Zum Inhalt springen
Soundtrack Board

James Newton Howard & Xander Rodzinski - Willow (Series)


horner1980
 Teilen

Empfohlene Beiträge

Keine schlechte Wahl..

Zitat

James Newton Howard (The Hunger Games, King Kong, Maleficent, The Sixth Sense, Signs) has revealed in a recent interview in the latest episode of Score: The Podcast that he is attached to compose music for Lucasfilm’s upcoming Disney+ original series Willow. The show is developed by Jonathan Kasdan (Solo: A Star Wars Story, In the Land of Women) & Wendy Mericle (Arrow) and stars Warwick Davis who returns in the title role, alongside Erin Kellyman, Ellie Bamber, Tony Revolori, Ruby Cruz and Amer Chadha-Patel. The fantasy drama is based on the 1986 feature (produced and written by George Lucas, directed by Ron Howard and scored by James Horner) and will take place years after the events of the film. Kasdan, Mericle, Howard are also executive producing the project with Kathleen Kennedy (Star Wars: The Force Awakens, The Mandalorian) and Michelle Rejwan (Star Wars: The Rise of Skywalker). Stephen Woolfenden is directing all episodes. Willow is currently in production and is expected to premiere in 2022 on Disney+.

 

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

  • 10 Monate später...

JNH wird nur die ersten drei Folgen vertonen. Den Rest macht dann Xander Rodzinski

Zitat

Xander Rodzinski has revealed on his official website that he is the composer of the fourth, fifth, sixth, seventh and eight episode of the upcoming Disney+ original series Willow. James Newton Howard is scoring the first three episodes of the show, which is developed by Jonathan Kasdan & Wendy Mericle based on Ron Howard’s 1988 feature of the same title and stars Warwick Davis, Erin Kellyman, Ellie Bamber, Ruby Cruz, Tony Revolori and Amer Chadha-Pate. The fantasy drama produced by Lucasfilm follows an unlikely group of heroes who set off on a dangerous quest to places far beyond their home, where they must face their inner demons and come together to save their world. Rodzinski has previously collaborated with Howard on numerous projects over the last couple of years, including A Hidden Life and Lucasfilm’s Light & Magic, for which he contributed additional music, and Fantastic Beasts: The Crimes of Grindelwald, News of the World and Disney’s Raya and the Last Dragon and Jungle Cruise, on which he served as the score producer. Willow is set to premiere on November 30, 2022 on Disney+.

 

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

  • horner1980 änderte den Titel in James Newton Howard & Xander Rodzinski - Willow (Series)
vor 4 Minuten schrieb SilvestriGirl:

Das wirkt irgendwie sehr willkürlich, dass er drei folgen macht … Die Frage ist ja eh, wie viel er bei sowas selber schreibt und wie viel seine Assistenten machen …

Assistenten sich immer mit an Bord.. sonst würde einer wie JNH nicht so viele Projekte stemmen können.
Grund: Vielleicht kamen Filmprojekte dazwischen, und so macht halt einer seiner Assistenten weiter, der aber, so vermute ich, eh schon von Anfang an bei der Serie mitschreiben wird. Doch in Folge 1-3 halt nur zusätzliche Musik, und dann ab Folge 4 der Hauptkomponist. Vielleicht ist es auch eine Art "Danke für die Arbeit" von JNH.. keine Ahnung.
Stilmäßig wird sich mit Sicherheit nichts ändern, denn Grodzinski kennt sich ja sehr gut mit dem Stil von JNH aus, und hat auch schon in diesem komponiert. 

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

vor 52 Minuten schrieb bimbamdingdong:

Ich dachte, Du wolltest aus dieser „Nummer“ jetzt einen Running Gag im Forum machen, um Deinen Admin-Kollegen Alexander Grodzinski zu frotzeln ;) .

Ich zähle Alex als einen guten Freund, und daher würde ich sowas nie machen, auch wenn ich ohne seinen Beitrag nie darauf gekommen wäre, da eine Verbindung herzustellen. ;) 

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Doch zurück zum Thema.. eines ist ja sicher, wenigstens vermute ich das schon alleine wegen dem Trailer, wo ja auch Horners Thema verwendet wurde, dass JNH auf jedem Fall die Themen von James Horner benutzen wird. Ich bin aber auch gespannt, ob und wie er und sein Team sich dem Stil von Horner nähern werden. 

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

vor 16 Minuten schrieb horner1980:

Doch zurück zum Thema.. eines ist ja sicher, wenigstens vermute ich das schon alleine wegen dem Trailer, wo ja auch Horners Thema verwendet wurde, dass JNH auf jedem Fall die Themen von James Horner benutzen wird. Ich bin aber auch gespannt, ob und wie er und sein Team sich dem Stil von Horner nähern werden. 

DAS glaub ich auch…und hoffe ich auch…daß Newton Howard und Rodzinski das Thema der Rheinischen Sinfonie von Schumann ;) äh das Thema des WILLOW Scores von Horner einbauen, zumindest aber zitieren werden. 

WILLOW halte ich, abgesehen von der Schumann-„Anleihe“;) Horners für einen der ALLERbesten Scores von James Horner, ja fast sowas wie eine Sinfonie von ihm, in die man tief eintauchen und genießen kann als Zuhörer.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

vor 17 Stunden schrieb bimbamdingdong:

Ich dachte, Du wolltest aus dieser „Nummer“ jetzt einen Running Gag im Forum machen, um Deinen Admin-Kollegen Alexander Grodzinski zu frotzeln ;) .

Um es mit John Cleese zu sagen: "You couldn't offend me if you tried". ;)

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

  • 3 Monate später...
Am 16.8.2022 um 18:52 schrieb bimbamdingdong:

Naja, keine Zeit ist kein richtiges Argument.

Wenn man keine Zeit hab, dann nimmt man einfach einen Auftrag gar nicht erst an, würde man meinen. 

Du hast schlicht die falsche Vorstellung davon wie das in Hollywood läuft… 

JNH hat sicher Besseres und Wichtigeres zu tun als eine TV Serie zu scoren (zumal diese auch noch schlecht sein soll) und den Produzenten war 7x JNH vielleicht auch zu teuer. 
 

Ein Herzensprojekt war das JNH sicher nicht…

 

 

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Der Score bleibt ja in den Händen von Team Howard. Von daher passt es doch. Wenn man bedenkt, dass Brian Tyler bei allen Folgen der 10 Staffeln von Hawaii 5-0 den Co-Composer Credit hatte, obwohl man von ausgehen konnte, dass Keith Power die meisten Folgen alleine vertonte. Ist das hier doch die ehrlichere Variante.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Seh ich auch so. Es reichte allen Beteiligten sicherlich, dass JNH den Ton etabliert und Themen entwirft in den ersten Folgen und danach kann jemand anderes weitermachen… JNH kann weiter Kino machen und die Produzenten sparen Geld und für den Zuschauer wirds keine Rolle spielen.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Am 17.12.2022 um 10:36 schrieb ronin1975:

JNH hat sicher Besseres und Wichtigeres zu tun als eine TV Serie zu scoren (zumal diese auch noch schlecht sein soll) ...

Dank Urlaub habe ich mir vorgestern noch einmal den alten Film angesehen und gestern en block die bisherigen vier Folgen der Serie. Was für eine Enttäuschung! Zäh und absolut witzlos. Der Film hat ja reichlich Witz - eigentlich schon viel. Davon finde ich hier nix. Aber Sub-sub-Stories, bei denen ich mir gedacht habe, für was war das jetzt gut, außer im Drehbuch noch fünf bis zehn Minuten zu füllen? (z.B. die Holzfällerinnen in Folge 3). Der Film war schon die bedingt peinliche Lucas-Variante des Herrn der Ringe, die Serie will nun noch düsterer wirken, noch mehr Mordor. Das macht sie, interessiert mich zumindest aber leider gar nicht. Die letzten Folgen schaue ich mir zwar noch an, allein um zu wissen, warum ich das gemacht habe und wie es ausgeht. Aber einen "Irgendwann-Nochmal-Ansehen"-Effekt gibt es für mich nicht.

