes Stück.

 

Ja, das wollte ich sagen. Sollte nicht den Eindruck erwecken, als würde ausgerechnet das fehlen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

ein STAR TREK 2 von Giacchino in complete form scheint aber auf sich warten zu lassen :-(

 

Na, das ist ja noch voll im Rahmen -

 

STAR TREK (2009)

- erstes bzw. Mass-Market-Album: VÖ 5.5.2009

- 2CD-Varese-Club-Ausgabe: VÖ 14.6.2010 (=13 Monate später)

 

STAR TREK INTO DARKNESS

- erstes bzw. Mass-Market-Album: VÖ 14.5.2013 + 13 Monate

- 2CD-Varese-Club-Ausgabe (???): VÖ Juni 2014?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Laut MV im FSM Board soll Enterprise nun definitiv im Herbst kommen

 

 

Dan Goldwasser was there for the panel playing clips, revealing artwork and discussing various projects.

He revealed the following titles

Coming in August

Wild is the Wind - 2 cd set
Batman Assault on Arkham
Thunderbirds Are Go / Thunderbird 6
The Expendables 3

Coming this Fall

Arrow Season 2
Eye for An Eye
Star Trek Enterprise
Batman The Animated Series Vol 3

MV

 

Quelle: http://www.filmscoremonthly.com/board/posts.cfm?threadID=102109&forumID=1&archive=0&pageID=5&r=149#bottom

 

Und im Dezember vielleicht Voyager?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wieder einmal ein kleine News bezüglich ENT aus dem FSM Board.

 

 

Enterprise - might come out this year. Master is done and licked. Jeff is writing notes. Hopefully we can get it all approved in time.

MV

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wieder einmal ein kleine News bezüglich ENT aus dem FSM Board.

Und wieder einmal eine Verschiebung. "Might come out".

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Und wieder einmal eine Verschiebung. "Might come out".

 

Ja aber wenigstens scheinen die Arbeiten von der technischen Seite her beendet zu sein.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Auf die Frage ob ein möglicher Black Friday Titel die VOY-Box sein konnte antwortete LLL auf FB

 

 

2016 is gonna be ALL about Trek. Afterall, it's the 50th anniversary

 

Würde aus marketing Sicht Sinn machen die Box erst 2016 zu bringen. Aber dann bitte endlich mal wirklich und nicht erst zum 60th. ;)

1 Person gefällt das

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich hatte diesen Thread schon ganz vergessen, unglaublich, wie sich das immer hinzieht. Aber für Akte X-Fans ist es fast noch bitterer. ;)

 

2016 dann "ALL about Trek"? Nun, es gibt von Gerhard Andeutungen zu TNG Vol. 2., ENT Vol. 2 und VOY. Alle in einem Rutsch ohne ein Jahr Pause (oder lääänger) dazwischen? Wobei er ja mehrfach betonte, VOY besitze für ihn die geringste Priorität.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden