Jump to content
Soundtrack Board
BigBear

Eure Errungenschaften im Januar 2014

Empfohlene Beiträge

Interview-Vorbereitung... ;)

post-2097-0-58950100-1390493187.jpg

Morgen plauder ich mit Wolfram de Marco, heute kam aus der Alhambra die passende Musik dazu... 

(danke!)

Und ich fragte lieb, ob ich den Ostwind denn auch bekommen könnte.... *freuuuuuu*

 

Seit einer Weilchen schon hier, aber eben erst zum abknippsen gekommen.... 

post-2097-0-86730300-1390493835.jpg

Danke, Cowboy!! :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

single_shot_MMS-13010.jpg

Atli Örvarsson - A Single Shot

 

Hab ich aus dem Film als konsequent dissonant und sperrig im Ohr, fand den aber echt schick (passte ja auch super zum Film). Geht das auch auf CD?

 

###

 

Ansonsten: Heim gekommen und aus dem Briefkasten gefischt -

 

post-4661-0-81689700-1390601347.jpg

 

Knapp 61 Minuten, sagt mein CD-Player. Nach den ersten sieben von 25 Stücken sage ich (und ich hoffe, ich lehn mich nicht zu weit aus dem Fenster): Der wird noch vielen Boardern eine Freude sein.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hab ich aus dem Film als konsequent dissonant und sperrig im Ohr, fand den aber echt schick (passte ja auch super zum Film). Geht das auch auf CD?

Ich gebe Bescheid, wenn ich ihn gehört habe. :) Die Hörproben haben mich überzeugt, klingt ein wenig nach Tylers KILLING ROOM und den mag ich ob seiner sperrigen Kälte auch ganz gerne.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich gebe Bescheid, wenn ich ihn gehört habe. :) Die Hörproben haben mich überzeugt, klingt ein wenig nach Tylers KILLING ROOM und den mag ich ob seiner sperrigen Kälte auch ganz gerne.

 

Wie mehrfach gesagt, passt top zum Film. Da war ich auch echt beeindruckt, was so ein, pardon, RCP-Scherge hinbekommt, wenn man ihn lässt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wie mehrfach gesagt, passt top zum Film. Da war ich auch echt beeindruckt, was so ein, pardon, RCP-Scherge hinbekommt, wenn man ihn lässt.

Der andere Score, COLETTE, klingt aber auch nicht schlecht. Ist quasi das Gegenstück zu A SINGLE SHOT und auch überhaupt nicht RCP-mäßig. Atli dirigiert und orchestriert seine Scores teilweise auch selbst, ebenfalls etwas, was man nicht von allen RCPlern behaupten kann.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

It came from the Nord-Berliner Zweithand-Handel... Ein 80er-Soundtrack, den ich aus sentimentalen Gründen endlich mal eingepackt hab, ein Poledouris, der mir noch fehlte, und zweimal was vom Shearmur:

 

post-4661-0-91332200-1390827664.jpgpost-4661-0-21097400-1390827676.jpg

post-4661-0-11503800-1390827688.jpgpost-4661-0-50970700-1390827698.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Clear editor

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.


×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir nutzen auf unserer Webseite Cookies, um Ihnen einen optimalen Service zu bieten. Wenn Sie weiter auf unserer Seite surfen, stimmen Sie der Cookie-Verwendung und der Verarbeitung von personenbezogenen Daten über Formulare zu. Zu unserer Datenschutzerklärung: Datenschutzerklärung/Impressum