Jump to content
Soundtrack Board

Empfohlene Beiträge

Ich weiß nicht, wer von euch die letzten Tage einen Blick bei Ebay getan hat. Dort bot sich ein faszinierendes Schauspiel der ganz besonderen Art.

Objekt der Begierde: eine fabrikneue CD von Silvestri´s "Predator" (VCL). Zwei Kombattanten, von denen keiner so richtig nachgeben wollte. Ergebnis: das Ding ging für 810 $ über den Tresen. Also wenn es noch eines Beweises bedurft hätte, in welche mitunter krankhaften Auswüchse sich unser so heiß geliebtes Hobby entwickeln kann, hier ist er.

Das das kein Einzelfall war, zeigte eine Auktion nur ein paar Stunden später.

Gleicher Gegenstand, allerdings gebraucht. Endpreis 475 $. Ich will nicht mit der moralischen Keule kommen, von wegen in Afrika haben die Leute nichts zu essen und wir baden in Champasgner, aber ein bischen unwohl ist mir angesichts solcher Entwicklungen schon.

Meine Gedanken zum Feierabend

Peter-Anselm

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Nun, du hast vollkommen Recht. Das ist krank.:rolleyes:

Soviel Geld für eine CD auszugeben, ist wirklich fanatisch. Aber ich meine, wers nicht sinnvoller investieren kann, ist selber Schuld!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Verfolgt habe ich es und ich muss sagen, dass das doch ein ziemlicher Brocken war. :rolleyes:

Wenn man bedenkt, dass man die gleiche CD im Schrank hat, dann wundere ich mich doch, was so ein Stück Plastik für einen imaginären Wert hat.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

800 us-$! Nicht schlecht! Das bedeutet, wenn ich nochmal ein paar jahre warte und dann meine von silvestri handsignierte original CD von predator verkaufen würde könnte ich mir vom erlös wahrscheinlich locker eine neue workstation leisten :rolleyes:

Es gab ja auch schonmal eine auktion dieser CD die bei 1000 us-$ began. Ich weiss allerdings nichtmehr ob für die CD dann auch geboten wurde.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

IRRE ! Da weiß man wirklich nicht, ob man weinen oder lachen soll.

Es gibt einige CDs die ich gern in meiner Sammlung hätte und für die ich vielleicht etwas mehr als üblich zahlen würde, aber das ganze hat auch seine Grenzen. Und ich finde in diesem Fall wurde die Grenze schon mehr als deutlich überschritten.

Manche Leute wissen scheinbar nicht wohin mit ihrem Geld...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Das schreit ja fast nach einer Umfrage "Wieviel würdest Du max. für eine CD ausgeben?"

War denn der Höchstbietende wenigstens ein Deutscher? Soll sich ja derzeit lohnen, in US-Dollar zu bezahlen ... bei dem Kurs :rolleyes:

Aber mal ehrlich, das sprengt doch wirklich jeden Rahmen, dermaßen viel Geld für einen Silberling auszugeben. Bei Briefmarken, alten Autos o.ä. packe ich mir teilweise auch an die Murmel, aber für eine CD?

Das kann eigentlich kein Filmmusik-Liebhaber sein, sondern nur ein reicher Schnösel oder ein Jungeselle. Stellt Euch mal vor, wenn Ihr abends vom PC ins Wohnzimmer kommt und sagt:

"Schaaaatz, ich habe gerade bei Ebay PREDATOR geschossen."

"Und? Wie teuer?"

"Günstig."

"Wieviel?"

"Ach, nur $800"

"Okay, fahren wir im Sommer halt nur ins Sauerland."

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Das kann eigentlich kein Filmmusik-Liebhaber sein, sondern nur ein reicher Schnösel oder ein Jungeselle. Stellt Euch mal vor, wenn Ihr abends vom PC ins Wohnzimmer kommt und sagt:

"Schaaaatz, ich habe gerade bei Ebay PREDATOR geschossen."

"Und? Wie teuer?"

"Günstig."

"Wieviel?"

"Ach, nur $800"

"Okay, fahren wir im Sommer halt nur ins Sauerland."

Ach, die ca. 544 sollten den reichen Schnösel doch nicht davon abhalten, wenigstens eine Kreuzfahrt zu machen. Sind doch nur Peanuts :):D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast Herby

"Weißt du Schatz. Ich hab mir diesmal kein neues Auto geholt. Sondern nur eine CD. Du sagst ja immer, wir sollen sparen.":eek:

  • Like 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

"Schatz, muß es eigentlich immer das 4-lagige Toilettenpapier sein? Das ist so teuer."

oder die Einladung zur Geburtstagfeier

Hört Ihr Leut'und lasst Euch sagen,

Karl-Wilhelm wird 50 in gut 20 Tagen.

