Jump to content
Soundtrack Board
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Souchak

Crunch Time (6): Clint Mansell

Crunch Time (6): Clint Mansell  

16 Stimmen

  1. 1. Crunch Time (6): Clint Mansell

    • Yea
      13
    • Nay
      3


Empfohlene Beiträge

In loser Folge mal ein Stimmungsbild gebastelt: Geht der Daumen bei einem bestimmten Komponisten für Euch nach oben oder nach unten? Erklärungen dazu gerne, aber hier gibt es keine Grauzone.

Diesmal: Clint Mansell.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Natürlich gibt es Ausnahmen, Musiken, die mir rcht gut gefallen (MOON), oder Soundtracks, bei denen ich nüchtern kompositorische Qualitäten erkenne (REQUIEM FOR A DREAM). Aber im Regelfall mag ich seine Klangbilder nicht.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Eindeutig ein "Yeah" mit einem zusätzlich vorrangestellten "Ohhh", denn für mich ist Clint der interessanteste zeitgenössische Komponist, weil er meiner Meinung nach ein klasse Talent in Sachen Soundspielereihen hat. Uneingeschränt zu empfehlen sind seine Werke dennoch nicht, denn man sollte schon eine leichte bis starke Offenheit gegenüber elektronische Sounds mitbringen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast Babis

Von mir ein gutes bis sehr gutes Yeah. Für mich eine Art Komponist, wie ich ihn mir für die Moderne durchaus vorstelle. Ich stehe voll auf THE FOUNTAIN, bei dem seine Musik für mich das i-Tüpfelchen ausmacht.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Für mein JA ist in erster Linie ausschlaggebend, dass ich Clint Mansell zugute halte, dass er das Spektrum der Filmmusik ausweitet und nicht einfach nur konventionelle Orchestermusik repliziert. Demungeachtet finde ich auch bei ihm einiges unanhörbar (DOOM).

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich sag mal Yea... THE FOUNTAIN ist wunderschön und originell, REQUIEM FOR A DREAM zumindest im Film extrem wirkungsvoll. Manch anderes von ihm tendiert mir aber ein bisschen zu sehr in Richtung Sound-Design. Aber eine frische eigene Stimme ist ihm doch irgendwie durchgehend anzumerken.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast Babis

Ah, SMOKIN' ACES, den konnte ich bisher noch nicht vom Silberling hören, also nur reinhören. Trifft aber emotionell voll ins Schwarze bei mir.

In PI habe ich gerade mal reingehört. Ist so gar nicht mein Stil. Gefällt mir.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Clear editor

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir nutzen auf unserer Webseite Cookies, um Ihnen einen optimalen Service zu bieten. Wenn Sie weiter auf unserer Seite surfen, stimmen Sie der Cookie-Verwendung und der Verarbeitung von personenbezogenen Daten über Formulare zu. Zu unserer Datenschutzerklärung: Datenschutzerklärung/Impressum