Jump to content
Soundtrack Board

Empfohlene Beiträge

So Anne und ich haben uns grade überlegt, was wir so im Oktober für Sendungen machen und wir haben uns entschieden am 14.10.2011 um 18 Uhr einen kleinen Ausblick auf elektronische Filmmusik zu machen, natürlich mit den Meistern dieses Faches wie Mark Snow, John Carpenter und und und

Aber Anne und ich sind da nicht so bewandert, irgendwie erkennen wir sogar ab und zu nicht mal, dass da grade kein Orchester zu hören ist, daher fragen wir euch mal wieder:

Welche Tracks von welchen Scores dürfen nicht in so einer Sendung fehlen?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wollt ihr Mainstream? Dann auf jeden Fall viel (!) von Tangerine Dream oder deren Einzelmitgliedern (Franke, Froese und Co.). Wollt ihr was aus der Filmmusik-Geschichte? Dann Louis & Bebe Barrons Forbidden Planet, Gil Mellés The Andromeda Strain, und und und.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Giorgio Moroder MIDNIGHT EXPRESS (1978), Track 1: Chase

Wendy Carlos A CLOCKWORK ORANGE (1971)

Harold Faltermeyer BEVERLY HILLS COP (1984), Track: Axel F.

Dann gibt es noch die Universal-CD Le monde électronique de François de Roubaix aus der Reihe Écoutez le Cinéma !, aus der ich aber gerade keinen einzelnen Track hervorheben kann.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Doug Timm - Nightflyers (Main Title und Crew´s New Home)

John Carpenter - Halloween (Halloween Theme, Laurie´s Theme, Haunted House)

John Carpenter - Assault on Precinct 13 (Main Title)

John Carpenter/Alan Howarth - Escape from New York (Main Title, The Duke arrives)

John Carpenter/Alan Howarth - Prince of Darkness (Opening Titles, The Crew Assembles, Underground Church, Mirror Image)

John Carpenter/Alan Howarth - They Live! (Coming to L.A., The Siege of Justiceville)

John Carpenter/Alan Howarth - Halloween III (Main Titles)

John Carpenter/Jim Lang - In the Mouth of Madness (A Boy and his Bike, Alley Nightmare, Hobb´s End, The Picture Changes, Trent makes the Map, Just a Bedtime Story)

Harold Faltermeyer - Running Man (Mick´s Broadcast/Attack)

Brad Fiedel - Terminator (Terminator Theme, Conversation by the Window/Love Scene)

Brad Fiedel - Terminator 2 (T2 Theme, It´s over/Goodbye, Escape from Hospital)

Brad Fiedel - Fright Night (Dream Window, Come to me (Instrumental))

Giorgio Moroder - Scarface (Tony´s Theme, Gina´s and Elvira´s Theme)

Giorgio Moroder/Harold Faltermeyer - Top Gun (Anthem)

Barry De Vorzon - Night of the Creeps (Main Title)

Michael Hoenig - The Blob (Main Title)

Jack Nitzsche - The Seventh Sign (Opening - Fish - Desert - Wrath - 1st Seal, The Nightmare, A World in Trouble, Birth, Abby´s Death)

Mark Snow - Jake Speed (Main Title/The Pits/Cliffside Chase)

Mark Snow - Conundrum (Rose´s Theme, Grieving)

Mark Snow - Night Sins (A Message of Faith)

Angelo Badalamenti - Evilenko (The End of a Mad Man)

Angelo Badalamenti - The Adversary (Main Title, House of Silence)

Angelo Badalamenti - Lost Highway (Fred´s World)

Angelo Badalamenti - Mulholland Drive (Mr. Roque/Betty´s Theme)

Angelo Badalamenti - Cabin Fever (Red Love)

Jerry Goldsmith - Alien Nation (Alien Landing, The Wedding)

Vince DiCola - Rocky IV (Training Montage, War)

Jan Hammer - Miami Vice (Crockett´s Theme)

Vangelis - Chariots of Fire (Titles, Five Cirlces, Eric´s Theme)

Vangelis - Blade Runner (Blade Runner Blues, Love Theme, Tears in Rain)

Vangelis - 1492 (Eternity, Pinta, Nina, Santa Maria (Into Eternity))

Harold Faltermeyer - Didi der Doppelgänger (Main Titles)

Alan Howarth - The Lost Empire (Main Title)

Alan Howarth - Halloween 4 (Halloween 4 Theme, Downstairs Alone)

Paul Hertzog - Bloodsport (Morning after, Finals/Powder/Triumph)

Paul Hertzog - Kickboxer (First Kiss, The Eagle Lands)

David Lynch - Inland Empire (Rabbit´s Theme, Call from the Past)

Tomandandy - The Mothman Prophecies (Movement 8: Mirror Drone / John's Theme / Cellos)

Ennio Morricone - John Carpenter´s The Thing (Humanity Part II)

Die letzten beiden sind allerdings Hybride, sprich, es kommt auch ein Orchester drin vor ;)...beim Mothman vielleicht sogar zu viel, als dass er noch als Synthie-Score durchgehen könnte, aber behaltet den mal im Hinterkopf :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Michael, der Score zu CHILDREN OF THE CORN ist aber nicht rein elektronisch. Als Beispiel dieser Track:

Ja,ja, du hast ja Recht!

Damals - in den 80er jahren - war ich auch ein großer fan von Jarres "No Way Out", der für mich sehr atmosphärisch klang. Müsste ich auch mal wieder in den Player werfen...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Von Alan Silvestri auch noch "Delta Force" oder "No Mercy"! ;)

Als Schmankerl wären noch mehr als erwähnenswert: "The Jupiter Menace" von Synergy, sowie "Invaders from Mars" von David Storrs..! Zwei der besten Synthie-Scores die ich kenne (neben dem schon erwähnten "The Clan of the Cave Bear" von Silvestri).

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast
Dieses Thema wurde für weitere Antworten geschlossen.

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir nutzen auf unserer Webseite Cookies, um Ihnen einen optimalen Service zu bieten. Wenn Sie weiter auf unserer Seite surfen, stimmen Sie der Cookie-Verwendung und der Verarbeitung von personenbezogenen Daten über Formulare zu. Zu unserer Datenschutzerklärung: Datenschutzerklärung/Impressum