Jump to content
Soundtrack Board
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
ronin1975

August Rush von Mark Mancina

Empfohlene Beiträge

Sehr schöner Film über einen kleinen Musiker... Traum eines jeden Komponisten dafür den Score zu schreiben. Auf Marks Website gibts schon sehr schöne Ausschnitte, Score erscheint am 13.11.:

http://www.apple.com/trailers/wb/augustrush/trailer1/

[ame=http://www.amazon.com/August-Rush-Mark-Mancina/dp/B000VBI5C8/ref=pd_bbs_sr_2/102-5008063-6504134?ie=UTF8&s=music&qid=1192866215&sr=8-2]Amazon.com: August Rush: Various Artists: Music[/ame]

Musik im Trailer ist auch die von Mark... schön, wie er wieder Wert drauf legt nicht immer so Media Ventures Zeug zu machen...

wenn der Film nen Hit wird könnts vielleicht auch mit ner Oscar-Nominierung klappen, wäre zumindest ein Film bei dem das gehen könnte, ausser es sind sehr viele Songs etc drin (wobei das bei BABEL etc ja plötzlich auch wieder keinen störte).

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Freu mich auf den Score!

Klingt schonmal klasse auf der Homepage,der Score könnte mir wieder so gut gefallen wie Return to Paradise.Mancina ist auch ein sehr begabter aus der Mv Schmiede,der sollte weniger Action machen und lieber solche Filme vertonen.Freu mich auf den Score.;)

Grad nochmal Trailer angeschaut,Ronin hat Recht,wunderschöner Trailer.Ich glaube der Film ist was für mich,Freddi Highmore sehe ich ohnehin gerne und die Musik hat mir im Trailer schon wieder Gänsehaut verschafft.Großartig!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Mark macht ohnehin nicht gerne Actionfilme, sowas mag er viel lieber. Er macht ja auch verhältnismässig wenig Action (auch wenn er das gut kann finde ich). Wahrscheinlich nur um nicht ganz in Vergessenheit zu geraten und wenn seine Frau mal nen neues Auto braucht oder so... lol... AUGUST RUSH ist auf jeden Fall nen Film um den sich sicher viele Komponisten gerissen haben.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Auf SO EINEN Film hab ich gewartet! Klasse, der wird auf jeden Fall im Kino angeschaut. Mancina's ruhige, gefühlvolle Seite kenne ich nur wenig, deswegen freu ich mich auf den Score! Die Musik im Trailer war schon mal klasse! Wow!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Und heute macht es remote control mit mancina unter der fuchtel von hans zimmer. Mancina ist wenigstens das kleinere übel, also wird der score wahrscheinlich ganz solide.

Mancina ist schon seit 1996 nicht mehr bei RC. ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

August Rush werde ich mir sicher ansehen, endlich ein Streifen, bei dem nicht hektoliterweise Blut fließt.

Mancina mag ich eigentlich sehr (MV hingegen nicht!). Am besten hat mir seine Musik zu Haunted Mansion und Twister gefallen. Zu Speed hat er einen zum Film sehr passenden Score abgeliefert.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast Cilméron

Koennte das beste von ihm sein seit Whitefang.. mein bisher groesster Favorit seiner Werke.. jedenfalls hat mich der Trailer auch von den Socken geworfen.. wuerde mich wundern wenn der Film nicht gut werden wuerde. Und ich wuerde auch nochmal jedem empfehlen die Tracks von Mancinas Seite zu "kosten" die bieten einen schoenen Vorgeschmack auf das, was uns erwartet ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Koennte das beste von ihm sein seit Whitefang.. mein bisher groesster Favorit seiner Werke..

Bist du dir sicher, daß du bei WHITEFANG auch Mark Mancina meinst? Soviel ich weiß, wurde dieser Film von Basil Poledouris vertont, oder gibt es noch einen anderen Film gleichen Titels? ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Bist du dir sicher, daß du bei WHITEFANG auch Mark Mancina meinst? Soviel ich weiß, wurde dieser Film von Basil Poledouris vertont, oder gibt es noch einen anderen Film gleichen Titels? ;)

war da nicht was mit verschiedenen versionen? eine mit poledeuris und eine mit zimmer und mancina? oder sogar musik von allen dreien im gleichen film?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Fast richtig. Basil Poledouris schrieb den Hauptteil der Musik, Hans Zimmer und Shirley Walker ergänzten an einigen wenigen Stellen. Von Mancina war da - soweit mir bekannt ist! - aber nie die Rede. Auf keinen Fall in dem Ausmaße, daß man von Mancinas "bester Arbeit" sprechen könnte. ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich hab jetzt in ein Album mit 2 Scoretracks reingehört...die Main titles mit nervigen gequatsche zwischendrin und die August rush Rhapsody...beides wunderschöne Tracks...Mark at it´s best,gefühlvoll wie Return to paradise...Jetzt stören mich nur das es nur 10 min Score sind,ist da noch ein ScoreAlbum in Planung Ronin?Wenn es bei dem Release bleiben würde,wäre es schade,so ein schöner Score.Ich hoffe da kommt noch was.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast FilmmusikOnkel

Ich steh noch unter Schock, unter dem Eindruck des soeben grad gesehen Film. Was für ein toller toller Film und Score. Pure Kinomagie, wunderschönes Märchen. Visualisierte Musik und vertonlichte Bilder - ein Rausch, ein Sog, eine Melanche. Ich bekam mehr als einmal Gänsehaut pur. Wie der Film das von Anfang an perfektioniert, Bilder mit Geräuschen, fliegender Kamera, Musik, Sound zu verbinden - gaanz große Klasse. Auch die Vermischung von Klassik, Rock, Pop, ungewöhnlichen Geräuschen - sensationell.

Wow, what an impact!

Hab mir grad auf itunes die zwei Tracks runtergeladen und werd die jetzt wahrscheinlich rauf und runterhören heute nacht.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ja, der Film ist sehr nett. Williams gefällt mir darin natürlich besonders.

Und das Stück am Ende, August's Rhapsody...tja das ist schon echt wunderbar!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich wollte eigentlich schon einen neuen Thread erstellen, habe diesen dann aber doch gefunden. Da wir in der Hall of Fame / Shame nicht so viel über die Scores diskutieren, wollte ich einfach dieses wunderhübsche Kleinod an Musik noch einmal ein bisschen Aufmerksamkeit zukommen lassen. Mancina ist hier nämlich eine sehr schöne Arbeit gelungen meines Erachtens. Und einem der Vorschreiber kann ich nur recht geben, in Kombination mit dem Film, ist es wirklich magisch.

 

  • Like 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  

×

Wichtige Information

Wir nutzen auf unserer Webseite Cookies, um Ihnen einen optimalen Service zu bieten. Wenn Sie weiter auf unserer Seite surfen, stimmen Sie der Cookie-Verwendung und der Verarbeitung von personenbezogenen Daten über Formulare zu. Zu unserer Datenschutzerklärung: Datenschutzerklärung/Impressum