Musikalisch: typischer Standard-Howard auf Autoplay in Episode 1 bis 3, nur minimale Zitate vor Horner (die meisten noch im Prolog, in dem der Film nacherzählt wird). Vom Rodzinski-Score im vierten Teil blieb bei mir nichts hängen.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Kleiner Nachtrag zur Musik, den ich oben vergessen hatte. Für den, der auf die Idee gekommen ist, das Ende jeder Folge und den Nachspann mit einem (passenden) Pop/Rock-Song zu unterlegen: ja, nette Idee, aber das hat mich dann völlig aus der Fantasy-Welt gerissen.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

  • 4 Wochen später...

Gestern das Staffel-Finale gesehen. Von der Serie bin ich persönlich maßlos enttäuscht. Langatmig, zu hippe, flotte (teils derbe) Sprüche, die nicht in die Fantasy-Welt passen, bekannte Pop-/Rock-Musik in den Folgen oder im Nachspann. Sehr schade. Ist wohl wirklich Disneys Versuch eines Herr der Ringe-Verschnitts für junge Leute. Die letzte Szene der letzten Folge plus das darauffolgende Zurückstellen des Buches Willow (Band 1) neben Band 2 und Band 3 drohen das an. Ohne mich. ;)

Hier die Tracktitel der Alben mit Episodentiteln. Auf das dritte Album hat Rodzinski noch seine Musik zur Schlacht in der ersten Folge mitten reingepackt.

Zitat

Album 1:

01 - [The Gales] Hidden Away
02 - [The Gales] One Day
03 - [The Gales] A Reputation
04 - [The Gales] Until That Day
05 - [The Gales] Castle Romances
06 - [The Gales] I'll Go
07 - [The Gales] Succeed Or Fail
08 - [The Gales] Campfire
09 - [The Gales] What Happened To Elora
10 - [The Gales] Abandoned Post
11 - [The Gales] Crossing The Barrier
12 - [The Gales] Vigilant
13 - [The Gales] Royal Heirs
14 - [The Gales] Last Best Hope
15 - [The High Aldwin] This Is Where We Live
16 - [The High Aldwin] Consulting The Bones
17 - [The High Aldwin] Revealed
18 - [The High Aldwin] She Needs Our Help
19 - [The High Aldwin] Nelwyn Village
20 - [The High Aldwin] I Need You
21 - [The High Aldwin] Treasure Hunter
22 - [The High Aldwin] Focus
23 - [The High Aldwin] You Are Extraordinary
24 - [The High Aldwin] Dark Vision
25 - [The Battle Of The Slaughtered Lamb] Epic Tales
26 - [The Battle Of The Slaughtered Lamb] You're Not Yourself
27 - [The Battle Of The Slaughtered Lamb] Outnumbered
28 - [The Battle Of The Slaughtered Lamb] The Veil
29 - [The Battle Of The Slaughtered Lamb] The Mark
30 - [The Battle Of The Slaughtered Lamb] Less Than Honorable
31 - [The Battle Of The Slaughtered Lamb] Indestructible Magic Armor
32 - [The Battle Of The Slaughtered Lamb] Back In The Wagon
33 - [The Battle Of The Slaughtered Lamb] You Did Good


Album 2:

01 - [The Whispers Of Nockmaar] Grandma's House.flac
02 - [The Whispers Of Nockmaar] Evil Goo.flac
03 - [The Whispers Of Nockmaar] Hello Lovely.flac
04 - [The Whispers Of Nockmaar] Voices.flac
05 - [The Whispers Of Nockmaar] Visions.flac
06 - [The Whispers Of Nockmaar] Compounding Issues.flac
07 - [The Whispers Of Nockmaar] The High Tower.flac
08 - [The Whispers Of Nockmaar] No Recipe.flac
09 - [The Whispers Of Nockmaar] I Never Doubted You.flac
10 - [Wildwood] Butterflies.flac
11 - [Wildwood] The Wrong Hands.flac
12 - [Wildwood] Scorpia.flac
13 - [Wildwood] Brownies!.flac
14 - [Wildwood] Escape Tales.flac
15 - [Wildwood] One Ones Left.flac
16 - [Wildwood] Bone Reaver Brawl.flac
17 - [Wildwood] Truly Live!.flac
18 - [Wildwood] Returned.flac
19 - [Wildwood] Advice.flac
20 - [Wildwood] Wanting To Say.flac
21 - [Wildwood] Party's Over.flac
22 - [Prisoners Of Skellin] Passing The Time.flac
23 - [Prisoners Of Skellin] A Fine Welcome.flac
24 - [Prisoners Of Skellin] Manners.flac
25 - [Prisoners Of Skellin] Gesundheit!.flac
26 - [Prisoners Of Skellin] Cliff Creeping.flac
27 - [Prisoners Of Skellin] Betrayed.flac
28 - [Prisoners Of Skellin] Fire Up The Troops.flac
29 - [Prisoners Of Skellin] Missing Him.flac
30 - [Prisoners Of Skellin] Search For Wiggleheim.flac
31 - [Prisoners Of Skellin] Prodigious Noggin.flac
32 - [Prisoners Of Skellin] A Family Heirloom.flac
33 - [Prisoners Of Skellin] Showdown.flac
34 - [Prisoners Of Skellin] What Matters Most.flac
35 - [Prisoners Of Skellin] He Chose You.flac
36 - End Credits.flac


Album 3:

01 - [Beyond The Shattered Sea] The Day Never Ends
02 - [Beyond The Shattered Sea] Breaking The Ice
03 - [Beyond The Shattered Sea] Zeb
04 - [Beyond The Shattered Sea] New Girl
05 - [Beyond The Shattered Sea] Scrambled Or Poached
06 - [Beyond The Shattered Sea] The Mudmander
07 - [Beyond The Shattered Sea] Combat Training
08 - [Beyond The Shattered Sea] What Is Real
09 - [Beyond The Shattered Sea] Getting Close
10 - [Beyond The Shattered Sea] Admissions
11 - [Beyond The Shattered Sea] Not Worthy
12 - [The Gales] Courtyard Attack
13 - [Beyond The Shattered Sea] How Far We'd Go
14 - [Beyond The Shattered Sea] Not How This Ends
15 - [Children Of The Wyrm] Harbinger
16 - [Children Of The Wyrm] Bigger Than Anything
17 - [Children Of The Wyrm] Loyal
18 - [Children Of The Wyrm] Into The Light
19 - [Children Of The Wyrm] This Can't Be Real
20 - [Children Of The Wyrm] Try Harder!
21 - [Children Of The Wyrm] The Wyrm
22 - [Children Of The Wyrm] Remember Who You Are
23 - [Children Of The Wyrm] Your Own Path
24 - [Children Of The Wyrm] Help Arrives
25 - [Children Of The Wyrm] Facing Off
26 - [Children Of The Wyrm] Last Gasp
27 - [Children Of The Wyrm] The Most Powerful Thing In The Universe
28 - [Children Of The Wyrm] Closing Chapter
 

image.thumb.jpeg.2157f844f14fe1698d714dfb148030dc.jpeg

image.thumb.jpeg.e77e5cbf4ddb6ff3ad2cfb5cab30a82c.jpeg

image.thumb.jpeg.ca079ac649c45a6a628aa662b3119997.jpeg

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Dein Kommentar

Du kannst jetzt schreiben und Dich später registrieren. Wenn Du ein Konto hast, melde Dich jetzt an, um unter Deinem Benutzernamen zu schreiben.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Nur 75 Emojis sind erlaubt.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

 Teilen

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir nutzen auf unserer Webseite Cookies, um Ihnen einen optimalen Service zu bieten. Wenn Sie weiter auf unserer Seite surfen, stimmen Sie der Cookie-Verwendung und der Verarbeitung von personenbezogenen Daten über Formulare zu. Zu unserer Datenschutzerklärung: Datenschutzerklärung