Drum lädt er Euch als seine Gäste

herzlich ein zu seinem Feste.

Bringt bitte Euer Essen selber mit ... hab' mir gestern 'ne CD gekauft.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich sehe solche Dinge gar nicht so dramatisch. Jeder muss schließlich selbst entscheiden, wofür er sein Geld ausgibt. Sollte es jemand so dicke haben, dass er sich für die 800-Dollar-CD entscheiden möchte, dann ist es eigentlich nur zu begrüßen, denn im Umlauf ist sein Geld deutlich besser aufgehoben, als auf seinem Bankkonto.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
..., denn im Umlauf ist sein Geld deutlich besser aufgehoben, als auf seinem Bankkonto.

Stimmt ... der Verkäufer könnte sich dann mit dem Erlös im Media Markt die TOP100 der aktuellen MCD-Charts kaufen. :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wenn ich das hier so lese, könnt ich mich wieder ein klitzekleies Bischen ärgern, dass ich diese Club CD verpasst habe. Nach "nur" knappen 20 Jahren des Wartens. ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

"Die CD als Geldanlage" erschienen im Gabler Verlag ;)

Da sollte man sich echt mal Gedanken drüber machen, was?

Ich habe ja einige der Veröffentlichungen des letzten Jahres mehrmals gekauft und bin gespannt, ob man da in Zukunft wirklich hohe Preise mit erzielen kann. Insbes. bei THE BURBBS bin ich äußerst gespannt, denn die Bestellten brauchte ich überhaupt nicht auspacken, da ich fast zeitgleich ein geöffnetes Exemplar bei einem User hier ergattern konnte.

OVP läßt sich sicherlich sehr gut verkaufen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich hab letztens auch die lord of the rings complete cd in der usa gekauft für insgesamt 60, is also relativ billiger gewesen, als wenn ich es in deutschland gekauft hätte.....warte also noch 20 Jahre, mach mir vllt noch paar kopien davon und kann sie danach bei ebay verkaufen und in vorzeitige rente gehen... :););)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Bei amazon.de kostet die complete recordings zur zeit 175.99 ...:)

Wat denn? Ist doch geradezu ein Schnäppchen verglichen mit den 199.99 für [ame=http://www.amazon.de/gp/offer-listing/B000SACAVE/ref=sr_1_olp_6?ie=UTF8&s=music&qid=1204663229&sr=1-6]Ghostbusters (Varèse Club)[/ame]. :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Das ist ja noch gar nix. Stefan Jania hat mal einen Ebay-Link gepostet, bei dem der Händler für eine (zugegebenermassen) neue Picture-LP von Rosenmans "Lord of the Rings"-Score schlappe 9.999 Euro Startpreis veranschlagt hatte, plus 120 Euro Versandkosten...:)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Das ist ja noch gar nix. Stefan Jania hat mal einen Ebay-Link gepostet, bei dem der Händler für eine (zugegebenermassen) neue Picture-LP von Rosenmans "Lord of the Rings"-Score schlappe 9.999 Euro Startpreis veranschlagt hatte, plus 120 Euro Versandkosten...:)

Und, hat sie jemand ersteigert? :D

Übrigens, sowas ist auch irre.;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Und, hat sie jemand ersteigert? :D

Übrigens, sowas ist auch irre.:lol:

Hihi, heisst das, meine alten Schlagerplatten sind tatsächlich noch was wert? ;)

Was die LP betrifft: Ich wage mal zu bezweifeln, dass da jemand drauf geboten hat, nur so ein Gefühl...:)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Hihi, heisst das, meine alten Schlagerplatten sind tatsächlich noch was wert? :D

Kannst ja mal einige bei eBay versteigern.

Für den Anfang vielleicht mit einem moderaten Startpreis von 200 €.:);)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

×

Wichtige Information

Wir nutzen auf unserer Webseite Cookies, um Ihnen einen optimalen Service zu bieten. Wenn Sie weiter auf unserer Seite surfen, stimmen Sie der Cookie-Verwendung und der Verarbeitung von personenbezogenen Daten über Formulare zu. Zu unserer Datenschutzerklärung: Datenschutzerklärung/Impressum